Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 7 32-bit kann nur 2,46GB von eingebauten 4GB RAM verwenden

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: peter620

peter620 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.01.2010, aktualisiert 18.10.2012, 11856 Aufrufe, 23 Kommentare

Ich habe einen Windows 7 32-bit PC, Intel Core 2 Duo CPU T9600 @ 2,80GHz

In der Systemansicht heißt es jedoch: 4GB (2,46GB verwendbar). Ich dachte W7 kann bis zu 8GB RAM verwalten?!

Das war auch meine Deutung eines Händler-Angebotes auf eine Anfrage für einen Leistungsfähigen AutoCAD 3D PC. Ich bekam ein Angebot für einen W7 32-bit mit 8GB RAM und einen W7 64-bit mit 24GB RAM.
Macht ersteres überhaupt Sinn, wenn sogar ich noch nicht mal meine 4GB ausnutzen kann, oder habe ich einfach nur falsche Einstellungen?
Mitglied: mloipeldinger
15.01.2010 um 09:56 Uhr
Hallo,

unter 7 x32 gibts nachwievor die arbeitsspeichergrenze. mittlerweile gibt es doch nur noch wenige gründe warum ich unbedingt x32 haben muss. arbeitsspeicher wär mir wichtiger.

Mit freundlichen Grüßen

mloipeldinger
Bitte warten ..
Mitglied: peter620
15.01.2010 um 09:59 Uhr
Ja aber wo liegt die Grenze? Schließlich will ich auch wissen, ob ich meine installierten/eingebauten 4GB besser nutzen kann (will deswegen meinen existenten Laptop ja nicht wegwerfen.

Gründe gibts wenige (wie z.B. Preis), aber dafür durchaus entscheidende...
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
15.01.2010 um 10:03 Uhr
Die liegen genau da wo sie bei XP oder Vista waren.
Ein 32bit System mit 8 GB macht bis auf Linux und einige Windows Serverausnahmen keinen Sinn.

Bei Laptops gibt's dann noch den Shard Memory für Grafikarten die Zwacken auch was ab. Solche Grafikkarten sind aber für CAD ungeeignet wie Laptops eigentlich grundsätzlich.

Edit: Dann kommts auch noch drauf an ob's eine 64 Bit Version vom CAD Programm gibt.
Bitte warten ..
Mitglied: peter620
15.01.2010 um 10:13 Uhr
Danke, da hab ich ja vom Händler echt Mist angeboten bekommen!

Aber wieso kann ich meine 4GB nicht ausschöpfen?
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
15.01.2010, aktualisiert 18.10.2012
Schau dir mal das an. Das mit der Boot.ini geht zwar sicher nicht mehr aber am Grundproblem hat sicher sicher nichts geändert.

http://www.administrator.de/wissen/mit-windows-xp-%2832bit%29-bis-zu-3g ...
Bitte warten ..
Mitglied: xhennex
15.01.2010 um 10:20 Uhr
Peinlich für ein Admin-Forum!!!

Informiert euch vor dem Kauf.

Hier der Wiki-Link:

Wiki 4 GB
Bitte warten ..
Mitglied: mloipeldinger
15.01.2010 um 10:23 Uhr
Die 4 GB wirst du definitiv nicht mit einem 32bit system ausnutzen können. es gehen max 3,2 oder 3,4 weiss ich nicht mehr so genau. Wenn du jetzt auch noch ne shared memory grafikkarte hast kanns schon sein das die sich so viel vom speicher nimmt das nur noch 2,irgendwas Gb überbleiben.
Aber was spricht denn bei dir gegen 64bit? Die Windows 7 Lizenz kostet genau das gleiche wie die x32. und ein halbwegs modernes cad programm freut sich auch über 64 bit.

Mit freundlichen Grüßen

mloipeldinger
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
15.01.2010 um 10:25 Uhr
Was ist jetzt daran Peinlich?
Mir fällt nichts auf?
Bitte warten ..
Mitglied: mloipeldinger
15.01.2010 um 10:27 Uhr
er meint wohl das im administrator.de forum gefragt wird warum ein 32bit system nicht 8gb verwalten kann
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
15.01.2010 um 10:30 Uhr
Wenn man ehrlich ich geht's schon. Man braucht sich nur den Windows Enterprice Server anschauen. PAE machts möglich.
Funktioniert nur leider bei Desktopbetriebssystemen von MS nicht und die Programme kreigen auch nur 4GB
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
15.01.2010 um 10:31 Uhr
Zitat von xhennex:
Peinlich für ein Admin-Forum!!!


ich denke, hier ist kein Platz für einen Flamewar - ein Falsch beratener User hat sich an das Board gewandt und die richtigen Antworten bekommen..

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: peter620
15.01.2010 um 10:34 Uhr
Zitat von mloipeldinger:
Die 4 GB wirst du definitiv nicht mit einem 32bit system ausnutzen können. es gehen max 3,2 oder 3,4 weiss ich nicht mehr so
genau. Wenn du jetzt auch noch ne shared memory grafikkarte hast kanns schon sein das die sich so viel vom speicher nimmt das nur
noch 2,irgendwas Gb überbleiben.
Aber was spricht denn bei dir gegen 64bit? Die Windows 7 Lizenz kostet genau das gleiche wie die x32. und ein halbwegs modernes
cad programm freut sich auch über 64 bit.
Ja, ich hatte auch so was um die 3,2 oder so im Kopf, darum war ich überrascht, dass es nur 2,46 sind. Die Lizenz ist nicht teurer, aber der Rechner an sich wird teurer. Wird aber wohl ein 64-bit werden, da ja Welten zwischen <4GB und 24GB liegen...
Bitte warten ..
Mitglied: peter620
15.01.2010 um 10:36 Uhr
Danke 2hard4you!!!

Ich seh auch nix peinliches!!! Wenn mir ein Verkæufer erstmal 8GB andrehen will und ich ihm nicht glaube und mich hier informiere (wozu ist denn ein Forum da?!), was soll da nicht in Ordnung sein?

@ xhennex: Nur weil das Forum Administrator heißt, heißt das noch lange nicht, dass die die Fragen stellen Admins sind. Außerdem ist Wikipedia keine Bibel, hab schon so viel Unsinn dort gelesen. Da wende ich mich lieber hier an Euch Spezialisten!
Bitte warten ..
Mitglied: novae7
15.01.2010 um 10:45 Uhr
Nur zur Info ;)

du kannst dir bei Microsoft ein "Alternativ Medium" bestellen

Da bekommst du dann ZUSÄTZLICH zu deiner 32Bit version eine 64Bit version die du dann mit deiner vorhandenen Lizenz Verwenden darfst.

kostet ca 29€ [bei vista...]

hab das damals mit Vista gemacht geht eigentlich recht unkompliziert ich finde nur Leider im moment die Seite nicht -.-"

muss ich mal zu hause schauen wenn bedarf besteht
hab beide links noch da (für die OEM version und für die "normale" kaufversion) zum bestellen...
Bitte warten ..
Mitglied: peter620
15.01.2010 um 10:54 Uhr
Super, danke!
Muss mal sehen, auf meinem Laptop komme ich klar mit dem RAM und für den Stationären enscheide ich mich vorneweg

Sollte ich später am Laptop nachrüsten wollen, dann weiß ich das nun dank dir. Musst den Link nicht suchen, den finde ich bei Bedarf schon.
Bitte warten ..
Mitglied: xhennex
15.01.2010 um 10:54 Uhr
Hallo 2hard4you,

wahrscheinlich hast du Recht und ich muss mich entschuldigen.

Leider sind aber in den letzten Monaten soviele User hier unterwegs, die einfach nur zu optimiert zum selbersuchen sind, dass solche Threads halt besser in PC-Welt oder Bild-Foren gehören. Meiner Meinung nach ist das hier ein spezialisiertes Forum für zielgerichtete Antworten (das sollte der Name eigentlich schon ausdrücken).

Es ist halt schade, dass viele, zumeist junge Nutzer, lieber alles vorgekaut bekommen möchten, als sich selbst schlau zu machen. Bei den meisten ernstzunehmenden Admins heisst es immer "Learning by Doing".

Erstmal selbst machen und dann kann man fragen. Ob das so war, merkt man meist schon an der Fragestellung. Aber es hat sich ja auch leider schon eingebürgert, zu schreiben "...ich habe Google schon seit 2 Tagen bemüht, und nichts gefunden.." Wer auch nicht suchen kann....siehe oben.....!!!!

Sorry, führt komplett am Thema vorbei. Ich wünsche peter620 beim nächsten Mal einfach Glück beim Kauf.

Bis bald

xhennex
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
15.01.2010 um 11:07 Uhr
auch wenn es noch nicht ganz soweit ist, aber bitte keine Diskussion über das Fragennivau hier führen. Da gabs schon genug Threads im OT-Bereich und sollte es hier soweit kommen, mach ich den Beitrag gerne dicht.

Mit freundlichen Grüßen
Mitchell
Editor
Bitte warten ..
Mitglied: novae7
15.01.2010 um 16:10 Uhr
hmm den Vista Swap hab ich gefunden
http://support.microsoft.com/kb/326246/de

aber für Windows 7 scheints das nich zu geben?!
Naja aber eventuell hilft dir der link dann schonmal bei der suche ;)
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
15.01.2010 um 16:23 Uhr
passt schon, ich bin manchmal auch bissel genervt

24
Bitte warten ..
Mitglied: cob-web
18.01.2010 um 09:28 Uhr
Es gibt allerdings auch (noch) Gründe, die für ein 32 Bit System sprechen.
So müsste ich kürzlich in einer Arztpraxis statt vorinstalliertem Windows 7 64-Bit eine 32-Bit-Version draufspielen, da die Praxissoftware (Quincy) bisher nur auf ebensolcher funktioniert.

Gruß,
cob-web
Bitte warten ..
Mitglied: peter620
18.01.2010 um 10:01 Uhr
Genau etwas ähnliches (wie von cob-web erlebt) habe ich auch eben von einem Software Lieferanten mitgeteilt bekommen. Dabei handelt es sich ausgerechnet um eine Zusatzsoftware zu AutoCAD...

Die Software ist 32- und 64-bit kompatible mit Vista aber 64-bit läuft noch nicht unter Windows 7.
In meinem Fall warten wir aber bis die das hin bekommen haben, vorher wird der PC nicht angeschafft.
Bitte warten ..
Mitglied: WMenzel
18.01.2010 um 11:35 Uhr
Alle 32-Bit Betriebssysteme können maximal 4 GB Hauptspeicher verwalten.
ABER
Das ist so wie bei den Werbe-Angaben der Festpattenhersteller zur Kapazität - die Festpattenhersteller Rechnen mit 1.000 anstatt 1.024.

Das gute alte DOS konnte 1.024 kB Hauptspeicher verwalten, aber die oberen 384 kB waren für die BIOS-e, usw. reserviert.
Somit blieben nur 640 kB für DOS + Programme + Daten übrig.

Genau so ist es bei allen 32-Bit Betriebssystemen.
Von dem tatsächlich physikalisch vorhandenen 4 GB Hauptspeicher ist "am oberen Ende" ein sehr großer Speicherplatz für BIOS-e, usw. reserviert.
Das können je nach Rechner-Hardware-Ausstattung 1 - 1,5 GB sein!
Also im bestmöglichen Fall 4 GB -1 GB = 3 GB für ein 32-Bit Betriebssystem + Programme + Daten.
Im schlechtmöglichen Fall 4 GB -1,5 GB = 2,5 GB für ein 32-Bit Betriebssystem + Programme + Daten.

Bei 64-Bit Betriebssystemen ist "am oberen Ende" genau die gleiche Menge Speicherplatz für BIOS-e, usw. reserviert wie bei 32-Bit Betriebssystemen.
Aber ein 64-Bit Betriebssystem kann mehr als die 4 GB Hauptspeicher verwalten.
Um bei einem 64-Bit Betriebssystem 4 GB Hauptspeicher für das 64-Bit Betriebssystem + Programme + Daten nutzen zu können muss man deutlich mehr als 4 GB Hauptspeicher haben!
Mindestens 5 bis 5,5 GB.
.
Bitte warten ..
Mitglied: El-Larso
25.01.2010 um 13:37 Uhr
Zitat von cob-web:
Es gibt allerdings auch (noch) Gründe, die für ein 32 Bit System sprechen.
So müsste ich kürzlich in einer Arztpraxis statt vorinstalliertem Windows 7 64-Bit eine 32-Bit-Version draufspielen, da
die Praxissoftware (Quincy) bisher nur auf ebensolcher funktioniert.

Gruß,
cob-web

Hallöchen,

dann sollte die Arztpraxis Windows 7 Professional nutzen und die 32bit Software, die unter Win 7 nicht läuft, in die eigens für solche Fälle bereitgestellte virtuelle Windows XP Maschine installieren.
Man bekommt bei bedarf eine Verknüpfung des Programms auf den Desktop von Win7 und startet das Programm auch da.
Die virtuelle Maschine wird praktisch nicht wahrgenommen.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
32 Bit CAD Programm und Excel 64 Bit geht nicht (5)

Frage von GrueneSosseMitSpeck zum Thema Microsoft Office ...

Windows 10
gelöst MacBook Air Intel HD 3000 und Windows 10 64 bit? (8)

Frage von NeXiaL-Computers zum Thema Windows 10 ...

Xenserver
XenApp 7.6 Suche 32-Bit Universal Printer Driver

Frage von diematrix125 zum Thema Xenserver ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...