Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke

GELÖST

Windows 7 Netzlaufwerk

Mitglied: facebraker

facebraker (Level 1) - Jetzt verbinden

09.10.2009 um 09:42 Uhr, 8476 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich hatte auf einen Rechner der als einzigster mit Vista lief große Geschwindigkeits-Probleme,
nun habe ich Windows 7 Ultimate RC installiert, mir blieb keine andere Möglichkeit, man konnte an den Rechner nicht mehr arbeiten.

Nun habe ich folgendes Problem, ich verbinde mich mit Netzlaufwerken und den Schalter /persistent:no

Wenn ich auf dem Netzlaufwerk eine Datei ausführe, verlangt der Rechner nochmal das Passwort von mir, das möchte
ich dem User aber nicht zumuten, wie kann ich das abstellen.

Ich möchte einmal alle Laufwerke mit einen Script verbinden und dann nichts mehr eingeben müssen.

Hoffe jemand hat eine Idee.

Danke

Gruss Alex
Mitglied: dberens
09.10.2009 um 10:24 Uhr
Guten Morgen,

wieso denn den Schalter /persistent:no?
Was passiert bei /persistent:yes?

Scheint evtl. an Authentifizierungsproblem / Berechtigungsproblem zu sein?!

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: facebraker
09.10.2009 um 10:41 Uhr
Hi,

das /persistent:no, deshalb weil er sich die Verbindung nicht merken
soll, es ist ein Laptop und der User möchte die Laufwerksleichen nicht zuhause sehen.

Deshalb führt er in der Firma jeden morgen die Batchdatei aus, nach dem neustart sind die
Laufwerke weg.

Ich habe es so gelöst, dass ich den UAC ausgeschaltet habe.
Danach hat er nicht mehr gefragt, der UAC scheint es so zu wollen.

Also kein Authentifizierungsproblem / Berechtigungsproblem auf dem Server.

Klar das ist eine sehr grobschlächtige Lösung, gibt es eine Lösung das im Lokalen Benutzerrichtlinien auszuschlaten?

Ich muss gestehen, ich bin nicht so der Windows-Freak, ich mag doch lieber Linux

Gruss Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
09.10.2009 um 13:46 Uhr
Hi,

es geht auch etwas hübscher:
Einfach die Freigabe im Explorer zu den Favoriten ziehen.
Auch wenn du nicht im Netz bist, bleibt die Freigabe da drin, hat nur eben keine Verbindung.
Sobald du wieder im Netzwerk bist, klappt es dann wieder.

Nach schöner wird das Ganze mit der Offline-Funktion; dann steht dir die Freigabe auch offline zur Verfügung.
Sobald du dann wieder im Netzwerk bist, synchroniert W7 das

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: SamTrex
10.10.2009 um 02:02 Uhr
Hallo facebraker,
vorab mal eine Frage die mich allgemein interessiert: Warum nutzt Du Batch statt VBS?

Wenn ich das richtig verstanden habe soll das ganze als Logon laufen. Und das Laptop hängt im Netz an einem Server?!
Ich habe das ganze bei mir via VBS so gelöst:

01.
'Objekte: 
02.
		Dim objfso		:	Set objnet = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
03.
		Dim objnet		:	Set objnet = CreateObject("WScript.Network") 
04.
		Dim objapp	:	Set objapp = CreateObject("Shell.Application") 
05.
 
06.
 
07.
'------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
08.
'Programm: 
09.
	on error resume next 
10.
	 
11.
	'Benötigte Netzlaufwerke wenn nötig löschen! 
12.
			if objfso.driveexists("L:") then objnet.RemoveNetworkDrive("L:") 
13.
			if objfso.driveexists("N:") then objnet.RemoveNetworkDrive("N:") 
14.
			 
15.
	'Archiv der Domäne 
16.
			objnet.MapNetworkDrive "L:", "\\LITSBSVR1\Archiv" 
17.
			if objfso.DriveExists("L:") then objapp.NameSpace("L:").Self.Name = "Archiv (Mirrored)"		 
18.
		 
19.
	'Benutzerlaufwerk wird über AD gemapt 
20.
			if objfso.DriveExists("M:") then objapp.NameSpace("M:").Self.Name = "Benutzerdaten" 
21.
	on error goto 0
Das ganze ist im Userprofil im AD als Logonscript hinterlegt. Wenn du die ohne Netzwerk anmeldest sind die Netzlaufwerke automatisch weg.
Die Laufwerksbenennung funktioniert allerdings nur bei XP-Clients korrekt!

Gruß Sam
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
10.10.2009 um 11:57 Uhr
Hallo.
Frage nebenher: war bei Vista die UAC an und es kam nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: facebraker
12.10.2009 um 12:18 Uhr
Hallo SAM,

gute Frage, die Batch war schon da, habe echt nicht bis zu VBS weitergedacht, zumal ich ja auch noch VB.NET programmiere. Manchmal sieht man den
Wald vor lauter Bäumen nicht

Ich brauchte es so direkt auch nicht, da ich kein AD habe, ich habe nur einen Linux-File-Server am laufen.
Aber ich werde das VBS Script nutzen, das gefällt mir sehr gut... Vielen Dank!

@DerWoWusste
Das kann ich Dir nichtmehr sagen ich habe auch die Arbeitsgruppe noch auf dem neuen W7 angepasst.
Leider kann ich nicht so testen, weil es ein Chef-Laptop ist, aber ich will diese Woche bei mir auch W7 installieren, da kann
ich richtig schön testen.

Danke für Eure Tipps

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: SamTrex
12.10.2009 um 15:43 Uhr
Immer wieder gerne .... ;)

Schließt du das Thema dann noch als gelöst ...

Gruß Sam
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Suche nach Stichworten auf Netzlaufwerk unter Windows 7
Frage von edv-hefaWindows 714 Kommentare

Hallo zusammen, auf einem Netzlaufwerk liegt ein Ordner, welcher als kleines Bildarchiv genutzt werden soll. Darin werden Fotos halbwegs ...

Windows 7
Windows 7 - Netzlaufwerk mehrfach vorhanden.
Frage von Axel90Windows 75 Kommentare

Hallo, ich habe einen Windows Server 2012 R2 als DC und einen Client mit Windows 7. Netzlaufwerke verbinde ich ...

Backup
Backuplösung für 7 Clients+Netzlaufwerk
Frage von TDK-29Backup6 Kommentare

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Backup Programm. Derzeit sichern wir unseren Server und unsere PC's mit ...

Windows 7
Windows 7 Professionell 64bit Netzlaufwerke Verbindungsproblem
gelöst Frage von deckerWindows 74 Kommentare

Ich habe hier ein Problem, das ich auch vereinzelt von anderen Windows 7 Systemen her kenne. Aber wo ich ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...