Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 7 route print

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: pillepdm

pillepdm (Level 1) - Jetzt verbinden

21.08.2009, aktualisiert 08:21 Uhr, 5217 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Morgen Leute,

wer hat sich damit noch den Kopf zerbrechen müssen?

Ich hab da folgendes Problem.
Wir haben bei uns in der Firma ein 192.168.1.X Netz. Eine andere Firma, die von uns per VPN angesprochen wird hat ebensolches Netz. Es gibt ja da das Problem, dass wenn ich nen RDP öffne und keinen Standardgateway aus der Firma am anderen Ende der VPN-Leitung bekomme, ich immer auf den Rechnern meiner Firma lande und nicht rauskomme.
das habe ich bisher immer mit einem Script gelöst, dass sich den Standardgateway per Befehl "route print" ausliest und diesen mit route add weitergibt.

Das blöde ist nun, dass ich bei Windows 7 beim Befehl "route print" keine Ausgabe "Standardgateway" mehr bekomme und wenn ich ipconfig mir anschaue .... bei aktiver VPN-Verbindung mir als Standardgateway ein 0.0.0.0 ausgegeben wird.

Musste jemand von euch sich auch schon einmal mit der Prolbematik auseinandersetzen und hat ne Lösung gefunden?

hier mal nen schnipsel von meinem Script

@echo off
echo VPN-Verbindung waehlen
echo.
echo [1] Firma1
echo.
echo.
set /p choice=VPN
echo.
if %choice% == 1 goto Firma1VPN
echo.
:Firma1VPN
rasdial "Firma1" User Passwort
For /F "tokens=2 delims=: " %%a in ('route print^|Find /i "Standardgateway"') do @Set Gateway=%%a
echo.
echo.
echo aktiver Gateway: %Gateway%
echo.
:RDPLIST
echo Remoterechner waehlen
echo.
echo [1] DC1
echo [2] DC2
.
.
.
.
.
:DC1
route ADD 192.168.1.1 MASK 255.255.255.255 %Gateway%
mstsc /admin /v:192.168.1.1
route DELETE 192.168.1.1
goto RDPLIST

Greets Pille
Mitglied: aqui
21.08.2009 um 12:06 Uhr
Es gehört zu den goldenen Regeln eines VPN Designs das lokales und remotes Netzwerk NIEMALS gleich sein dürfen !!
Ist ja auch logisch, da so ein Routing der remoten Netze vollkommen unmöglich wird.

Die Wahl eines IP Netzwerk mit so einer Banal IP Adresse wie 192.168.1.0 was jeder Dummbatz Router vom Blödmarkt vom Grabbeltisch und alle T-Com Router verwenden, zeugt eher von wenig Intelligenz oder Nachdenken bei der VPN Planung...sorry für die harten Worte aber so ist es nun mal !

Sieh dir mal den RFC 1918 an ! Der beschreibt dir die IP Adressblocks die du für Private_IP_Netze hast !!

Wenn man nur etwas nachdenkt wählt man bei VPN Nutzung als lokales IP Netzwerk IMMER etwas IP netztechnisch "exotisches" wie z.B.
192.168.217.0 /24
oder
172.24.1.0 /24
oder
10.168.1.0 /24
oder oder oder....

Etwas individuellere private IP Netze gibt es ja zuhauf um so einen VPN Konflikt wie deinen oben sicher aus dem Wege zu gehen !!
Bei deinem Banalnetz wird dir diese Konflikt täglich passieren, denn jeder der nicht nachdenkt benutzt das 192.168.1.0er Banalnetz !

Fazit: Vergiss deine Routing Frickelei ! Das Problem löst du nur duch die Wahl einer neuen und intelligenten IP Adressierung dauerhaft und sicher !!
Bitte warten ..
Mitglied: pillepdm
21.08.2009 um 12:19 Uhr
Welch wahre Worte. Das hab ich mir ja auch nicht ausgedacht, sondern muss damit leben. Es führt leider kein Weg rein bei der bitte um akzeptanz.

Jetzt gleich mal Sorry für miene harten Worte.

Du magst zwar das saubere Fachwissen haben und kannst wunderbar mit RFC's um dich werfen, was ich schon in so einigen Forenbeiträgen gesehen habe. Aber es interessiert mich absolut nen scheiß ob du jeden RFC kennst.
Das löst meine Frage auch nicht und ich wusste, dass sich irgendein Besserwisser finden wird der den Oberlehrer macht und doch alles besser weiß!
Hast du nen Lösungsbeitrag zu der Frage oder nicht? ... Wenn nicht, dann babbel doch bitte woanders schlau!!! Ich hab hier in der Firma nen Schlaubautz vom HPI ... wenn ich mir das geben will, kann ich auch mit reden!!!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.08.2009 um 12:30 Uhr
Auch mit unflätigen Äußerungen wirst du dein Problem nicht lösen können ohne eine IP Adressänderung. Mit Schlaumeierei oder RFCs hat das auch recht wenig zu tun sondern eher mit Fachwissen und Umsicht bei der Planung von Netzen...aber das weisst du ja sicher selber !
Mal sehen ob dir dann noch einer hier den entscheidenden Tipp gibt...vermutlich eher wohl nicht aus bekannten Gründen...
Vielleict siehst auch du dann ein das es einfach keine Lösung für deine Frage geben kann solange die Basis nicht stimmt ?! Auch wenn man noch so ein toller Skript Frickler ist...
Bitte warten ..
Mitglied: pillepdm
21.08.2009 um 12:41 Uhr
Warum nur wusste ich, dass sowas kommt.

also noch einmal ..... ich weiß, dass es keine sinnvolle lösung ist die gleichen netze zu haben. wie schon gesagt .... ich habe nicht die möglichkeit das zu ändern, da ich da geblockt werde. ist das jetzt klar?

ich gehe mal davon aus, dass du zu miener frage keinen betrag leisten kannst, also unterlasse doch einfach mal das gerede ... soviele adminpunkte gibt es ja nun auch nicht dafür hier irgendwas reinzutippen und die fragestellung damit zu versauen..

gib doch leuten, die vielleicht auch die problematik mit win7 haben die chance sich hier auszutauschen.
was meine fragestellung betrifft schießt du weit am ziel vorbei.
hätte ich wissen wollen, was ich mit zwei gleichen ip-netzten anfangen soll wenn vpn mit dabei ist, dann hätte ich das auch gefragt.

man man man
Bitte warten ..
Mitglied: Maria1980
21.08.2009 um 13:46 Uhr
Du hast also zwei Netze im gleichen Bereich (jetzt mal die Sinnfrage beiseite) und hast dir mit einem Kniff beholfen, um passend zum Netz den Default Gateway zu setzen.

Ich habe das jetzt bei uns ausprobiert. Auch hier unter Windows 7 bekomme ich mit "route print" keinen Default Gateway angezeigt. Erstaunlich, dass das bisher keinem aufgefallen ist. Vielleicht geht es jetzt anders oder man braucht es für gewöhnlich nicht, weil ja solche Netze keiner bauen würde ;) Aber wenn das halt nicht in deiner Macht steht....

Also, leider auch von mir keine Lösung. Konnte dazu nichts finden, bin aber sehr gespannt, ob jemand eine Lösung anbieten kann.
Bitte warten ..
Mitglied: pillepdm
21.08.2009 um 14:17 Uhr
gelobt sei das land :D endlich mal jemand, der sich am "thema" beteiligt!!!

genau das ist ja das dilemma und wie schon gepostet ... bei aktiver vpn-verbindung und einem ipconfig oder auch mit /all wird ja die vpn-nic angezeigt aber leider nur mit "standardgateway 0.0.0.0"
wir habens auch schon in der powershell versucht .... nix

es überrascht mich ja auch, weil ja nun schon die RC1er lange draussen sind. da hab ich es nur nicht versucht gehabt
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...