Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Windows 2008 Terminalserver in NT Domäne

Mitglied: hammanett

hammanett (Level 1) - Jetzt verbinden

01.09.2010 um 08:21 Uhr, 5149 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

Knackiges Problem für das erste Posting, oder? ^^ Wir grübeln seit über einer Woche an der Lösung des Problems, sind so langsam aber sicher mit unserem Latein am Ende. Hat von euch vielleicht noch jemand eine Idee??

Viele liebe Grüße,
Hammanett

wir betreiben einen Windows 2008 Terminalserver in einer Windows NT Domäne. Die Terminaldienstelizenzierung ist ebenfalls auf diesem Server installiert und aktiviert. Der Lizenzserver verteilt CALs für Windows 2000 Terminalserver (Device CAL). Beim anmelden an den 2008 Terminalserver werden aber keine der installierten TS User CALs vergeben.

Im Eventlog wird beim Neustart ein Fehler angezeigt Fehler ID 1067 "Der Terminalserver kann den Dienstprinzipalnamen "TERMSERV", der für die Serverauthentifizierung verwendet werden soll, nicht registrieren. Der folgende Fehler ist aufgetreten: Die angegbene Domäne ist nicht vorhanden, oder es konnte keine Verbindung hergestellt werden.".

Darüber hinaus wird in der Terminaldienstekonfiguration unter Lizenzdiagnose folgende Meldung angezeigt:

Für diesen Termalserver sind TS CALs verfügbar, aber die Lizenzierungsdiagnose hat Lizenzierungsprobleme beim Terminalserver identifziert.

Problem: "Das Tool zur Terminaldienstekonfiguration wird mit Anmeldeinformationen eines lokalen Kontos ausgeführt. Die Lizenzierungsdiagnose kann die Lizenzserver in der Domäne oder Gesamtstruktur nicht automatisch erkennen, und der Wert für die Gesamtanzahl der Terminaldienste-Clientzugriffslizenzen, die für Clients verfügbar sind, ist möglicherweise ungenau."
Mitglied: GuentherH
01.09.2010 um 09:26 Uhr
Hallo.

Die Lösung hast du doch schon in einem anderen Forum erhalten - http://www.mcseboard.de/windows-server-forum-78/windows-2008-terminalse ...

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: hammanett
01.09.2010 um 09:39 Uhr
Hallo Günther,

ein UPGRADE auf AD ist im Moment leider keine Möglichkeit für uns wir benötigen daher eine Lösung in der Domäne.

Gibt es denn gar keine andere Lösungsmöglichkeit?

Das einzige wirklich große Problem ist ja der Erhalt der TS User CALs. Ansonsten ist es zwar unschön aber funktionsfähig.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
01.09.2010 um 10:23 Uhr
Hi.

ein UPGRADE auf AD ist im Moment leider keine Möglichkeit für uns wir benötigen daher eine Lösung in der Domäne

Du hast eine NT Domäne aus dem Jahre "Schnee" und erwartest jetzt das ein Betriebssystem das 3 Generationen später produziert wird, noch immer abwärtskompatibel ist. Ist schon ein bisschen viel verlangt, findest du nicht ?

Gibt es denn gar keine andere Lösungsmöglichkeit?

Keine, die mit NT zusammen arbeitet.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: hammanett
01.09.2010 um 10:51 Uhr
Auch ohne NT-Domäne verteilt der Server keine Windows 2008 User-CAL. Warum? Windows 2000 CALS werden immer verteilt. Ohne NT-Domänenzugehörigkeit sind keinerlei Fehler sowohl im Eventlog als auch in der Terminaldienstediagnose verzeichnet. Auch das deaktivieren und aktivieren des Lizenzservers hat in dieser Konstellation keine Wirkung gezeigt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows 2008 Terminalserver hängt
Frage von AubananWindows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, ein Server 2008 r1 SP2 64bit dient als DC, Fileserver und RDP-Server. Kürzlich habe ich auf dem ...

Microsoft
Lizenzproblem Windows 2008 Terminalserver
gelöst Frage von fnaticMicrosoft3 Kommentare

Hallo Ich habe eine Frage. Wir haben einen Windows Server 2008, den wir auch als Terminalserver nutzen. Welche Lizenzen ...

Windows Server
Windows 2012 Terminalserver ohne Domäne sinnvoll?
gelöst Frage von takvorianWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben derzeit bei einem Kunden Windows Server 2012 ( kein R2 ) als "Arbeitsgruppenserver" am laufen. ...

Batch & Shell
Windows NT - net time Zeitabgleich - Außerhalb einer Domäne
gelöst Frage von JuckieBatch & Shell5 Kommentare

Hallo an alle, ich habe einen Windows NT 4.0 SP6 Kübel, welcher sich außerhalb der Domäne befindet. Nun möchte ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...