Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 2008 Server zu Domänenstruktur hinzufügen ohne adprep

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Punkmuckel

Punkmuckel (Level 1) - Jetzt verbinden

06.05.2010 um 07:44 Uhr, 8184 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

wir haben bei einem Kunden die Situation, dass er mehrere 2003er Server an verschiedenen Standorten hat. Einen dieser Server sollen wir jetzt auf einen neuen 2008er Server (R2) migrieren. Das Problem ist, dass sich die Domäne im Windows 2003 Server Schemamodus befindet. Der überliche Weg wäre jetzt ja über adprep, usw., allerdings möchte der Kunde das nicht... Wir haben dann bei näherer Untersuchung auch festgestellt, dass er an einem weiteren Standort bereits einen Windows 2008 Server im Einsatz hat, als Domänencontroller... Hat jemand eine Ahnung, wie ich einen DC hinzufüge, ohne adprep zu nutzen?

Achja: Die einzelnen Standorte sind Teil eines Domainforest, also:

company.local
standort1.company.local
standort2.company.local
standort3.company.local

Danke schonmal für Eure Hilfe!
Mitglied: cardisch
06.05.2010 um 08:13 Uhr
Aus der Theorie heraus:

Das klappt auch ohne ADPREP, der läuft halt in einem "Kompatibilitätsmodus", bzw in Modus Windows Server 2003.
Du kannst halt die neuen Features, die 2008 bietet, nicht nutzen..

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
06.05.2010 um 10:11 Uhr
Servus,

wenn der Windows Server 2008 als Mitgliedsserver zur Gesamtstruktur hinzugefügt werden soll, dann ist es nicht notwendig ADPREP auszuführen.
Den Server wie bei den Clients einfach zur Domäne hinzufügen.

Soll der Server in einer Domäne zum DC gestuft werden, in der bereits ein Windows Server 2008 läuft, muss ebenfalls kein ADPREP ausgeführt werden, da das AD-Schema und die Domäne bereits aktualisiert wurde.

[LDAP://Yusufs.Directory.Blog/ - Einen zusätzlichen DC in die Domäne hinzufügen]
http://blog.dikmenoglu.de/Einen+Zus%c3%a4tzlichen+DC+In+Die+Dom%c3%a4ne ...

Ist der neue Server allerdings der erste Windows Server 2008 --> R2 <--, dann muss das AD-Schema aktualisiert werden.

[LDAP://Yusufs.Directory.Blog/ - Den ersten Windows Server 2008 R2 DC zur Gesamtstruktur hinzufügen]
http://blog.dikmenoglu.de/Den+Ersten+Windows+Server+2008+R2+DC+Zur+Gesa ...


Viele Grüße

/ > Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Mitglied: Punkmuckel
06.05.2010 um 11:08 Uhr
Hi,

danke erstmal für die schnellen Antworten.
Das Problem ist ja, dass bei dem Kunden bereits ein 2008er Server vorhanden ist, aber dennoch das AD im 2003er Schema läuft... Der Kunde möchte Adprep aber nicht ausführen. Wir haben dem Kunden das ja auch wie in Yusuf's Blog beschrieben erklärt, aber naja... (Bei unseren anderen Kunden haben wir das ja auch einfach hochgestuft.)
Die Frage ist jetzt also nicht, ob es theoretisch denkbar ist, sondern wie man es praktisch umsetzen kann? Z.B. mittels dcpromo /force o.ä.
Bitte warten ..
Mitglied: Punkmuckel
06.05.2010 um 11:09 Uhr
Wir wissen leider auch nicht, wie der 2008er Server in das Netz gekommen ist. ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
06.05.2010 um 12:03 Uhr
Nochmals: Wenn das 2003er AD-Schema nciht auf Windows Server 2008 aktualisiert wurde, kann KEIN Windows Server 2008 als DC in der Domäne betrieben werden!
So einfach ist das! Das geht nicht. Das Schema MUSS erweitert werden, WENN der 2008er zum DC gestuft werden soll.
Das Schema muss nicht aktualisiert werden, wenn der 2008er als Memberserver fungieren soll.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
06.05.2010 um 19:44 Uhr
Das Problem ist keins.
Ich vermute, Du verwechselst Schema mit Domänenfunktionslevel. Wenn schon ein 2008er drin ist und DC, dann muss, wie bereits gesagt, das Schema schon erweitert worden sein - der Funktionslevel jedoch kann noch bei 2003 stehen.
Oder ist der 2008er, welcher schon vorhanden ist, kein DC?

Und: was ist an adprep denn schlimm?
Bitte warten ..
Mitglied: Punkmuckel
12.06.2010 um 19:57 Uhr
So, nochmal zur Lösung des Problems, Klärung der Ausgangssituation:
Wie bereits gesagt, bestand in dem Netzwerk bereits ein 2008er Server. Allerdings wurde das Adprep noch nicht an dem Standort, d.h. für di Domäne der Niederlassung durchgeführt. D.h. das Schema wurde am company.local aktualisiert, sowie am standort1.company.local, nicht aber an dem standort2, d.h. da, wo wir den neuen Server hochziehen sollten.
An sich also eine Kleinigkeit, ist nur doof, wenn man in einer Domänenstruktur im produktiven Betrieb ohne vorhandene Doku, Ansprechperson fuhrwerken soll ;)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Windows Server 2012 R2 als Memberserver einem 2008 R2 AD hinzufügen (5)

Frage von diemilz zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
SQL Fehler Beim Installieren von SQL 2008 R2 auf einem Windows 2012 Server (6)

Frage von Sv-Schneider zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows 2008 Terminalserver hängt (10)

Frage von Aubanan zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...