Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 7 Sysprep Treiber einbinden

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: 108129

108129 (Level 1)

24.09.2012, aktualisiert 12:41 Uhr, 6847 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

ich habe leider erneut ein Problem mit dem Sysprep bei Windows 7 und hoffe, mir kann jemand von euch weiterhelfen!?

Ich soll für 4 verschiedene Notebooktypen des selben Herstellers ein "Image für alle" erstellen. Laut meiner Recherche im Internet kann man in der Antwortdatei einfach einen Pfad zu einem Ordner angeben, wo die besagten Dateien der Treiber in Unterordnern abgelegt sind. Windows Setup "sucht" in diesen Unterordnern nach benötigten Treibern und fügt diese dem Driverstore hinzu. Soweit die Theorie ...

Hier der Auszug aus meiner Antwortdatei für das Sysprep:

01.
<settings pass="offlineServicing"> 
02.
        <component name="Microsoft-Windows-LUA-Settings" processorArchitecture="amd64"> 
03.
            <EnableLUA>false</EnableLUA> 
04.
        </component> 
05.
        <component name="Microsoft-Windows-PnpCustomizationsNonWinPE" processorArchitecture="amd64"> 
06.
            <DriverPaths> 
07.
                <PathAndCredentials wcm:action="add" wcm:keyValue="1"> 
08.
                    <Path>C:\Drivers</Path> 
09.
                </PathAndCredentials> 
10.
            </DriverPaths> 
11.
        </component> 
12.
</settings>
Doch leider fehlen den Notebooks viele Treiber nach Beendidung der Systemvorbereitung. Im Gerätemanager ist ersichtlich, dass sogar Treiber für Systemgeräte wie Ethernet-Controller oder Chipsatz fehlen, obwohl diese im lokalen Ordner abgelegt wären.

Könnte es sein, dass die Treiber im Sektor "offlineServicing" schlichtweg zu diesem Zeitpunkt überhaupt nicht mehr berücksichtigt werden? Man kann Treiber auch im Sektor "Audit" einbinden, doch diesen verwende ich bei Sysprep überhaupt nicht.

Soll ich mir einen anderen Weg überlegen, wie z.B.: die Einbindung der Treiber über DISM im Offline-Image?

Danke für eure Hilfe im Voraus!

Gruß Markus
Mitglied: 108129
25.09.2012 um 15:03 Uhr
Da mir leider keiner auf die Schnelle weiterhelfen konnte, recherchierte ich einige Stunden im Internet und führte auch etliche Tests durch, um zu folgender Erkenntnis zu kommen:

Der Sektor "offlineServicing" in der Antwortdatei behandelt nur Vorgänge, die im Offline-Image durchgeführt werden, d.h.: dieser Sektor ist zu diesem Zeitpunkt bereits überschritten und kommt gar nicht erst zur Anwendung.
Der Sektor "auditSystem" für den Überwachungsmodus wird nur angewandt, wenn man Sysprep mit dem Parameter /audit ausführt, welchen ich aber nicht verwenden kann, da ich die Out-of-Box-Experience /oobe benötige.
Demnach gibt es in meinem Fall mittels Antwordatei keine Möglichtkeit, so Treiber einzubinden.

Und hier ein kleiner Workaround, den ich im WWW gefunden habe:

http://community.spiceworks.com/how_to/show/2818

Meine Tests verliefen erfolgreich, Danke hierfür dem Verfasser des Artikels.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Windows 7 Pro: Treiber hat Controllerfehler auf .HDD2. gefunden Ereignis-ID-11 (3)

Frage von default-user zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2008 - USB 3.0 Treiber (14)

Frage von Maffi zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...