Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 7 ultimate Installation

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: reichmar

reichmar (Level 1) - Jetzt verbinden

14.12.2010, aktualisiert 15.12.2010, 7455 Aufrufe, 17 Kommentare

Problem bei der Installation von Windows 7 Ultimate 32-bit

Hallo miteinander!

Habe mir einen neuen Rechner ohne Betriebssystem gekauft und bei Ebay eine Windows 7 Ultimate 32-bit DVD.
Jetzt kam die DVD und ich stellte fest das es nur eine Recovery DVD ist. Jetzt meine Frage:

lässt sich Windows trotzdem installieren, denn obwohl das CD-Laufwerk das erste Boot-Device ist startet er nicht die DVD. Es erscheint dann immer die Meldung das ich das Bootmedium einlegen soll und eine Taste drücken muss.
Oder muss ich vorher im BIOS noch etwas anderes einstellen oder irgendwelche Treiber installieren? Kann es vielleicht an der USB Tastatur liegen, aber im BIOS funktioniert sie auch.
Mitglied: D0nald
14.12.2010 um 20:32 Uhr
Ich lasse mich gerne eines besseren belehren, aber die Rescue Dics sind keine Installations Medien sondern blosse Systemwiederherstellungsmedien welche die auf der Hiden Partition vom Hersteller das Original OS hervorholen und so installieren.


Mit einer OEM DVD und DEINEM Win 7 Ultimate KEY könntest Du es auch installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: 71939
14.12.2010 um 20:33 Uhr
Hallo,

ein neuer Rechner? Eventuell ein 64 Bit?

Ansonsten geht nicht jede RocoveryCD. Es gibt die Möglichkeit aus einer RecoveryCD eine bootfähige zu machen, aber besser wäre nachzusehen ob es im Angebot stand daß die Version nur für bestimmte Rechner geht. Da die DVD nicht mal startet scheint es eine zu sein die "gebrandet" ist.

Andererseits probiere sie mal an einem anderen Rechner aus, denn selbst wenn sie gebrandet ist sollte eine Fehlermeldung kommen daß es der falsche Rechner ist. Es könnte ja auch sein das die CD einfach defekt ist.

War der Aufkleber dabei? Da sollte was entsprechendes draufstehen.

Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: 71939
14.12.2010 um 20:37 Uhr
Hallo DOnald,

eine RescueDisc ist keine Recovery. Eine Recovery re-covered eben eine Partition mit den Informationen mit denen der Rechner ausgeliefert wurde. Ob sie die Informationen auf sich selbst trägt oder nur eine (meist verschlüsselte oder auch versteckte) Partition sucht geht Beides.

RescueDiscs gibt es auch in verschiedenen Versionen. Allerdings sind diese Rescue-Discs oft schon "personalisiert", das heißt mit Netzwerkeinstellungen etc. versehen.

Ich wollte Dich damit aber nicht belehren, nur informieren, in Ordnung?

Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: D0nald
14.12.2010 um 20:59 Uhr
Zitat von 71939:
Hallo DOnald,

eine RescueDisc ist keine Recovery. Eine Recovery re-covered eben eine Partition mit den Informationen mit denen der Rechner
ausgeliefert wurde. Ob sie die Informationen auf sich selbst trägt oder nur eine (meist verschlüsselte oder auch
versteckte) Partition sucht geht Beides.

RescueDiscs gibt es auch in verschiedenen Versionen. Allerdings sind diese Rescue-Discs oft schon "personalisiert", das
heißt mit Netzwerkeinstellungen etc. versehen.

Ich wollte Dich damit aber nicht belehren, nur informieren, in Ordnung?

Klaus

@71939, merci für die Info, kannte ich bis anhin so nicht. Verwende keine vorinstallierten Rechner, oder solche CD/DVDs, sondern lasse Sie sobald Sie geliefert sind platt machen und neu aufsetzen mit unseren MSDN ISO Files und Open Licences dazu. Für das hat man einmal vorgearbeitet und alles passend erstellt, so dass es theoretisch auch die KV Lehrtochter erledigen könnte. *gg*
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
14.12.2010 um 21:06 Uhr
Hallo,

nimm deinen Key und ruf bei MS an, dass sie die einen neue Installations-CD schicken sollen, oder besorg dir ein Installatonsmedium vom Nachbar und installier mit deinem Key. Mit dem teil von ebay wird das nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: reichmar
14.12.2010 um 21:16 Uhr
Die DVD ist DELL branded aber laut ebaybeschreibung auf jedem Rechner ausführbar.
Bitte warten ..
Mitglied: Starmanager
14.12.2010 um 21:20 Uhr
kannst Du von Deinem CD ROM Laufwerk eine andere CD starten z.B. Knopper Linux oder so? Falls Ja dann ist die Ebay Version nicht startfaehig. Dann brauchst Du die CD vom Hersteller des PCs und die startet aber nur mit der entsprechenden Hardware von dem Hersteller.

Dann ist die DVD eine netter Hintergrund fuer eine CD Uhr.

Wenn Du Probleme mit der USB Tastatur hast probier ob Du eine alte PS/2 Tastatur anstecken kannst dann sollte auch der Zugriff auf das Bios gehen.



Mit freundlichen Grüßen

Starmanager
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
14.12.2010 um 21:43 Uhr
Hi,

mal was anderes: Hast du denn einen gültigen KEY bekommen beim Kauf?
Das Medium an sich kannst du eigentlich auch in den Müll werfen.

Wichtig ist lediglich der Key.
Wenn du da keinen hast, wurdest du entweder bes.... oder du hast dich verlesen.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
14.12.2010 um 23:09 Uhr
stell mal im bios den zugriffsmodus der festplatte von AHCI auf IDE um. ganz neue chipsätze werden oft nicht erkannt.
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
15.12.2010 um 08:08 Uhr
Also die DELL DVD´s laufen so weit ich das weis leider nicht auf anderer Hardware.

Du kannst aber auch in einen Computer Handel gehen und dir dort eine entsprechende Windows DVD brennen lassen, kostet in der regel um die 10€ für das Brennen inclusive Rohling.

Wenn du allerdings pech hast, dann geht der Produkt-Key, den du bekommen hast leider auch nur mit der DELL DVD. Es gibt da von Microsoft spezielle Lizensprogramme, die einen Key an eine bestimmte CD/DVD binden.
Das kann dir aber niemand vorhersagen.

Wenn du dir eine DVD-Brennen lassen solltest, dann solltest du schauen, dass du die erworbene Version gebrannt bekommst oder nochbesser wäre eine Multi-Install-DVD,
ist aber fraglich, ob der Händler dir solch eine brennt, oder ob er solch eine DVD besitzt.

Notfalls könntest du dir selbst eine Multi-Install DVD erstellen, allerdings benötigst du hierfür wieder ein lauffähiges System.

Aber noch eine andere Frage, hast du als "First Boot Device" das CD/DVD-Laufwerk?
Mir ist es nämlich schon passiert, dass der PC nicht auf das Laufwerkzugreifen konnte, wenn dies nicht eingestellt war. Oder aber hast du ein anderes Laufwerk, mit welchem du testen kannst.
Denn dein Laufwerk könnte auch defekt sein, oder aber die DVD ist sehr stark verkratzt, weshalb sie nicht mehr anläuft.

Lg Grapper
Bitte warten ..
Mitglied: MrTrebron
15.12.2010 um 08:38 Uhr
Hallo reichmar

hier bekommst du die DVD als Download 32-bit oder 64-bit
Ist eine Home Premium die du wie folgt zur Ultimate, oder Auswahl DVD umbasteln kannst:

Edit: link eingefügt:
klick

Gruß
Norbert
Bitte warten ..
Mitglied: vossi31
15.12.2010 um 09:22 Uhr
Moin,

ich habe auch eine Dell Recovery DVD für Win 7 (ist Prof. anstatt Ultimate) einzeln erworben.
Es steht "Reinstallaltion DVD Windows 7 Professional 32-Bit" drauf.
Ich habe zwar noch nicht installiert, aber (Nicht-Dell)-PC bootet ganz normal und ich werde zur Installation geführt.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
15.12.2010 um 12:09 Uhr
Hallo @MrTrebron,
Du hast wohl in der eile vergessen den link zum HowTo zu setzen ;)

Lg Grapper
Bitte warten ..
Mitglied: MrTrebron
15.12.2010 um 16:32 Uhr
Hallo Grapper

Yupp, habe ich wohl

Hier ist der Link klick

Gruß
Norbert
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
16.12.2010 um 13:14 Uhr
lässt sich Windows trotzdem installieren, denn obwohl das CD-Laufwerk das erste Boot-Device ist startet er nicht die DVD. Es
erscheint dann immer die Meldung das ich das Bootmedium einlegen soll und eine Taste drücken muss.
Oder muss ich vorher im BIOS noch etwas anderes einstellen oder irgendwelche Treiber installieren? Kann es vielleicht an der USB
Tastatur liegen, aber im BIOS funktioniert sie auch.

Hat der PC ein Bootmenu, mit dem du vorab (ohne ins BIOS gehen zu müssen) die Reihenfolge abändern kannst ?!?

Kannst du überhaupt von DVD booten (kannst ja mal mit ner XP Boot-CD, nem Knoppix oder ähnlichem ausprobieren, vielleicht ist ist ja das Medium nicht in Ordnung..

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: ente
20.12.2010 um 13:30 Uhr
Zitat von reichmar:

... die Meldung das ich das Bootmedium einlegen soll und eine Taste drücken muss.

hast Du einfach mal ne Taste gedrückt? wenn diese Meldung erscheint (kommt, wenn auf der Platte schon was drauf ist (DOS z.Bsp.), dann startet er doch schon von der DVD ... also meine Dell-DVD macht das jedenfalls so - und ich installiere damit auch jeden nicht Dell Rechner !
Lizenznummern-technisch kann man da auch was machen, damit das problemlos passt ... Hauptsache ist, Du hast eine DVD und einen Key (passenderweise von Dell) zu Deinem eBay-Kauf mitbekommen.
"Re-Installations-DVD" ist keine Recovery-DVD !!! Es ist eine normale bootfähige, multilinguale Dual-Layer-Installations-DVD, die deshalb auch nicht einfach kopiert werden kann ...
Wenn Du Installationsstarthilfe benötigen solltest, würde ich mich mal großzügig dafür bereit erklären (telefonisch).

Gruß Heiko
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
20.12.2010 um 18:16 Uhr
moin,

egal wie das dingens heisst - warum allerdings eine Recovery nicht Bootfähig sein sollte erschliesst sich mir nicht!

wenn es auf der DVD mindestens die Ordner
boot	ca.  15,2 MB 
efi	ca. 11,6 MB 
sources	ca.  2,2 GB
und die Dateien
bootmgr 
setup.exe
gibt, ist das ein Installationsmedium.

ist das Laufwerk überhaupt ein DVD-Laufwerk?
nach den Bios POST-Meldungen kannst Du auch <F8> drücken und das Startlaufwerk auswählen von welchen gebootet werden soll.

wenn die USB-Tastatur im bios Funktioniert, geht sie auch wärend der Installation.

Gruß Phil
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Windows Installation
gelöst Windows 2012 Server Installation auf HP ML10 Gen9 (24)

Frage von itmax13 zum Thema Windows Installation ...

Windows 8
Windows 8.1 Installation via Eingabeaufforderung (1)

Frage von solardriftwood zum Thema Windows 8 ...

Windows 7
Windows installation bleibt hängen (13)

Frage von jensgebken zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...