Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 7 COA nicht lesbar

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: Alphakilo

Alphakilo (Level 1) - Jetzt verbinden

03.12.2013, aktualisiert 05.12.2013, 2168 Aufrufe, 3 Kommentare, 1 Danke

Hallo liebe Administratoren,

ich sitze hier vor einem Lenovo Laptop das kürzlich 0-pass formatiert wurde.
Verständlicherweise soll das Betriebssystem neu aufgesetzt werden, was sich leider als schwierig gestaltet, da das Windows 7 HP COA (bzw. der Key) nicht mehr lesbar ist.

Auslesen des Keys aus der Registry scheidet aus, da der Hive weg ist und kein Backup existiert.

Stand hier schon mal jemand vor dieser Situation?

Gruß,
AK
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 03.12.2013, aktualisiert 05.12.2013
Zitat von Alphakilo:

Stand hier schon mal jemand vor dieser Situation?


Ja.

Bei meinem Fall ließ sich das einfach dadruch lösen, indem man von den Recovery-medien des Herstelelrs installieren kontne und daher der generische Schlüssel des Herstellers automatisch aktiviert war,

Wenn das eine OEM-Lizenz sein sollte, wende Dich an den Hersteller, ansonsten an den MS-Support.

Du könntest natürlich auch einfach einen Lizenz-Code eines anderen Systems eintragen, was moralisch villeicht zwar nicht verwerflich wäre, da Du ja einen Lizenz hast, aber rechtlich auf tönernen Boden steht und im Falle des Falles entsprechende Folgen nach sich ziehen kann. (MS-SWAT-Team fällt bei dir ein oder so.).

lks
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
LÖSUNG 04.12.2013, aktualisiert 05.12.2013
Auslesen des Keys bringt sowieso nichts, da der hinterlegte NICHTS mit dem Aufkleber zu tun hat...
Einmal konnte ich einen Aufkleber auslesen, indem ich den auf einen Scanner (Flachbett, kein Durchzugsscanner ) gelegt habe und solange mit dem Gerät gespielt habe (Kontrast, Farbe, Schwarz-weiss, etc) bis die Lizenz "lesbar ", eigentlich mehr ein Raten, war.
Ansonsten heißt es tatsächlich Pech, rechtlich hast du verloren, moralisch sehe ich das aber auch wie LKS..
Wofür steht den MS-SWAT
MicroSoft-Software-Austausch-Team !?


Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
04.12.2013, aktualisiert 05.12.2013
Zitat von cardisch:

Wofür steht den MS-SWAT
MicroSoft-Software-Austausch-Team !?

Special Weapons And Tactics: im Falle von MS ist das deren Anwaltsteam. Die fragen nach oder kommen schonmal vorbei, um zu schauen, ob Du auch alles brav bei denen Lizensiert hast.

lks

PS: Solange man alle Lizensen ordentlich nachweisen kann, besteht kein Grund sich zu fürchten. Und solange man nicht vorsätzlich und grob fahrlässig unterlizensiert ist, ist das alles auch halb so wild, da man i.d.R. mit MS reden und nachlizensieren kann.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
ESXi 6 und Windows Server (3)

Frage von rocco61 zum Thema Vmware ...

Windows 7
Windows 7 SP1 lässt sich nicht installieren (3)

Frage von achklein zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
gelöst Windows 10: Drittanbieter-VPN-Client (4)

Frage von Adnan88 zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Benutzer lässt sich nur an einem Clientcomputer anmelden (17)

Frage von Ammann zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
SFP Modul (miniGibic) (11)

Frage von apranet zum Thema Netzwerke ...

Batch & Shell
gelöst Gruppenzugehörigkeit von AD Usern ermitteln - die Perfektion fehlt (11)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...