Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 7 RC (Build 7100) abgelaufen

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: StayTuned

StayTuned (Level 1) - Jetzt verbinden

03.03.2010, aktualisiert 18.10.2012, 9620 Aufrufe, 16 Kommentare

Trotz Eingabe eines Ultimate Keys und Aktivierung ist mein Win 7 heute nacht abgelaufen.

Lt. Aussage unseres Systemhauses ist nur die Eingabe eines gültigen Keys notwendig um die RC in eine gültige z..b. Ultimate zu wandeln.
Die Anzeige "Evaluierungsversion" hielt ich für einen Bug. Aktivierung hat ohne Probleme funktioniert.

Jetzt ist es soweit und mein Rechner fährt sich ohne Vorwarnung alle 2 Std per Bluescreen und Meldung " NT Evaluation period expired" ins jenseits.

Ist es möglich den Zustand des Systems zu berichtigen oder ist eine neuinstallation notwendig. Was sehrunschön wäre.

Danke für die Tips.

LG
Mitglied: 43964
03.03.2010 um 16:52 Uhr
Hier hilft nur eine Neuinstallation mit einer Vollversion.
Bitte warten ..
Mitglied: Tommy70
03.03.2010 um 16:53 Uhr
Aus der RC kann nie ein "richtiges" Windows 7 werden da ja weiterentwickelt wurde. Da hilft nur neu Installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: 74941
03.03.2010 um 16:55 Uhr
http://www.microsoft.com/germany/windows/windows-7/get/release-candidat ...

Laut Microsoft hilft nur eine komplette Neuinstallation.

Also viel Spass
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
03.03.2010 um 16:56 Uhr
Neuinstallation, andere Möglichkeit gibts nicht.

Das Leute immer denken sie können RTMs oder RCs im Produktiv Betrieb installieren
und später keine Neuinstallation machen wollen... *Kopfschüttel*

Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: masterPhin
03.03.2010 um 16:58 Uhr
Es gibt einen Trick wie man die RC Version auf eine Vollwertige Version Upgraden kann ohne Probleme.
Die komplette Windows 7 orginal DVD auf die Festplatte kopieren und dann unter "sources" die Datei cversion.ini mit einem Texteditor öffnen.

Dort den "MinClient=XXXX.X" auf "MinClient=7100.0" ändern.

Dies hab ich bei 2 PCs ohne Probleme bereits gemacht, gerade eben habe ich ein Upgrade gestartet!
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
03.03.2010 um 17:01 Uhr
Hi !

Zitat von StayTuned:
Lt. Aussage unseres Systemhauses ist nur die Eingabe eines gültigen Keys notwendig um die RC in eine gültige z..b.
Ultimate zu wandeln.

Also wenn ich mich nicht irre, läuft doch auch der "Service" im Sinne von "automatische Updates" für die RC aus, daher gehe ich mal davon aus, dass Du zur Retail upgaden musst, nur den Key alleine "auszuwechseln" wird wohl eher nicht reichen...

Ah menno, zu lansam

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: masterPhin
03.03.2010 um 17:01 Uhr
Zitat von Phalanx82:
Neuinstallation, andere Möglichkeit gibts nicht.

Das Leute immer denken sie können RTMs oder RCs im Produktiv Betrieb installieren
und später keine Neuinstallation machen wollen... *Kopfschüttel*

Mfg.

Es gibt die Möglichkeiten seit Vista - und viele haben nun mal die RCs installiert damit Sie von Vista wegkommen.
Da es diese Möglichkeit gibt mit dem Upgrade (siehe 4. Beitrag von mir hier), seh ich keine Notwendigkeit ein System neu zu installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: masterPhin
03.03.2010 um 17:12 Uhr
Key wechsel bringt nichts, mach das Upgrade wenn du nicht neu Installieren willst
Bitte warten ..
Mitglied: StayTuned
03.03.2010 um 17:14 Uhr
HI MasterPhin,

danke für den Tip.
glaub ich verstehe den zusammenhang zwischen den kopierten dvd, der geänderten Datei unter "sources" und dem installierten system noch nicht.
kannst du das kurz erläutern? was tue ich nachdem ich die .ini geändert habe? erstma passiert da ja gar nix imho.

danke schon mal!
Bitte warten ..
Mitglied: masterPhin
03.03.2010, aktualisiert 18.10.2012
Zitat von StayTuned:
HI MasterPhin,

danke für den Tip.
glaub ich verstehe den zusammenhang zwischen den kopierten dvd, der geänderten Datei unter "sources" und dem
installierten system noch nicht.
kannst du das kurz erläutern? was tue ich nachdem ich die .ini geändert habe? erstma passiert da ja gar nix imho.

danke schon mal!




Hier hab ich grade eine Anleitung erstellt:
http://www.administrator.de/wissen/windows-7-rc-zu-einer-rtm-machen-137 ...
Bitte warten ..
Mitglied: 74941
03.03.2010 um 17:37 Uhr
Ich persönlich würde es ja neu installieren. Wer weis, welche Änderungen im Hintergrund durchgeführt werden bzw. welche Sicherheitslücken durch das Upgrade aufklaffen.

Für jeden Windows Benutzer mit Verstand heißt es den Empfehlungen von Microsoft zu folgen. Sie veröffentlichen solche Empfählungen ja nicht umsonst.
Bitte warten ..
Mitglied: masterPhin
03.03.2010 um 17:41 Uhr
Zitat von 74941:
Ich persönlich würde es ja neu installieren. Wer weis, welche Änderungen im Hintergrund durchgeführt werden
bzw. welche Sicherheitslücken durch das Upgrade aufklaffen.

Für jeden Windows Benutzer mit Verstand heißt es den Empfehlungen von Microsoft zu folgen. Sie veröffentlichen
solche Empfählungen ja nicht umsonst.

offtopic
Sonst gehts an den Pfahl und man wird gepfählt ^^
offtopic


Es stimmt sicherlich das es besser wäre neu zu installieren, jedoch haben viele für diesen Aufwand dann keine zeit.
Da ist es hilfreich, dass es so eien Möglichkeit gibt.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
03.03.2010 um 18:07 Uhr
[OT]

Jessas, firedevil83,
Zitat von 74941:
Für jeden Windows Benutzer mit Verstand heißt es den Empfehlungen von Microsoft zu folgen.
Sie veröffentlichen solche Empfählungen ja nicht umsonst.

... ich weiss ja nicht, was dich zu derlei Phrasen treibt ...
... ob ihr schon damals in der Krabbelgruppe immer Memory mit Redmonder Hochglanz-Prospekten spielen musstet....

Aber bei solchen Kommentaren bleibt mir wirklich das Lachen im Halse stecken.

Gänsehäutig
Biber
[OT]
Bitte warten ..
Mitglied: StayTuned
04.03.2010 um 09:52 Uhr
Anleitung hat perfekt geklappt. Thx a lot. Eine Neuinstallation wäre evtl. sinnvoller würde allerdings mehere Tage in Anspruch nehmen. Deshalb ist dieser Weg für mich der Richtige! Vielen Dank nochmal für den Tip!
Bitte warten ..
Mitglied: 74941
04.03.2010 um 11:26 Uhr
Zitat von Biber:
[OT]

Jessas, firedevil83,
> Zitat von 74941:

... ich weiss ja nicht, was dich zu derlei Phrasen treibt ...
... ob ihr schon damals in der Krabbelgruppe immer Memory mit Redmonder Hochglanz-Prospekten spielen musstet....

Nein, zu meiner Krabbelgruppenzeit hat man noch mit bunten Bauklötzchen gespielt. Und Windows 1.0 befand sich noch in der Entwicklungsphase.

Soviel dazu....
Bitte warten ..
Mitglied: vana-von-achele
08.03.2010 um 12:15 Uhr
Kann ich nur bestätigen. Haben es auf 3 PCs getestet, funktioniert prima. Auch die kleinen Bugs aus RC (zB. bei Samba...) und RTM waren dann weg. Man kann sich also offensichtlich die Neuinstallation sparen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...