Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 7 - Microsoft Network kann nicht gestartet werden

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: dacario

dacario (Level 1) - Jetzt verbinden

16.04.2010 um 17:36 Uhr, 5145 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo, ich bin neu hier und würde mich freuen, wenn jemand Hilfe zu folgender Problemstellung anbieten kann:

Eines unserer HP Notebooks musste ich wegen eines Defekts einsenden. Ich hatte zuvor eine komplette Sicherung gemacht (für bare metal recovery). Ich habe dann die gesamte Installation von Windows 7 Home Premium des defekten alten Notebooks nach einem Austausch auf das neue Austauschgerät wiederhergestellt. Es handelt sich um das genau gleiche Modell. Alles läuft fehlerfrei außer, dass ich seither beim Versuch eines Zugriffs auf die Netzlaufwerke uneres Windows 2008 Servers (die Netzlaufwerke sind nachwie vor sichtbar im Explorer des Notebooks) die Meldung erhalte, dass das Microsoft Windows Network nicht vorhanden ist oder nicht gestartet wurde. In der Tat sieht man in der Diensteverwaltung, dass gewisse Netzwerkdienste nicht laufen. Nun das Problem: wenn ich versuche, einen Dienst zu starten, bekomme ich die Fehlermeldung, dass der Dienst aufgrund von Abhängigkeiten von einem anderen Dienst nicht gestartet werden konnte. Versuche ich nun diesen anderen Dienst zu starten, bekomme ich die gleiche Fehlermeldung, das Problem dabei ist, dass es zu Zirkelschlüssen kommt! Die Dienste sind gegenseitig voneinander abhängig und lassen sich alle nicht starten. Nun gibt es sehr viele Dienste und nicht alle sagen mir etwas. Hat jemand Erfahrung mit einem solchen Szenario und weiß in welcher Reihenfolge ich die einzelnen zum Microsoft Windows Network gehörenden Dienste starten muss, damit das Netzwerk zum Laufen kommt? Wie erwähnt: Windows 7 Home Premium, das Internet funktioniert problemlos (http, mail...), nur der Zugriff auf hauseigene Netzlaufwerke (im gleichen Netz) geht nicht.

Vielen Dank!
Mitglied: 2hard4you
16.04.2010 um 21:19 Uhr
Moin,

auch bei anscheinend baugleichen Notebooks (besonders IBM/Lenovo HP oder Dell) kann das Innenleben differieren - schau mal auf den Herstellerseiten von HP nach, ob da ein alternativer Treiber angeboten wird, bzw, installiere das ganze Geraffel neu und poste das Ergebnis, ggf. auch Eventlog etc.

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: dacario
16.04.2010 um 21:31 Uhr
Hallo,

danke für Deine Antwort. Ich möchte natürlich vermeiden, dass ich alles neu installieren muss. Da das Notebook ausserdem ohne DVDs ausgeliefert wurde, kann ich das Betriebssystem nur von der Wiederherstellungspartition installieren...also alles vorher sichern und jedes Programm neu installieren...der Tip mit dem Treiber ist gut, nur die Netzwerkkarte scheint ja problemlos zu funktionieren, also für welche Komponente soll ich dann einen neuen Treiber suchen?

Schöne Grüße,

D.
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
16.04.2010 um 23:02 Uhr
Notebooks haben ja auch einen Chipsatz, der ja deutlich mehr kann, als der vom Desktop, also wären Chipsatztreiber auch ne Alternative - alternativ kannste über den Transferwizard Deine Daten und Einstellungen sichern, und dann mach die Kiste neu - ist ja auch ne Zeitfrage (und damit Kostenfrage), solange die Kiste nicht wirklich kann mit der Welt...


Gruß

24
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (18)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
Vorschlag Hotelverkabelung (14)

Frage von FA-jka zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Batchdatei um einen Proxy einzustellen (14)

Frage von CrystalFlake zum Thema LAN, WAN, Wireless ...