Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 7 kein Ruhezustand mehr

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: tobi83

tobi83 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.06.2011, aktualisiert 12:00 Uhr, 3853 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi,

ich habe hier ein frisch installiertes Windows 7 auf einem Rechner mit neuer Hardware. Seitdem das Windows 7 auf diesem Rechner installiert ist funktioniert der Ruhezustand nicht mehr. Hatte es vorher auf einem anderen Rechner laufen, da ging alles ohne Probleme.

Wenn ich versuche den Rechner in den Energie Spar Modus zu versetzten wird kurz der Monitor schwarz, und dann sehe ich die Windows Anmeldeseite wieder.

Ich erhalte auch keine Fehlermeldung.
Habe auch alle Treiber für das Mainboard installiert.
Das ist das Mainboard das ich verbaut habe, Ich benutzte übrigens Windows 7 Ultimate 64 bit.

01.
Property	Value 
02.
Manufacturer	ASUSTeK Computer INC. 
03.
Model	P5QD TURBO 
04.
Version	Rev 1.xx 
05.
Serial Number	102964310001000 
06.
	 
07.
North Bridge	Intel P45/P43 Revision A3 
08.
South Bridge	Intel 82801JR (ICH10R) Revision A3 
09.
	 
10.
CPU	Pentium(R) Dual-Core CPU E6500 @ 2.93GHz 
11.
Cpu Socket	Socket 775 LGA 
12.
	 
13.
System Slots	6 PCI 
14.
	 
15.
Memory Summary	 
16.
Maximum Capacity	4096 MBytes 
17.
Maximum Memory Module Size	4096 MBytes 
18.
Memory Slots	4 
19.
Error Correction	None 
20.
	 
21.
Warning!	Accuracy of DMI data cannot be guaranteed
Hat jemand eine Idee zur Lösung?


Danke schon mal.

Gruß
-tobi
Mitglied: HubertN
25.06.2011 um 12:32 Uhr
Moin

Du schreibst einmal von "Ruhezustand" und an anderer Stelle von "Energiesparmodus" - was von beidem versuchst du nun wirklich ?

Allgemein:

- Checke das Ereignisprotokoll.
- Prüfe die BIOS-Einstellungen, (wenn Energiesparen - S1 oder S3 ?), setze ggf. mal das BIOS zurück
- prüfen, ob es für das System ein BIOS-Update gibt.

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: tobi83
25.06.2011 um 13:17 Uhr
HI,

ich meine nur den Energiesparmodus. Im Ereignisprotokoll ist nichts zu finden. Am BIOS liegt es denke ich auch nicht, da auf einer extra HDD im Rechner noch Linux läuft, und da geht es ohne Probleme.
Bitte warten ..
Mitglied: tobi83
25.06.2011 um 15:23 Uhr
also habe jetzt nochmal geschaut. BIOS ist auf dem neusten Stand. Die POwersafe Option in BIOS stand auf Aauto. Habe diese dann mal auf S1 und S3 gestellt. Mit der Option S3 hat sich nichts geändert. Doch wenn ich die Option S1 aktiviere, dann kann ich die Windows Engerie Sparen Option Wählen, und der Monitor geht aus, das war es dann auch schon. Die Option Ruhezustand funktioniert nicht, wir aber jetzt zum ersten mal angezeigt (Mit BIOS Option S1)
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
25.06.2011 um 16:58 Uhr
dann halte ich es für die wahrscheinlichste Lösung, dass eines deiner Geräte diesen Mode (mit dem verwendeten Treiber) nicht unterstützt.
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
07.07.2011 um 14:38 Uhr
powercfg /? wird dein Freund werden.
Dieses Problem (Intel q6600, Intel Mainboard mit 975 Chipsatz, einer GeForce 8800 Graka) habe ich auch ab und an...

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (10)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...