Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 7 - Bluescreen (sporadisch) beim Anstecken eines USB-Sticks

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: miholzi

miholzi (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2009 um 22:22 Uhr, 11772 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen!

Habe ein Problem mit meinem Laptop auf welchem Windows 7 in der 32-Bit-Version installiert ist. Sporadisch (so ca. alle 5 mal) stürzt mir Windows mit einem Bluescreen ab, sobald ich einen USB-Stick angestöpselt habe. Es kommt keine Fehlermeldung, sondern der Bluescreen kommt sofort nach der Stick eingesteckt wurde. Er stürzt aber nicht immer ab, sondern geschätz ca. alle 5 mal. Die anderen Vorgänge funktionieren einwandfrei ohne Probleme.
Das Betriebssystem ist auf dem aktuellsten Stand. Und der Stick (Corsair Flash Voyager 8 GB) funktioniert an diversen anderen PC's einwandfrei. Mein Laptop ist ein Dell XPS 1710.

Ich habe mit der Freeware "BlueScreenView" die letzten 3 Dump-Files mal ausgelesen, kann aber leider nicht so viel damit anfangen. So wie ich das sehe, ist er beim letzten Mal aufgrund des NT Kernels abgestürzt. Die beiden anderen Male hat Acronis True Image damit was zu tun. Ist das richtig? Könnt Ihr mir mehr verraten? Habt Ihr auch diese Problem?

Vielen Dank im voraus für Euere Hilfe.

Viele Grüße,
Michael

Und hier noch die Auswertung:
Dump File : 111309-18361-01.dmp
Crash Time : 13.11.2009 21:51:55
Bug Check String : PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA
Bug Check Code : 0x00000050
Parameter 1 : 0xfffffffb
Parameter 2 : 0x00000000
Parameter 3 : 0x82eb92ee
Parameter 4 : 0x00000000
Caused By Driver : ntkrnlpa.exe
Caused By Address : ntkrnlpa.exe+858e3
File Description : NT Kernel & System
Product Name : Microsoft® Windows® Operating System
Company : Microsoft Corporation
File Version : 6.1.7600.16385 (win7_rtm.090713-1255)
Processor : 32-bit

Dump File : 110909-18252-01.dmp
Crash Time : 09.11.2009 22:28:10
Bug Check String : KERNEL_MODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED
Bug Check Code : 0x1000008e
Parameter 1 : 0xc0000005
Parameter 2 : 0x82eb72ee
Parameter 3 : 0x9048f6a4
Parameter 4 : 0x00000000
Caused By Driver : tdrpm251.sys
Caused By Address : tdrpm251.sys+2b83e
File Description : Acronis Try&Decide Volume Filter Driver
Product Name : Acronis Try&Decide
Company : Acronis
File Version : 1,0,0,251
Processor : 32-bit

Dump File : 110709-19312-01.dmp
Crash Time : 07.11.2009 18:08:26
Bug Check String : KERNEL_MODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED
Bug Check Code : 0x1000008e
Parameter 1 : 0xc0000005
Parameter 2 : 0x82ecd2ee
Parameter 3 : 0x9047f6a4
Parameter 4 : 0x00000000
Caused By Driver : tdrpm251.sys
Caused By Address : tdrpm251.sys+2b83e
File Description : Acronis Try&Decide Volume Filter Driver
Product Name : Acronis Try&Decide
Company : Acronis
File Version : 1,0,0,251
Processor : 32-bit
Mitglied: FSX2010
14.11.2009 um 14:46 Uhr
ich vermute das das Problem durch: Acronis Try&Decide Volume Filter Driver
auftritt. Deinstallieren mal Acronis und versuche es noch einmal. Wenn ich mich richtig
erinnere kannst du die Try&Decide Funktion von Acronis auch ausschalten..
Bitte warten ..
Mitglied: miholzi
16.11.2009 um 20:54 Uhr
Dankeschön für Deine Antwort!
Bin leider nur nicht früher zum Antworten gekommen.

Also die Try&Decide-Funktion ausschalten, konnte ich leider nicht. Hab keine ensprechende Einstellung finden können.

Aber: Auf der Suche im Web, wie ich die Funktion ausschalten kann, bin ich englischen Forum von Acronis auf einen Beitrag gestoßen mit genau dem gleichen Problem. Es scheint von Acronis ein neues Update herausgekommen zu sein, wo der Fehler behoben sein soll. Das 112MB-große Update lädt bei mir gerade, dauer aber noch (DSL light mit 384 kb ;-(.

Ich werde das mal installieren und mich nach ca. einer Woche Testphase nochmal hier melden.

Viele Grüße,
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: FSX2010
17.11.2009 um 10:05 Uhr
kannst ja mal als Test deinstallieren. Dann spätestens wird es klar das es vieleicht an Acronis liegt oder die Acropnis Dienste deaktivieren....
Bitte warten ..
Mitglied: miholzi
23.11.2009 um 22:27 Uhr
Hi hi!

So, jetzt sind ein paar Tage vorbei, seitdem ich das Update installiert habe. Und so wie es aussieht lag es "nur" daran. Ich habe die Version Acronis True Image Home 2010 Build 6.029 installiert und mit dieser klappt es. Allerdings konnte ich das Update nicht einfach drüberbügeln, sondern musste erst komplette deinstallieren und dann das Update bzw. die aktuellste Version installieren.

Vielen Dank für die Hilfe!

Viele Grüße,
Michael
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows TAPI Line sporadisch an Windows 10 Rechnern enorm langsam (2)

Frage von sven784230 zum Thema Windows 10 ...

Speicherkarten
gelöst DBAN für USB-Sticks (12)

Frage von killtec zum Thema Speicherkarten ...

Speicherkarten
Tool zum neuformatieren eines USB-Sticks (6)

Frage von flyingKangaroo zum Thema Speicherkarten ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (18)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

Server-Hardware
gelöst SPP von HP Abwärtskompatibel? (14)

Frage von fireskyer zum Thema Server-Hardware ...

Netzwerke
Vorschlag Hotelverkabelung (14)

Frage von FA-jka zum Thema Netzwerke ...