Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 7 Ultimate x64 Bootprobleme

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: DarkTiesto

DarkTiesto (Level 1) - Jetzt verbinden

06.07.2012 um 13:33 Uhr, 3353 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe seid dem ich mein System mit einer SSD aufgerüstet habe ein problem beim Booten von Windows7.
Direkt nacht dem POST meldet mir der PC das er die Bootconfiguration nicht lesen kann.
Ein wiederherstellen des MBR war erfolglos.

Wenn ich aber beim Starten die Bootoption anwähle und die SSD auswähle funktioniert es einwandfrei.

Ich habe mir mal den Start protokollieren lassen, aber das riesen Protokoll hier rein zu werfen wäre glaub ich nicht in eurem Sinne.
Das Log würde ich dann per pn verschicken.

kleine Systemübersicht:

Mainboard: ASUS PB vegas 2
Intel Core 2 Quad 2,40 GHz
SSD: Samsung 830 Series 64GB

Danke schon mal im Vorraus.

Mitglied: DerWoWusste
06.07.2012 um 13:40 Uhr
Moin.

Kann es sein, dass Du mehrere Festplatten hast und in den Bootoptionen des BIOS' noch auf die Zweitplatte verwiesen wird? Man kann eine Reihenfolge der Festplatten im Bios festlegen.
Bitte warten ..
Mitglied: DarkTiesto
06.07.2012 um 14:52 Uhr
Hallo DerWoWusste,

ja ich habe mehrere Platten drin aber meine SSD wird auf SATA4 angesteuert und die ist 1 Priorität beim Booten.

Jetzt hab ich glatt vergessen den Fehlercode mit aufzuführen (schande über mich)

hier der Fehlercode:

couldn´t load
\Boot\BCD
Status:0xc000000e
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
06.07.2012, aktualisiert um 15:25 Uhr
Sers,

mit der Installations-DVD booten, Computer reparieren, ggf. Controllertreiber hinzuladen.
Dann in die Eingabeaufforderung und "rootrec /rebuildbcd".

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: DarkTiesto
06.07.2012 um 15:33 Uhr
hallo psannz,
alles schon versucht! Du meinst "bootrec /rebuildbcd" ?!

Platte wird erkannt alles prima nur der BCD fehler kommt trotz allem

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Joe2011
06.07.2012 um 15:37 Uhr
Hallo.
Einen ähnlichen Fehler hatte ich auch schon einmal. Versuche doch mal die SSD auf Sata1 auf dem Board zu stecken.
Gruss
Joe
Bitte warten ..
Mitglied: DarkTiesto
06.07.2012 um 15:42 Uhr
Hallo Joe,

alles klar werd ich gleich mal testen. Wobei es dem PC eig. egal sein sollte auf welchen SATA anschluss die SSD läuft, hauptsache die Boot Priorität stimmt.
Aber mich wundert in der PC Welt nichts mehr daher versuch ich es gleich mal.

THX
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
06.07.2012, aktualisiert um 15:48 Uhr
Ja. Wenn du die Reparatur wählst bekommst du ein Fenster mit erkannten Festplatten auf denen ein Windows OS gefunden wurde samt der installierten Version. Wenn kein Laufwerk angezeigt wird, dann musst halt erst noch die Treiber einbinden. Ist auch kein Act.

Dein 0xc000000e ist doch ein Winload.exe-Fehler, richtig? Hast leider nur recht wenig Angaben gemacht.

Aber ja, wenn es der Winload-Fehler ist, und deine SSD in der Festplattenliste auftaucht, dann rein in die Kommandozeile und das Problem mit
bootrec.exe /rebuildbcd
gelöst.
Bitte warten ..
Mitglied: DarkTiesto
06.07.2012 um 16:16 Uhr
Kleiner Fehler, große Wirkung.

Joe2011 hatte recht.

Einfach auf SATA1 gesteckt und schon hat es funktioniert.
Hab meinen PC 5 mal fehlerfrei rauf und runter gefahren.

Danke dafür
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
09.07.2012 um 13:02 Uhr
Mahlzeit,

war dein SATA5 zufällig an einem Zusatzcontroller ?!

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Installation
Solid Edge V20 unter Windows 7 x64 per PDQ Deploy (free) verteilen

Frage von TheM-Man zum Thema Windows Installation ...

Windows 7
Windows update Fehler 0x8024402C W7pro x64 (8)

Frage von keine-ahnung zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...