Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 7 Clients fahren nicht mehr herunter (Warten auf Benutzerprofildienst)

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: Incognito

Incognito (Level 1) - Jetzt verbinden

08.06.2012 um 20:33 Uhr, 7225 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

Seit ca. 3 Wochen fahren einige Windows 7 Clients nicht mehr herunter.
Nachdem man auf Herunterfahren klickt, bleibt der Rechner beim "Abmelden" stehen. Die Benutzer gehen dann nach Hause und auch am nächsten Tag steht am Bildschirm immer noch "Abmelden". Das System kann dann nur mehr durch einen Hardware Reset abgeschaltet und neu gestartet werden. Danach funktioniert dann alles so wie immer, bis der PC dann eines Tages wieder beim Herunterfahren stecken bleibt.

Das Problem tritt bei einigen Clients auf, aber nicht bei allen. Und auch bei den Betroffenen passiert das nur 1-3 Mal pro Woche.

Die Ereignisanzeige spuckt nichts relevantes aus, außer dass der Logoff Vorgang lange dauert. Die restlichen Meldungen, im Prinzip kein Unterschied zu den nicht betroffenen Rechnern.

Als Erstes habe ich die detaillierten Meldungen beim An- und Abmelden eingeschaltet. Der Rechner hängt bei "Warten auf Benutzerprofildienst". Das liegt aber mMn. nicht daran, dass es dort ein Problem gibt, sondern einfach daran, dass dies die allererste Meldung ist, die erscheint!? (Man kann sich per Remote noch darauf verbinden, Anwendungen oder Prozesse hängen laut Task-Manager nicht). Der Rechner macht dann über Nacht auch noch solche Dinge wie defragmentieren, oder Virenscanner updaten...

Es handelt sich um servergespeicherte Profile. Die Profile sind am File-Server (Server 2008 r2) gespeichert, Der DHCP/ DNS - Server mit Active Directory ist ein Windows Server 2003.
(Leider weiß auch unser IT-Dienstleister nicht mehr weiter)

Freue mich über alle Antworten, egal wie möglich oder unmöglich.

Freundliche Grüße,
Incognito
Mitglied: ChrisIO
08.06.2012 um 21:36 Uhr
Hey Incognito,

einen 2003 SRV als DC zu betreiben, zusätzlich einen 2008 SRV als Fileserver hinzustellen und die Profile drauf zu lagern ist vielleicht auch eine ein wenig ungünstige Kostellation um Win7-Clients dran zu hängen.

Ich würde hier mal versuchen ein wenig Ordnung in die Struktur zu bringen und einen 2008 als DC setzen.

Gruß,
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: Incognito
08.06.2012, aktualisiert um 22:32 Uhr
Hey,

Natürlich wird dran gearbeitet
Muss nur im Budget genehmigt werden, Umstellungen kosten ja auch (Zeit und Geld)...
Fileserver war vor 2 Monaten dran (von 2003 auf 2008) und dringend notwendig, ua. weil der 2008er Quotas unterstützt...
Prinzipiell dürfte das aber kein Problem sein, oder? Die funktionieren ja zusammen...

Achja, Server sind virtuell (VMware) und gespeichert wird auf einem Modular Smart Array (MSA).

Freundliche Grüße,
Incognito
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
09.06.2012 um 12:35 Uhr
Hi.

Ob Server 2008 oder was auch immer, spielt hier keine Geige.
Prüfe bitte, seit wann das genau auftritt. Dazu durchsuchst Du erstmal die Client-Eventlogs nach Meldungen über unerwartetes Herunterfahren (Event 6008 im Systemlog). So kannst Du den Zeitpunkt vielleicht genau festmachen. Dann schaust du, was die betroffenen Rechner gemeinsam haben (Soft- und Hardware) und was evtl. zu diesem Zeitpunkt aktualisiert wurde (Windows updates, Treiberupdates, Virenscannerupdates,...).
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 Clients laden Updates nicht von WSUS Server (7)

Frage von Alternativende zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Clients Netzwerkzurgriff, aber keine Internetverbindung (4)

Frage von MS6800 zum Thema Windows 10 ...

Windows Netzwerk
Windows 10 Clients am SBS 2011 (20)

Frage von sklchris zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...