Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 7 - benutzerkonto (active directory) nach neustart gesperrt

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: lmflmf

lmflmf (Level 1) - Jetzt verbinden

19.01.2010 um 18:19 Uhr, 8306 Aufrufe, 2 Kommentare

hi! habe ein lokales benutzerkonto auf meinem windows 7-pc. der pc gehört keiner domäne an.
mittels script (kein autostart!) werden manuell nach neustart laufwerke von verschiedenen win-maschinen verbunden.
bei den laufwerken, die eine authentifizierung gegen ad vornehmen, ist nach dem neustart dann stets das ad-konto gesperrt.
die laufwerke, die beim verbinden keine ad-authentifizierung vornehmen, können weiterhin verbunden werden.

entsperre ich nun mein ad-konto und starte manuell das laufwerk-verbinden-script, werden diese fehlerfrei verbunden.

häää?!


habt ihr eine idee??!

danke & grüße
lmflmf
Mitglied: Tigerbaby
20.01.2010 um 11:46 Uhr
Hallo!

Würd gern helfen. Hab aber vorher n´paar Fragen dazu.


Zitat von lmflmf:
hi! habe ein lokales benutzerkonto auf meinem windows 7-pc. der pc gehört keiner domäne an.
Also eine Arbeitsgruppe. gut.

mittels script (kein autostart!) werden manuell nach neustart laufwerke von verschiedenen win-maschinen verbunden.
Nehm mal an eine .bat mit net use!? auch gut.

bei den laufwerken, die eine authentifizierung gegen ad vornehmen,
Diese PCs sind also in einer Domäne!? noch kann ich folgen.

ist nach dem neustart dann stets das ad-konto gesperrt.
Du bootest also den in der Domäne!? werden die nach dem Skript neu gestartet?

die laufwerke, die beim verbinden keine ad-authentifizierung vornehmen, können weiterhin verbunden werden.
Fänd ich jetzt ok.


entsperre ich nun mein ad-konto und starte manuell das laufwerk-verbinden-script, werden diese fehlerfrei verbunden.

häää?!
Auch von mir ein häää?!





habt ihr eine idee??!
Poste mal das Skript.


gruß
tb
Bitte warten ..
Mitglied: lmflmf
20.01.2010 um 13:08 Uhr
Zitat von Tigerbaby:
Hallo!
> HI!
Würd gern helfen. Hab aber vorher n´paar Fragen dazu.


> Zitat von lmflmf:
> ----
> hi! habe ein lokales benutzerkonto auf meinem windows 7-pc. der pc gehört keiner domäne an.
Also eine Arbeitsgruppe. gut.
WORKGROUP um genau zu sein

> mittels script (kein autostart!) werden manuell nach neustart laufwerke von verschiedenen win-maschinen verbunden.
Nehm mal an eine .bat mit net use!? auch gut.
eine *.vbs

> bei den laufwerken, die eine authentifizierung gegen ad vornehmen,
Diese PCs sind also in einer Domäne!? noch kann ich folgen.
genau, sind sie!

> ist nach dem neustart dann stets das ad-konto gesperrt.
Du bootest also den in der Domäne!? werden die nach dem Skript neu gestartet?
nee, ich boote meinen eigenen pc, die rechner in der domäne laufen durch!

> die laufwerke, die beim verbinden keine ad-authentifizierung vornehmen, können weiterhin verbunden werden.
Fänd ich jetzt ok.
ist auch spitzenmäßig, handelt sich hierbei allerdings um shares, die über nen samba freigegeben sind. auth über smbpasswd.

> entsperre ich nun mein ad-konto und starte manuell das laufwerk-verbinden-script, werden diese fehlerfrei verbunden.
>
> häää?!
Auch von mir ein häää?!
nech!

> habt ihr eine idee??!
Poste mal das Skript.
hier das skript. könnteste dir außer dem skript noch andere ursachen für die kontosperrung vorstellen?! gpo vielleicht?!

01.
'map-drives.vbs 
02.
 
03.
Dim oNet 
04.
Dim Wshnetwork 
05.
Dim strShare 
06.
 
07.
' suppress error messages 
08.
on error resume next 
09.
 
10.
' Set the object to the variable 
11.
Set oNet = CreateObject("Wscript.Network") 
12.
Set WshNetwork = WScript.CreateObject("WScript.Network") 
13.
 
14.
' remove network drive 
15.
' oNet.removenetworkdrive "J:", True,True 
16.
' oNet.removenetworkdrive "M:", True,True 
17.
 
18.
' Map the drive 
19.
 
20.
oNet.MapNetworkDrive "T:", "\\hansi\daten" , True , "domainname\username" , "meinpasswort" 
21.
oNet.MapNetworkDrive "U:", "\\hansi\home" , True , "domainname\username" , "meinpasswort" 
22.
oNet.MapNetworkDrive "v:", "\\juenni\sich" , True , "domainname\username" , "meinpasswort" 
23.
oNet.MapNetworkDrive "W:", "\\kalli\alles" , True , "domainname\username" , "meinpasswort" 
24.
oNet.MapNetworkDrive "X:", "\\buekki\offen" , True , "domainname\username" , "meinpasswort" 
25.
 
26.
oNet.MapNetworkDrive "Y:", "\\fleischtrompete\daten" , True , "anderename" , "anderepasswort" 
27.
 

gruß
tb
grüße zurück...lmflmf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(6)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

LAN, WAN, Wireless
IP Sec Client legt Netzwerkkarte lahm (12)

Frage von mario87 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...