Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 7 bleibt nach Sysprep bei DIENSTE WERDEN GESTARTET hängen

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: 108129

108129 (Level 1)

12.09.2012, aktualisiert 15:55 Uhr, 6308 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe einen Win7-Referenzclient aufgesetzt und mittels Sysprep mit den Parametern sysprep.exe /generalize /oobe /shutdown /unattend:C:\unattend.xml versiegelt. Der Parameter /generalize entfernt alle hardware-spezifischen Angaben und Treiber, bin ich richtig informiert? Auch in der Antwortdatei "unattend.xml" ist keine Sektion mit der Beibehaltung der Treiber definiert.

Anschließend zog ich mit dem Windows-eigenen Tool ImageX.exe ein Systemabbild des Clients.

Nun aber mein Problem:
Starte ich den Referenzclient nach erfolgtem Sysprep, so läuft dieser ohne Probleme und Fehlermeldung durch, das Betriebssystem wird konfiguriert.

Spiele ich aber zu Testzwecken das vorher erzeugte Image auf den Referenzclient zurück oder auch auf einen anderen Client, so bleiben beide Clients nach Start der Systemvorbereitung ganz am Anfang bei "Dienste werden gestartet" hängen!

Laut Google-Recherche kann dies auch am Windows Media Player-Netzwerkfreigabedienst liegen, diesen habe ich aber deaktiviert.

Ich habe noch kein anderes Tool zum Ziehen des Images getestet, werde es aber nochmals mit Acronis probieren.

Hat vielleicht jemand eine Idee dazu, was dieses Problem auslösen könnte?

Danke, Gruß Markus
Mitglied: 108129
13.09.2012, aktualisiert um 15:29 Uhr
Ich habe das Szenario jetzt zuerst mal mit einer VM versucht:

Die Referenz-VM wurde mit dem normalen Mechanismus aufgesetzt, anschließend wurde das Sysprep mit den oben genannten Parametern durchgeführt und ich habe von der VM nach dem Sysprep einen Snapshot erstellt. Das Image habe ich wieder mit ImageX erstellt und anschließend auf eine andere VM drauf gepackt. Selbes Problem erneut, Windows bleibt beim ersten Boot bei "Dienste werden gestartet" hängen.

Zurück zum besagten Snapshot, aber dieses Mal wurde das Image mit Acronis aufgezeichnet. Selbes Spiel noch einmal, das erzeugte Image wurde auf eine andere VM zurückgespielt.

Ergebnis: Die Windows Systemvorbereitung erfolgt ohne Probleme oder Fehlermeldungen und läuft bis zum Ende anstandslos durch!

Demach liegt das Problem an ImageX, was ich aber nicht so ganz verstehe, da ich eine komplett standardmäßige WinPE-CD mit eben diesem Tool verwende.

Was könnte hier das Problem sein?

Ich werde es nun bei den Hardware-Clients auch mal mit Acronis probieren ...
Bitte warten ..
Mitglied: 108129
13.09.2012 um 16:48 Uhr
Die Sache funktioniert mit Acronis auch bei den Hardware-Clients.

Naja, scheint ein Problem mit ImageX zu sein. Das Thema kann hiermit als gelöst betrachtet werden ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
HP Microserver Gen8 bootet von SATA5, bleibt aber beim Reboot hängen (6)

Frage von Bierkistenschlepper zum Thema Server-Hardware ...

Windows 10
gelöst Windows 10: "Wird neu gestartet" (7)

Frage von FSX2010 zum Thema Windows 10 ...

Windows Installation
gelöst Surface Pro 4 Windows 10 Sysprep (6)

Frage von Belloci zum Thema Windows Installation ...

Windows Server
gelöst Remotedesktop-Dienste auf Windows 2016 Essentials (10)

Frage von Kontex zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Zusammenarbeit
Administrator Verhalten nach Vertragskündigung (10)

Frage von sysbone zum Thema Zusammenarbeit ...