Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 7 Professional beingt Meldung Passwort abgelaufen, Passwort lässt sich aber nicht ändern da dann ein Domänen-Fehler kommt (PC aber NICHT mit Domäne verbunden)

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: bitshop

bitshop (Level 1) - Jetzt verbinden

14.01.2013, aktualisiert 11:15 Uhr, 11837 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Tag!

Seit kurzem habe ich bei einem PC mit Windows 7 Professional das Problem, dass nach dem hochfahren die Meldung kommt 'Passwort abgelaufen'. Wenn ich dann versuche das Passwort wie verlangt zu ändern kommt eine Fehlermeldung "Die Konfigurationsinformationen konnten vom Domänencontroller nicht gelesen werden. Mit dem Computer kann keine Verbindung hergestellt werden, oder der Zugriff wurde Verweigert."

Das komische ist, dass der PC noch nie mit einer Domäne verbunden war und ist. Leider ist so natürlich keinerlei Anmeldung mehr möglich (auch nicht abgesichert etc.)

Was für Möglichkeiten gibt es dieses Problem zu lösen? HILFE!!

Grüssle

Bitshop
Mitglied: colinardo
14.01.2013, aktualisiert um 12:14 Uhr
Boot dein System z.B. mit folgendem Tool http://www.piotrbania.com/all/kon-boot/ um das Passwort zu umgehen.
Und setze dann ein neues Passwort für den User in Windows.
Bitte warten ..
Mitglied: bitshop
14.01.2013 um 14:21 Uhr
Vielen Dank für die schnelle Antwort colinardo.

Seit dem einstellen der Frage habe ich noch einiges ausgetestet und: es reichte bereits, das Systemdatum um 1 Monat zurückzustellen, Win 7 ohne Netzwerkverbindung zu booten und über Start - Ausführen - "control userpasswords2" den Haken bei "Passwort läuft nie ab zu setzen" (in den Benutzereinstellungen).

Nach zurückstellen des Datums und Neustart ist jetzt wieder alles Paletti!!
Bitte warten ..
Mitglied: Androxin
27.08.2015 um 19:19 Uhr
Moin,

habe exakt das selbe Problem.
Das Passwort soll zurückgesetzt werden, Domänencontroller ist nicht erreichbar.

Da der PC noch nie in einer Domäne war, passt diese Fehlermeldung natürlich nicht.
Es ist mir bis jetzt noch nicht gelungen in irgendeiner Form einen Windows Desktop o. Ä. ans Tageslicht zu befördern. Sogar im Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung kommt diese dämliche Fehlermeldung direkt nach dem Starten.

Wie hast du es geschafft das Datum zu manipulieren?
Bitte warten ..
Mitglied: bitshop
28.08.2015 um 08:37 Uhr
Hallo,

hatte das Datum im Bios verändert. Damit hat's bei mir funktioniert
Bitte warten ..
Mitglied: Androxin
28.08.2015 um 16:39 Uhr
Haha. Ja, natürlich! So logisch und so einfach.

Das hat bei mir ebenfalls funktioniert:
Datum im BIOS um einen Monat zurückgedreht, am Windows Angemeldet, Kennwortrichtlinie angepasst, Datum im BIOS wieder korrekt eingestellt und gut.

Vielen Dank für den Hinweis.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Benutzerpasswort ändern aus einer anderen Domäne heraus (3)

Frage von Machello zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
Windows Server 2012 - Passwort ändern (6)

Frage von BirdyB zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Servergespeichertes Profil auf PC einer anderen Domäne laden (7)

Frage von Moros4223 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Server lässt sich nicht in Domäne aufnehmen (14)

Frage von takvorian zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

FinFisher: Internetprovider schieben Spitzelopfern Malware unter

(1)

Information von kaiand1 zum Thema Viren und Trojaner ...

Humor (lol)

Wo ist der Fehler auf dem Bild?

(17)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows Update

Offenbar erneutes MS-Update mit Fehlerschleife (2012 R2)

Information von VGem-e zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Lizenzierung
Programm soll in verschiedenen Versionen lizenziert sein (20)

Frage von Yanmai zum Thema Lizenzierung ...

Humor (lol)
Wo ist der Fehler auf dem Bild? (17)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows Userverwaltung
Ordner-Rechte für Dom.Admin einschränken? (13)

Frage von kilobyte zum Thema Windows Userverwaltung ...