Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows (7) startet nach Anschluss einer USB-HDD nur noch mit F1

Frage Microsoft

Mitglied: Mr.Jumper

Mr.Jumper (Level 1) - Jetzt verbinden

06.06.2011 um 19:29 Uhr, 8818 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo zusammen,

ich weiß nicht recht ob ich im Windows-Bereich richtig bin, denn ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung was passiert ist.
Zunächst habe ich eine HDD von einem PC (dessen System zerschossen war) mit Adaptern als USB-Festplatte an einem Notebook (Win 7 Home Premium) angeschlossen. Im Windows Explorer habe ich die Partitionen auch alle gefunden und konnte die Daten übernehmen. Ich wurde ein paar Mal gefragt, ob ich Berechtigungen dauerhaft übernehmen möchte - dies habe ich bestätigt.

Nun habe ich das Problem, dass das Notebook bei einem Neustart / generell beim Start nur noch mittels F1-Taste bootet. Ich habe weder etwas im Bios oder sonst wo (bewusst) etwas geändert.
Kann es sein, dass durch den Anschluss der PC-Festplatte irgendwo im Windows 7 das defekte (Win XP) System hinzugefügt wurde? Wenn ich die PC-HDD angeschlossen lasse und das Notebook starte geschieht auch nichts bis ich F1 drücke...
Leider sehe ich nicht, wo / warum das Bios stehen bleibt - ich kann das logo nicht deaktivieren (Asus A72J - K72JR Notebook)...
Vor dem Anschluss der PC-Festplatte via USB lief das Notebook einwandfrei - also gehe ich davon aus, das im Windows 7 etwas verstellt wurde...

Hat jemand eine Idee, was passiert sein könnte?

Danke!
Mitglied: Pago159
06.06.2011 um 20:47 Uhr
Hallo,

Was steht denn da, wenn du die F1 Taste drücken sollst?

F1 erinnert mich an "Setup Defaults laden",
bin mir da aber jetzt nicht sicher.

Geh mal bitte in dein BIOS und schau nach, ob die Systemzeit und die Boot-Reihenfolge stimmt.

Lg Grapper
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Jumper
06.06.2011 um 21:25 Uhr
Hi Grapper,

leider steht da gar nichts - ich sehe nur das Asus-Logo...bin eher durch Zufall auf die F1-Taste gekommen. Im Bios stimmt die Bootreihenfolge (hatte ich schon nachgeschaut) und bez. Bios-Zeit kann ich erst Morgen oder gar erst Mittwoch wieder an das Notebook ran.
Ich hatte noch nicht nach einem Bios-update nachgeschaut - sollte ich dies dann am Mittwoch mal machen oder eher nicht da schon etwas nicht stimmt? Zumal ein update bei mir noch nie etwas an den Einstellungen geändert hatte...

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
06.06.2011 um 21:34 Uhr
Hi,

schon mal ins Bios gegangen und default-settings geladen?

VG
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
07.06.2011 um 08:02 Uhr
Ich vermute mal das dein Rechner einen USB Bott vor dem booten von einer lokalen Festplatte ausführen will.
Ich hatte ein ähnliches Problem mit einem USB Stick, der sich beim einstöpseln VOR dem eigentlichen booten in der Reihenfolge vor meine interne Platte geschoben hatte...

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Jumper
07.06.2011 um 11:15 Uhr
Hi,

die BIOS default settings hatte ich auch schon geladen. Als Boot-Laufwerke werden die HDD und das interne DVD-Laufwerk erkannt. Die Reihenfolge stimmt auch. Lege ich eine bootfähige CD ein, geschieht auch nichts... es scheint noch davor etwas nicht zu stimmen...
Es ist auch kein USB-Gerät oder sonst. Medium angeschlossen...alles sehr merkwürdig...

Da das ganze ja in Windows passiert ist mit dem Anschluss der USB-HDD muss doch etwas in Windows geändert worden sein?! Warum macht das Notebook jetzt direkt im Bios zicken? Klingt ja schon fast so, dass etwas am MBR oder so auf der HDD direkt verändert wurde...kann man das nicht irgendwie prüfen?


Grüße,
Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
07.06.2011 um 11:26 Uhr
Ich glaube nicht, dass in so einem Fall die Defaults helfen.
Mit meinem Problem ist es schon ein wenig her, aber es könnte sich um die Funktion "USB boot" - enable gehandelt haben und nicht um eine Bootreihenfolge an sich....
Guck doch mal, ob du etwas vergleichbares hast...


Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
07.06.2011 um 14:17 Uhr
Schau mal bitte im BIOS unter
Bootoptionen --> BootLogo

wenn dies vorhanden ist, dann stelle diese Einstellung bitte auf Disabled.

Danach sollte das Bootlogo verschwinden.

Vll bekommst du dann mit, was Passiert.

Lg Grapper
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Jumper
08.06.2011 um 18:23 Uhr
Soo,

ich bin jetzt im BIOS aber alles, was ich finde ist folgendes:

Unter Boot:

Boot Configuration
- UEFI Boot -> Disabled oder enabled - keine Veränderung


Boot Option Priorities
- Option 1 -> HDD
- Option 2 -> DVD

Unter "Advanced":

ASUS FancyStart -> Disabled
POST Logo Type -> nur Static oder Animated verfügbar
"Legacy USB Support" enabled / disabled, ohne Veränderung

Es gibt zwar noch ein paar weitere Einträge im BIOS (wollt jetzt nicht alles hier abbilden...). Die sind aber verständlich / ohne Bedeuting hierfür...denke ich...
Ein USB-Boot gibt es auch nicht. Im BIOS bin ich als Administrator angemeldet, das BIOS-Datum sowie die zeit sind aktuell.

Im WWW konnte ich jetzt auch nichts finden, dass weiterhilft... Eine Option "Quiet Boot" ist nicht vorhanden, leider...diese scheint bei anderen Asus Boards vorhanden zu sein...
Es ist ein American Megatrend BIOS Version 1.28.1119

Also ich bin soweit zu sagen: keine BIOS Boot-Darstellung -> kein Hinweis auf die Ursache -> mit F1 zum Fortsetzen leben oder HDD formatieren & somit System neu Installieren...

Damit würde ich allerdings warten bis ich die Daten aus der PC-HDD habe und nicht mehr anschließen muss und dann die HDD genüsslich vernichtet habe...

Hat zufällig noch jemand eine Idee?

Danke euch,
Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Jumper
08.06.2011 um 20:10 Uhr
Na Klasse...wenn es dicke Kommt, dann so richtig...habe eben das System hochgefahren und mich begrüßt die Meldung : Es wurde ein Festplattenfehler gefunden - Sicherung anlegen oder später erneut nachfragen...

System hat sich auch schon aufgehängt - ein Neustart funktioniert (noch) doch eine Datensicherung auf eine angeschlossene (andere) USB-HDD scheint vergeblich zu sein. Er fängt zwar an zu kopieren doch die USB-HDD zeigt nach 1 minute keine Aktivität mehr. Im Windows wächst die Zeit von 3 minuten bis nun derzeit 30minuten...versuche nun häppchenweise die Daten zu sichern...

Nun die Meldung: Fehler 0x8007045D: Die Anforderung konnte wegen eines E/A-Gerätefehlers nicht ausgeführt werden...

Bin ich froh, dass mir solcher Mist beruflich bis jetzt ersparrt geblieben ist...

Danke für eure Tipps & Hilfe - ich sehe nun zu, dass ich die NB-HDD an einem weiteren System via USB verbinde und so evtl. noch Daten retten kann...aber ich bin da eher skeptisch...
Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Jumper
11.06.2011 um 16:55 Uhr
Hi an alle,

kleiner Nachtrag - die HDD wird von keinem HDD diagnose-Toll gefunden, Windows 7 startreparatur meldet einen HDD-defekt und bricht ab. Ich konnte zum Glück ein paar Daten sichern, die restlichen sind noch auf einen Stick.

Jetzt muss die HDD noch ersetzt werden - aber heute nicht mehr

Grüße,
Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
14.06.2011 um 09:46 Uhr
Hallo Steffen,

die DOS-Basierenden Tools werden eine AHCI-Platte nie finden können, für sowas muss man leider die Controller auf IDE, kompatibel oder etwas vergleichbares stellen...
Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
14.06.2011 um 10:41 Uhr
Zitat von Mr.Jumper:
Hi an alle,

kleiner Nachtrag - die HDD wird von keinem HDD diagnose-Toll gefunden, Windows 7 startreparatur meldet einen HDD-defekt und bricht
ab. Ich konnte zum Glück ein paar Daten sichern, die restlichen sind noch auf einen Stick.

Du kannst eine knoppix-cd oder eine andere linux-live-CD nehmen und damit deine daten, sofern noch möglich, sichern.

und dann mit "badblocks" die Platte prüfen lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Jumper
14.06.2011 um 12:19 Uhr
Oh - das macht natürlich Sinn. Daran hatte ich gar nicht gedacht.
Ich sondiere mit dem Freund den Dantenstand, den ich nun habe sichern können / noch auf dem Stick hatte. Je nachdem wird sich zeigen, ob ich da nun noch mal ran muss oder nicht - ich hoffe ja nicht...


Danke für die Tipps / Hinweise
Steffen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 von externer USB-HDD installieren (4)

Frage von cableguy007 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
gelöst Windows 10 startet nicht mehr nach dem letztem Update (7)

Frage von Barabas zum Thema Windows 10 ...

Grafikkarten & Monitore
älterer Compaq Laptop mit Windows 10 bei Anschluss HDMI Monitor Bild weg (4)

Frage von Andy1805 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Windows 7 startet nicht nach Patch (6)

Frage von blade999 zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...