Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 7 Fehler 0xc0000428 Digitale Signatur

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: Al3x77

Al3x77 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.04.2010 um 22:13 Uhr, 19934 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Notebook: Asus F8VA-4S011C
Betriebssystem: Windows 7 x86 Professional
1 Festplatte, 2 Partitionen, System und Daten

Im laufenden Betrieb ist mir der PC abgestürzt, ohne Fehlermeldung.
Danach konnte ich ihn nicht sofort wieder einschalten, so als wäre der CPU zu heiß und müsste erst auf Grenztemperatur herunterkühlen.
5 Minuten später, nach dem einschalten kam noch vor dem Booten folgener Screen mit dem Fehler 0xc0000428:

f0bd8519f6cecb0714be97b44cbb541b - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Mit "Eingabe" und "Esc" startet der Rechner jeweils neu und bleibt wieder bei diesem Bild hängen.

Also wollte ich einen USB-Stick als Bootmedium zum "Computer reparieren" verwenden. Jedoch ist das auch Misslungen, da der Fehler vor dem Booten kommt und somit auch nicht auf den Stick zugegriffen werden kann.

Einzige Veränderung: Die Fehlermeldung erscheint nun auf Englisch.

In anderen Foreneinträgen trat der Fehler in Zusammenhang mit bestimmten Dateien und deren nicht vorhandener Digitalen Signatur auf.
In diesem Fall (Siehe Screen) wurde aber keine Datei angegeben.

Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Alexander
Mitglied: NetWolf
21.04.2010 um 17:20 Uhr
Hallo,

hast du dir mal durchgelesen was da so steht? Es ist also ein Treiber der Ärger macht.

Hast du F8 gedrückt -> wie angeraten und die letzte Konfiguration aufgerufen?
Hast du mit CD ein Reparatur versucht?
Hast du mal im abgesicherten Modus gestartet?

Was ergab die Level 3* Analyse?


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)


## Erklärung der Level 3 Analyse

Administrator: "Was wurde verändert?"
Benutzer: "nichts"
Administrator: "Was wurde verändert, bevor NICHTS verändert wurde?"
Bitte warten ..
Mitglied: Al3x77
22.04.2010 um 09:27 Uhr
Hey,

Ja ich habe mir den Text durchgelesen.
- F8 kann man erst beim Booten drücken, da er aber vor dem Booten hängen bleibt, kann ich mir keine weiteren Funktionalitäten aufrufen lassen
- ich habe anstatt der Reparatur-CD die Möglichkeit über USB-Stick probiert, da ich keinen DVD Rohling zur Hand habe,
bleibt aber am selben Bildschirm hängen (nur auf Englisch)
- abgesicherter Modus: kann erst während des Booten aufgerufen werden, bricht aber vorher ab

Level 3 Analyse: (Zeitraum 1 Woche)

- Windows 7 automatische Updates
- Socialsoftware

Tag zurvor:

AntiVir: keine Viren
TuneUp Utilities (Festplattendiagnose): keine Fehler

Da ja auch nicht da steht, welche Datei nicht durch die Digitale Signatur akzeptiert wird, ist die Fehlerdiagnose erschwert.

MfG

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
22.04.2010 um 11:06 Uhr
Hi,

hmm, dann bleibt dir aller Voraussicht nur

- CD besorgen
oder
- Image Sicherung zurückspielen
oder
- komplette Neuinstallation


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: Al3x77
22.04.2010 um 15:26 Uhr
Hey,

ich habe nun die Festplatte ausgebaut und an einen anderen Rechner angeschlossen um meine Daten zusichern.
Und danach habe ich die Festplatte bzw. die Partition C im Windows formatiert.

Fazit: Datengesichert, Festplatte funktionsfähig

Anschließend habe ich die Platte wieder eingaut und wollte über den USB-Stick Windows neuinstallieren.
Jedoch tritt der selbe Fehler auf.

Schlußfolgerung: Es ist ein Hardware Problem.

Level 3 Analyse: Ich hab keine Veränderungen an der Hardware durchgeführt!

Letzte Möglichkeit wäre nun nur noch die Einsendung zum Kundenservice auf Garantie, nun auch mit der Gewißheit, das es ein Hardware-Fehler ist.

Wenn keine anderen Ideen bzw. Erfahrungen zu diesem Thema verhanden sind.

Mit freundlichen Grüßen

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
22.04.2010 um 20:30 Uhr
Hallo,

ich habe nun die Festplatte ausgebaut und an einen anderen Rechner angeschlossen um meine Daten zusichern.
Und danach habe ich die Festplatte bzw. die Partition C im Windows formatiert.
nur formatiert? nicht neu partitioniert?

Fazit: Datengesichert, Festplatte funktionsfähig
also kein Hardwarefehler

Anschließend habe ich die Platte wieder eingaut und wollte über den USB-Stick Windows neuinstallieren.
Jedoch tritt der selbe Fehler auf.
also Fehler beim Windows auf dem USB - Stick

Schlußfolgerung: Es ist ein Hardware Problem.
das würde ich so nicht sagen, es könnte an den BIOS - Einstellungen liegen.
Einfach mal auf Standard zurücksetzen und noch einmal probieren.
und wie gesagt -> per CD installieren nicht vom Stick

Level 3 Analyse: Ich hab keine Veränderungen an der Hardware durchgeführt!
ggf. am BIOS?

Letzte Möglichkeit wäre nun nur noch die Einsendung zum Kundenservice auf Garantie, nun auch mit der Gewißheit,
das es ein Hardware-Fehler ist.
da wäre ich nicht so sicher, wenn die Platte an einem anderen PC läuft.

Wenn keine anderen Ideen bzw. Erfahrungen zu diesem Thema verhanden sind.
s.o.


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
Wsus: Windows Update Fehler 800B0100 an 2 Win7-Clients (3)

Frage von Knorkator zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
Windows Update Fehler (3)

Frage von BergEnte zum Thema Windows 10 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Exchange 2013 - Postfix - digitale Signatur (17)

Frage von NoobOne zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows 7
Windows update Fehler 0x8024402C W7pro x64 (8)

Frage von keine-ahnung zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...