Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 7 64bit professional USB DVD Downloadtool bootsect konnte nicht ausgeführt werden

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: Corraggiouno

Corraggiouno (Level 2) - Jetzt verbinden

23.05.2010 um 17:25 Uhr, 16572 Aufrufe, 9 Kommentare

Hi,

habe leider keinen DVD-Rohling zur Hand um Windows 7 professional 64bit zu installieren. Nun stellt ja Microsoft ein Tool USB/DVD Download Tool zur Verfügung, mit dem man vom USB-Stick das .iso booten kann.
Soweit so gut. Ich habe mit diesem Tool die Dateien auf den USB - Stick (8 GB) kopiert. Am Schluß des Vorgangs erscheint folgende Meldung

siehe Bild

a2d042f5eae4b4c8593db555b0137f79 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Kann mir jemand bei diesem Problem weiterhelfen. Ich verwende das USB/DVD Tool unter Windows XP 32bit
Mitglied: Supaman
23.05.2010 um 18:54 Uhr
das problem tritt bei 8 oder 16GB sticks auf, entweder einen 4gb nehmen oder den stick mit diskpart (geht nur unter vista/w/) von hand fertigmachen, anleitungen dazugibts genug bei google.
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
23.05.2010 um 22:10 Uhr
Einfach mit dem Kommandozeilen-Tool "diskpart" unter Win7/Vista auf dem Stick die Partition löschen, eine neue primäre Partition anlegen, sie mit NTFS formatieren (FAT32 geht wohl auch, aber ich nutz immer NTFS) und als aktiv markieren. Dann das iso einfach auf den Stick entpacken.
Bitte warten ..
Mitglied: Corraggiouno
23.05.2010 um 22:16 Uhr
ich habe auch kein vista zur hand..........................gibt es vielleicht auch noch ein weiteres tool, womit ich einen usb-stick bootfähig machen, und windows 7 booten kann?
Bitte warten ..
Mitglied: Corraggiouno
23.05.2010 um 22:24 Uhr
wie schon gesagt....................ich habe kein Win7/Vista installiert, so dass ich diskpart ausführen könnte
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
23.05.2010 um 22:35 Uhr
ich kenn das Problem des Tools nicht, da ich es bisher nicht genutzt habe... aber möglicherweise hilft es, wenn du auf dem Stick einfach über die Datenträgerverwaltung die Partition löscht und nur eine ~3,5GB große primäre Partition erstellst. Vielleicht kann das Tool dann mit dieser arbeiten.
Bitte warten ..
Mitglied: Corraggiouno
23.05.2010 um 22:41 Uhr
ok, aber für die partitionierung des Sticks benötige ich ja auch wieder ein tool um die größe zu definieren?!
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
23.05.2010 um 22:46 Uhr
"diskpart" steht dir auch unter Windows XP zur verfügung.
Alternativ: Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung

Du kannst auch versuchen die Partition direkt mit diskpart zu aktivieren, aber ich meine mich erinnern zu können, dass es eben erst ab Vista den Stcik so bootfähig machen kann, dass Windows 7 davon booten kann. Aber der Versuch schadet ja nicht, vielleicht geht's auch mit XP.
Bitte warten ..
Mitglied: Corraggiouno
23.05.2010 um 22:55 Uhr
unter der datenträgerverwaltung kann man keine größe für usb-Stick definieren. nur formatieren über die gesamte Größe ist möglich. Mit Hilfe von diskpart bzw. list disk erscheint nur meine Festplatte, nicht aber der USB-Stick.
Ich glaube ich kaufe mir doch noch DVD's.........................das wird ja eine Weltumseglung............?!
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
23.05.2010 um 23:00 Uhr
oder find schnell jemand, der diskpart unter Vista/Win7 laufen hat und dir den Stick damit korrekt formatiert
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Telnet-Server für Windows 10 (64bit) (4)

Frage von deadygfx zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 10
Windows 10 von externer USB-HDD installieren (4)

Frage von cableguy007 zum Thema Windows 10 ...

Windows 7
gelöst Windows 7 findet keinen USB-Treiber (6)

Frage von SarekHL zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst BOOTMGR is missing (auch nach bootrec -RebuildBcd) (21)

Frage von Mipronimo zum Thema Windows 7 ...

Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (20)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

Windows Userverwaltung
Windows Freigabe: Zugriff auf alle Ordner trotz Sicherheitseinstellungen (18)

Frage von Pandreas zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
gelöst MS Exchange 2016 - Basicconfig Fragen (16)

Frage von maddig zum Thema Exchange Server ...