Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 7 Netzlaufwerk

Frage Netzwerke

Mitglied: facebraker

facebraker (Level 1) - Jetzt verbinden

09.10.2009 um 09:42 Uhr, 8399 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich hatte auf einen Rechner der als einzigster mit Vista lief große Geschwindigkeits-Probleme,
nun habe ich Windows 7 Ultimate RC installiert, mir blieb keine andere Möglichkeit, man konnte an den Rechner nicht mehr arbeiten.

Nun habe ich folgendes Problem, ich verbinde mich mit Netzlaufwerken und den Schalter /persistent:no

Wenn ich auf dem Netzlaufwerk eine Datei ausführe, verlangt der Rechner nochmal das Passwort von mir, das möchte
ich dem User aber nicht zumuten, wie kann ich das abstellen.

Ich möchte einmal alle Laufwerke mit einen Script verbinden und dann nichts mehr eingeben müssen.

Hoffe jemand hat eine Idee.

Danke

Gruss Alex
Mitglied: dberens
09.10.2009 um 10:24 Uhr
Guten Morgen,

wieso denn den Schalter /persistent:no?
Was passiert bei /persistent:yes?

Scheint evtl. an Authentifizierungsproblem / Berechtigungsproblem zu sein?!

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: facebraker
09.10.2009 um 10:41 Uhr
Hi,

das /persistent:no, deshalb weil er sich die Verbindung nicht merken
soll, es ist ein Laptop und der User möchte die Laufwerksleichen nicht zuhause sehen.

Deshalb führt er in der Firma jeden morgen die Batchdatei aus, nach dem neustart sind die
Laufwerke weg.

Ich habe es so gelöst, dass ich den UAC ausgeschaltet habe.
Danach hat er nicht mehr gefragt, der UAC scheint es so zu wollen.

Also kein Authentifizierungsproblem / Berechtigungsproblem auf dem Server.

Klar das ist eine sehr grobschlächtige Lösung, gibt es eine Lösung das im Lokalen Benutzerrichtlinien auszuschlaten?

Ich muss gestehen, ich bin nicht so der Windows-Freak, ich mag doch lieber Linux

Gruss Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
09.10.2009 um 13:46 Uhr
Hi,

es geht auch etwas hübscher:
Einfach die Freigabe im Explorer zu den Favoriten ziehen.
Auch wenn du nicht im Netz bist, bleibt die Freigabe da drin, hat nur eben keine Verbindung.
Sobald du wieder im Netzwerk bist, klappt es dann wieder.

Nach schöner wird das Ganze mit der Offline-Funktion; dann steht dir die Freigabe auch offline zur Verfügung.
Sobald du dann wieder im Netzwerk bist, synchroniert W7 das

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: SamTrex
10.10.2009 um 02:02 Uhr
Hallo facebraker,
vorab mal eine Frage die mich allgemein interessiert: Warum nutzt Du Batch statt VBS?

Wenn ich das richtig verstanden habe soll das ganze als Logon laufen. Und das Laptop hängt im Netz an einem Server?!
Ich habe das ganze bei mir via VBS so gelöst:

01.
'Objekte: 
02.
		Dim objfso		:	Set objnet = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
03.
		Dim objnet		:	Set objnet = CreateObject("WScript.Network") 
04.
		Dim objapp	:	Set objapp = CreateObject("Shell.Application") 
05.
 
06.
 
07.
'------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
08.
'Programm: 
09.
	on error resume next 
10.
	 
11.
	'Benötigte Netzlaufwerke wenn nötig löschen! 
12.
			if objfso.driveexists("L:") then objnet.RemoveNetworkDrive("L:") 
13.
			if objfso.driveexists("N:") then objnet.RemoveNetworkDrive("N:") 
14.
			 
15.
	'Archiv der Domäne 
16.
			objnet.MapNetworkDrive "L:", "\\LITSBSVR1\Archiv" 
17.
			if objfso.DriveExists("L:") then objapp.NameSpace("L:").Self.Name = "Archiv (Mirrored)"		 
18.
		 
19.
	'Benutzerlaufwerk wird über AD gemapt 
20.
			if objfso.DriveExists("M:") then objapp.NameSpace("M:").Self.Name = "Benutzerdaten" 
21.
	on error goto 0
Das ganze ist im Userprofil im AD als Logonscript hinterlegt. Wenn du die ohne Netzwerk anmeldest sind die Netzlaufwerke automatisch weg.
Die Laufwerksbenennung funktioniert allerdings nur bei XP-Clients korrekt!

Gruß Sam
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
10.10.2009 um 11:57 Uhr
Hallo.
Frage nebenher: war bei Vista die UAC an und es kam nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: facebraker
12.10.2009 um 12:18 Uhr
Hallo SAM,

gute Frage, die Batch war schon da, habe echt nicht bis zu VBS weitergedacht, zumal ich ja auch noch VB.NET programmiere. Manchmal sieht man den
Wald vor lauter Bäumen nicht

Ich brauchte es so direkt auch nicht, da ich kein AD habe, ich habe nur einen Linux-File-Server am laufen.
Aber ich werde das VBS Script nutzen, das gefällt mir sehr gut... Vielen Dank!

@DerWoWusste
Das kann ich Dir nichtmehr sagen ich habe auch die Arbeitsgruppe noch auf dem neuen W7 angepasst.
Leider kann ich nicht so testen, weil es ein Chef-Laptop ist, aber ich will diese Woche bei mir auch W7 installieren, da kann
ich richtig schön testen.

Danke für Eure Tipps

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: SamTrex
12.10.2009 um 15:43 Uhr
Immer wieder gerne .... ;)

Schließt du das Thema dann noch als gelöst ...

Gruß Sam
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...