Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 7 erkennt kein 5.1 Lautsprechersystem

Frage Multimedia Audio

Mitglied: Amoneo

Amoneo (Level 1) - Jetzt verbinden

03.09.2011 um 10:54 Uhr, 11693 Aufrufe, 11 Kommentare

Windows 7 (x86) erkennt kein 5.1 Lautsprechersystem, alle aktuellen, älteren (Vista (x86) und Originaltreiber bringen keinen Erfolg

Hallo liebe Administratoren,

ich stehe seit etwa einer Woche vor einem Problem, was ich mir langsam nicht mehr selbst erklären kann.

Vorab zum System:
MB DELL mit E6600
Sound o.B. (im Bios deaktiviert)
Creative SoundBlaster X-Fi XtremeMusic (PCI)
Nvidia GeForce 550ti (PCI-E)
Windows 7 (x86)

Vor ca. 14 Tg. musste ich ein Rechnersystem neu aufsetzen (ehemals Vista x86). Das aktuelle OS ist W7(x86). Die Audio-Konfiguration lief ohne Komplikationen druch, so das der Sound sofort nach der Instalation verfügbar war. Erst im späteren Verlauf merkte ich das nur 2 von 5 Lautsprechern Töne von sich gaben. Also rein in die Systemsteuerung und nachgeschaut was dort los war. Ich musste feststellen das die Konfiguration der Lautsprecher auf Mono und Stereo beschränkt war.

Nächster Step, alle aktuellen Treiber (für W7 und Vista) heruntergeladen und nacheinander durchgetestet. Alle ohne sicht- und hörbaren Erfolg. (lediglich ein Treiber verwandelte die Ausgabe von "Lautsprecher" in "SPDIIF". Mit dem Erfolg - es war gar nichts mehr zu hören :D

Ein zweiter Blick in die Systemsteuerung verriet das die Grafikkarte wohl im Treiberpaket einen sog. "HD-Audio"-Treiber mitbrachte, der satte 4 Lautsprecher als Ausgabeoptionen auswarf. Jedoch nicht konfigurierbar!
Letzte Handlung war, den originalen Treiber von der mitgelieferten CD zu installieren. Setup lief auch ohne Meldung durch, erzwang einen Neustart und sah auf den ersten Blick gut aus. Sound war da, wenn auch nicht 5.1, jedoch beim aufrufen der AudioConsole wurden Inkompatibilitätsprobleme ausgeworfen die eine Konfiguration unmöglich machten.

Nach dem ganzen hin und her, mussten erstmal alle Treiber weichen.. u.a. auch der HD-Audio von Nvidia. Resultat: Windows war alleine auf einmal nicht mehr in der Lage den Soundtreiber zu erkennen und so musste ich wieder einen aktuellen installieren der mir das bekannte Problem mitbrachte, das es zwar ohne Meldung läuft, jedoch weiterhin nur auf 2 von 5 Töpfen.

Nun zur Frage:

Kennt sich jmd. mit diesem Problem aus, oder hat Erfarhungen mit dieser "Inkompatibilität"? Liegt es an der Software? (Treiber, etc.) oder ist es ein Hardware-Problem?

Lösungen werden wie immer bevorzugt! = ;o)


Lieben Gruß
Amoneo!
Mitglied: Xaero1982
03.09.2011 um 11:18 Uhr
Moin,

also ich hab die gleiche Soundkarte und Windows 7 x64 und keine derartigen Probleme.

Hast du dir die aktuellen X-Fi Treiber herunter geladen?
http://support.creative.com/Products/ProductDetails.aspx?catID=1&su ...

Ansonsten sollen diese Treiber:
http://www.hardwareheaven.com/pax-drivers/
wohl besser sein. Habs aber noch nicht getestet.

Hast du unter Sound die Boxenkonfiguration auf 5.1 gestellt?

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Amoneo
03.09.2011 um 11:34 Uhr
Hallo,

Also den ersten Link habe ich komplett durch. Das sind ja die aktuellen Treiber die möglich sind und keine nennenswerte lösung bieten. Bis auf einen, der gänzlich alles an Sound deaktivert :D

Werd mir von dem zweiten Link mal das [ http://www.hardwareheaven.com/pax-download-pci-x-fi-series/210698-pax-p ... ] "PAX PCI XFI ALL OS Driver V4.60 Released." runterladen und ausprobieren. Ergebnis folgt...

"Hast du unter Sound die Boxenkonfiguration auf 5.1 gestellt?"
Das ist doch eigentliche Problem! Hier stehen mir nur Mono und Stereo zur Verfügung. Wäre 5.1 verfügbar sollte auch 5.1 Sound schallen. = ;o)


Lieben Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
03.09.2011 um 11:45 Uhr
Hi,

sehr komisch.

Deinstalliere die Treiber aber komplett!

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Amoneo
03.09.2011 um 11:58 Uhr
Bin wieder da... mit folgendem Resultat:

Alle "HD-Audio" Lautsprecher und der "herkömmliche Lautsprecher sind aus dem Systemseuerungstool weg und nur noch der SPDIF Out an "Creative SB X-Fi" ist da. Sound null!

Ich las in der Beschreibung des Treiber das er auf einem, bereits von mir getesteten - basiert. Wie ich feststellen musste, ist es genau der, der auch im "Originalzustand" nur noch den SPDIF auswarf.... aber keinen Ton mehr.


Ich probiere jetzt mal die Soundkarte rauszunehmen, den o.b. chip zu animieren und dann zu schauen ob mir ein 5.1 ermöglicht wird. Ist das der Fall liegts an der Karte selbst.


Ich melde mich gleich zurück ...
Bitte warten ..
Mitglied: Amoneo
03.09.2011 um 12:26 Uhr
Zwischenversuch:

Nach der erneuten kompletten Deinstallation der Treiber sowie dem Geärt ansich in der systemsteuerung, kam beim ReBoot der Creative Auto-Updater auf den Schirm, laß die Hardware aus und lädt nun alle - von ihm festgestellten und für sinnvoll befundenen - Treiber, sowie Software-Komponenten herunter. (satte 258MB)

Falls dies jetzt nicht zum gewünschten Erfolg führt. Fliegt die X-Fi aus dem System. (sofern o.b. 5.1 ermöglicht)
Bitte warten ..
Mitglied: Amoneo
03.09.2011 um 13:14 Uhr
Ergebnis: UNGELÖST!

Nach dem Download und der Installation folgender Software ...
- Creative Console Launcher 2.61.09
- Creative SoundBLaster X-Fi Series Driver 2.18.0015
- Creative mediaSource 5 Player 5.26.02
- Creative WaveStudio 7.12.00
- Creative Alchemy 1.25.10 (danach deinstalliert und 1.41.02 aktualisiert)

... war, wie erwartet, das Resultat unverändert. Als einzige Soundaugabequelle bleibt weiterhin "SPDIF-Out an Creative X-Fi", der Sound bleibt aus, die HD-Audio-Kanäle sind wie auch schon zuvor nur noch in der Systemsteuerung zu finden und nicht mehr in der Lautsprecherkonfiguration.

Es nervt!

Letzter Versuch. Alles deinstallieren - Karte raus - on Board Sound im BIOS aktivieren, installieren... testen....
Bitte warten ..
Mitglied: Amoneo
03.09.2011 um 13:29 Uhr
Es geht!

X-Fi ist raus... o.B. Sound geht einwandfrei. Habe in der Lautsprecherkonfi wieder -wie gewohnt - 5.1 als mögliches Laustsprecher-System und kann es auch passend konfigurieren.


..und ein weitere Negativ-Punkt von mir für Windows 7!
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
03.09.2011 um 18:15 Uhr
Nun ja, ob es nun ein negativ-Punkt für Windows 7 oder Creative ist ....?

Denn bei mir funktioniert die Karte tadellos, als wirds wohl nicht an W7 liegen.

Kannst du die Karte in einem anderen System testen? Vielleicht nen Defekt?

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Amoneo
03.09.2011 um 18:19 Uhr
Es kann nicht an der Karte liegen... hab sie unter Vista gerade getestet... läuft einwandfrei. Alles wie gehabt.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
03.09.2011 um 18:38 Uhr
Naja und an W7 auch nicht Hab sie wie gesagt auch laufen unter W7 x64

VG
Bitte warten ..
Mitglied: infowars
04.09.2011 um 16:04 Uhr
Bei mir stell ich das eh unter HD-Audiodeck ein. Das komische Symbol kommt mit den Treibern.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Windows 7 erkennt 2. Monitor, der gar nicht angeschlossen ist...
Frage von fdk007Windows 74 Kommentare

Hallo, habe einen Windows 7 PC immer über VGA betrieben. Nach einen wechsel auf DVI erkennt WINDOWS 7 nun ...

Festplatten, SSD, Raid
Intel NUC - Windows 7 erkennt SSD M2 nicht
gelöst Frage von MarkowitschFestplatten, SSD, Raid17 Kommentare

Hallo liebe ITler, ich habe hier ein Intel NUC5i7RYH System mit 16GB RAM und einer Samsung 950 Pro M.2 ...

Windows 7
Wie erkennt Windows die Internet-Verbindung?
gelöst Frage von billythekidWindows 73 Kommentare

Hallo, in Windows wird ja unten rechts ein Symbol für die Netzwerkverbindung angezeigt. Je nachdem ein WLAN oder LAN ...

Windows 7
Wie erkennt das System dass etwas installiert wird (Windows 7, 8, 8.1)?
gelöst Frage von mayho33Windows 76 Kommentare

Hallo @ All! Ich wurde kürzlich gefragt wie das System erkennt, dass gerade eine Installation durchgeführt, was in diesem ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde

Information von Frank vor 6 StundenLinux12 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 1 TagBatch & Shell9 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 1 TagHumor (lol)6 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 2 TagenMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Zwei Netzwerke erstellen
Frage von bunteblumeRouter & Routing14 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne ein backup von einem bestimmten Folder welcher auf dem Server regelmässig synchronisiert wird auf ...

Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...

Windows 10
Alle Programme mit bestimmtem Namen automatisch (per GPO) deinstallieren
gelöst Frage von lordofremixesWindows 1012 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit, alle Programme beginnend mit z.B. "Dell" im Namen per Script und somit per ...

Linux
Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde
Information von FrankLinux12 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...