Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 2008R2 - Domänenfeld ausgegraut

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 70866

70866 (Level 1)

29.07.2014 um 13:27 Uhr, 1094 Aufrufe, 4 Kommentare

hi, ich hatte für einen Versuch mit einem Cluster zunächst 2x Windows 2008R2 Standard Edition im VCenter geklont, ihnen neue Rechnernamen gegeben, IP Addresse und DNS eingetregen u.s.w.

Da da aber ein Hot Standby Cluster draus werden sollte (wird in der Standard Edition nicht unterstützt) hab ich über die Funktion "Product key ändern" einen Product Keyvon einer Enterprise Edition eingetragen. Nach der Aktivierung von Windows wollten wir den ersten so präparierten Rechner in die Domäne integrieren - nur war das Feld dafür ausgegraut.

Im Ereignisprotokoll war nichts Auffälliges zu finden, und daß man einen Server einer Domäne nicht hinzufügen kann sieht mir fast wie ein Fehler aus.

Was kann man tun um das Problem zu beheben?

Die Keys stammen alle aus einem MSDN Abo und sollten keine funktionale Beschränkungen aufweisenm.
Mitglied: 70866
29.07.2014 um 13:31 Uhr
Noch eine kleine Anmerkung - ich meine das Feld in Systemsteuerung - System, dann ist da bei dem Reiter Computername ein Button "ändern" wo man den Rechnernamen ändern kann, aber auch den "Umstieg" von der Arbeitsgruppe zu einer Domäne bewirken können sollte.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
29.07.2014, aktualisiert um 13:39 Uhr
Moin,
ich hoffe, du hast die Funktion des vCenters genutzt (Vorlagen). Alles andere kannst du in die Tonne treten! Wenn du sogar Pech hast, wurde das Orginalsystem (VM) beschädigt!
Über die Vorlage bereitstellen, da damit auch ein Sysprep durchläuft und alle eindeutigen Keys neu generiert werden.


Grüße,
Dani

P.S. Beiträge können im Nachgang bearbeitert werden.
Bitte warten ..
Mitglied: 70866
29.07.2014 um 16:06 Uhr
genau das hatte ich gemacht.... von dem Original haben wir schon mehr als ein Dutzend funktionsfähige VMs gemacht, und ich hab auch noch mal die Images gecheckt. Die "neueren" Imgages aus dem MSDN enthalten alle Features und Tools der Datacenter edition, wir hatten die Vorlage nur eben mit einem Key für die Standard Edition (einem MAK) gemacht da in der Regel zwar ein Server benötigt wird, aber bis auf meinen Sonderfall mit dem Hot Standby Cluster die Standard Edition ausreicht. Und da das alles MSDN-MAKs sind DARF man diese ja sogar mehrfach aktivieren....
Bitte warten ..
Mitglied: 70866
04.05.2015 um 12:08 Uhr
Der Umstieg von standard auf enterprise geht nicht auf direktem Wege.

Die MAKs aus der MSDN sind Product Keys die Standard und Enterprise abdecken.
Sprich tippt man denselben Key noch mal ein, dann wird einem der Edition Umstieg verweigert mit diversen verwirrenden Fehlermeldungen.

Ich hab also erst einen "generischen" Product Key für die STandard edition eingeben müssen, dann Neustart.
Der Wechsel der Edition ging mit einem weiteren "generischen" Product key der spezifisch für die Enterprise Edition da ist. Und dann muß man NOCH einmal den Product key ändern - und trägt hier dann wieder den ursprünglich verwendeten MAK ein.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst WebDav unter Windows 2008R2 (1)

Frage von BPeter zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows 2008R2 Raid1 Installiert wie Prüfen ! (2)

Frage von serguni zum Thema Windows Server ...

Windows Server
BPA bei Windows Server 2008R2 Standard (15)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...