Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 7 verhindert Netzwerkzugriff von Ubuntu (Linux Mint) aus

Frage Linux Ubuntu

Mitglied: OliverBerlin

OliverBerlin (Level 1) - Jetzt verbinden

21.01.2010 um 12:50 Uhr, 21853 Aufrufe, 3 Kommentare

Kurze Übersicht über mein Netzwerk:
FritzBox 7170, Windows 7 Rechner (Kabelverbunden)
IBM Notebook Linux Mint 8 (Kabelverbunden)
eCafe - Linux Mint 8 (über WLAN)

Hallo Admins, User und /etc

Seit nun gut einer Woche "verweigert" mir WIndows 7 aus heiterem Himmel den Netzwerkzugriff von meinen Linuxrechnern aus.
Die Netzwerkgruppe (WORKGROUP) wird angezeigt, der Windows 7 Rechner auch.
Doch wenn ich darauf zugreifen möchte, werde ich ständig nach dem Passwort gefragt: Nach senden den Passwortes öffnet sich das Selbe Dialogfenster zur Passworteingabe wiederholt.

Auf meinem Windows 7 Rechner befinden sich lediglich nur zwei freigegebene Verzeichnisse (Diese befinden sich auf einer zweiten internen Festplatte)
Im Netzwerk- und Freigabecenter habe ich das "Kennwortgeschüzte Freigeben " für das Profil Privat/Arbeitsplatz ausgeschaltet. Die Netzwerkerkennung ist eingeschaltet und die Datei- und Druckerfreigaben sind aktiviert.
Andere Einstellungen habe ich nicht vorgenommen, deshalb kann ich mir dieses Problem nicht erklären.

Selbst wenn ich in Ubunt (Linux Mint) im Nautilus den 7er Rechner via IP anspreche, gelange ich wieder zum Passwort-Dialogfeld.
Auch wenn ich das Passwort auslasse, komme ich zu keinem Zugriff.

Meine Frage nun: Wie kann ich das Netzwerk schleunigst wieder in Gang bekommen?
Von Seiten Windows 7 aus, kann ich locker auf den Ubuntu-Rechner zugreifen. Andersherum nicht.
Ich muss davon ausgehen, dass die Fehlerquelle bei WIndows liegt, denn der zweite Ubunturechner reagiert auf die Selbe Weise.

Solltet ihr noch irgendwelche Infos benötigen, damit ihr mir weiterhelfen könnt, nur zu...


Gruß Oliver
Mitglied: Tommy70
21.01.2010 um 13:01 Uhr
Hat es denn schon mal funktioniert?
Wenn nicht könnte es sein, dass bei den Freigabeeinstellungen die Verschlüsselung zu hoch eingestellt ist. das macht auch beim Zugriff von XP aus Probleme.
Bitte warten ..
Mitglied: OliverBerlin
21.01.2010 um 13:09 Uhr
Grüß dich Tommy70,

ja... funktioniert hat es perfekt. Das ist es ja was mich so wundert. Das mit der Verschlüsselung hatte ich schon versucht, allerdings blieb das ergebnislos.
Ich habe sogar das Einschalten der Rechner in unterschiedlicher Reihenfolge versucht. Zwecks Samba und Aushandeln usw. Auch nichts!
Bitte warten ..
Mitglied: OliverBerlin
22.01.2010 um 13:49 Uhr
So, ich habe den Querschläger gefunden, der mir das Netzwerk neutralisiert hat.

Es handelt sich dabei um den unnützen " Windows Live-ID Anmeldedienst "
Dieser ist dazu da, um sich auf Microsofts Spielplatz mit seinen letzten Urlaubsfotos auszutoben und sie mit dummen Kommentaren zu versehen.

Nach erfolgreicher Deinstallation lief das Netzwerk wieder einwandfrei und die Linux-Rechner konnten wie gewohnt auf sämtliche Freigaben zugreifen.

Ich habe keine Ahnung, ob der bei der Neuinstallation gleich mit- oder via Update installiert wird.


Gruß Oliver
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
Linux Mint 18 neben Windows 8.1 installieren (5)

Frage von blade999 zum Thema Ubuntu ...

Samba
gelöst Unter Windows 7 auf Linux Mint 18 Freigabe zugreifen (1)

Frage von aspirin zum Thema Samba ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...