Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 7 Virtualisierung

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: Niranda

Niranda (Level 1) - Jetzt verbinden

06.06.2010 um 09:17 Uhr, 3288 Aufrufe, 5 Kommentare

Huhu,
ich möchte Win7 auf virtuellen Festplatten installieren, um die dann einfach durch Copy'n'Past zu sichern oder um fix ein neues lauffähiges OS zu haben.

Hey =)

Hat jemand von euch schon Erfahrung mit Windows 7 Virtualisierung gemacht? (ohne VMware o.ä. - win7 (Ultimate) hat sowas schon drin, selbst bei einer Neuinstallation)

Also ich will mir ein Grundsystem installieren, komplett ohne Treiber und ohne alles. Dort erstell ich mir dann eine virtuelle Festplatte.
Auf diese virtuelle Festplatte installier ich dann ein weiteres Windows 7 mit allen Treibern und Programmen, die standardmäßig immmer von mir benutzt werden.
Danach geh ich wieder in das Grundsystem rein und kopier mir die virtuelle Festplatte weg als Backup.
Und wenn ich jetzt das richtige System verwurschtel kann ich theoretisch dessen vHDD löschen und eine neue vom sauberen Backup kopieren.

Allerdings weiß ich, dass Win7 in der Lage ist schon bei der Installation sich selbst auf eine vHDD zu installieren - aber wie funktioniert das dann mit dem kopieren?
Und eine dynamische Plattengröße ist bestimmt auch nicht möglich? :O

LG
Nira
Mitglied: 90776
06.06.2010 um 11:24 Uhr
Hallo

Acronis true image (Teuer)

oder

Disk2vhd (Kostenlos)

Würde dir Disk2Vhd entfehlen.

Einfach windows 7 installieren,
Disk2VHD starten
image ziehen
Windows 7 einrichten (Einstellungen, Programme, Updates etc.)
image ziehen

Kann man hier downloaden
http://technet.microsoft.com/en-us/sysinternals/ee656415.aspx
(Keine installation nötig)

Gruss
Switcher
Bitte warten ..
Mitglied: Niranda
06.06.2010 um 11:32 Uhr
Was bringt mir Disk2vHD, wenn Windows 7 Ultimate sowas schon kann und sogar selbstständig davon Booten kann?!
http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1715

Was ich noch rausbekommen habe:
- Installation auf eine vHD ohne drunterliegendes Grundsystem ist möglich, aber wie das mit dem kopieren dann genau klappen soll ist für mich ein weiteres Fragezeichen.
- virtuelle VHD größen sind auch möglich, allerdings ist das wohl mit starken Performanceeinbußen zu verzeichnen, im Gegesatz zu einer fixen Größe

Mich würde aber generell mal die Auswirkungen auf die gesamte Performance des PCs unter VHD sehen, bzw eine einschätzung bekommen, da ich absolut keine Vorstellung habe.

LG
Nira
Bitte warten ..
Mitglied: 90776
06.06.2010 um 11:40 Uhr
Hallo

Ich verstehe nicht ganz warum

VHD eigentiches BS
Festplatte ersatz BS

machs doch ungekehrt

Installiers direkt
Image
VHD als ersatz (wenn du willst in den Bootloader einbinden)
BS einrichten
image
VHD als ersatz (wenn du willst in den Bootloader einbinden)
Fertig
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
07.06.2010 um 11:04 Uhr
Hallo,

mal ganz davon abgesehen das deine Methode ganz danben ist...

Mal ein kleiner Denkanstoß:

Du willst ein Grundsystem auf Windows-Basis installieren zum hosten von einer
Windows VM, _ohne_ Treiber?!?

Glaubst du wirklich, das deine VM auch nur im Ansatz irgendwie vernünftig laufen
wird, wenn dein Basis System schon total vermurkst ist, weils keine Hardware Treiber
installiert hat um auch nur einen Funken an 3D-Beschleunigung, optimalen Zugriff auf
Hardware und Ressourcen zu haben?

Abgesehen davon, was willst du mit dem OS in der VM machen? Spielen? Irgendwas mit
3D? Wenn ja: Dann vergiss es ganz schnell, VMs bieten keine 3D Beschleunigung, sind auch
nicht dafür gedacht.
Außerdem kannst du dort deine Treiber für das Mainboard, Grafikkarte, Soundkarte etc. _nicht_
installieren, weil diese dort garnicht verwendet werden sondern basis Komponenten für die schon
Treiber bei der VM-Installation vorhanden sind.

Außerdem ist dein komplettes Vorhaben afaik total am Ziel vorbei, wenn du nur damit bezwecken willst
das du ein sauberes System bekommst wenn du es zerschossen hast.

Installier das Windows sauber auf deinem Rechner, installier alle Treiber und deine Programme.
Dann ziehst du ein Voll-Backup davon und ggf. später inkrementelle Backups wenns noch was zum
nachsichern geben sollte.

Das wäre die saubere und korrekte Lösung für ein Backup Szenario, nicht so ein Gemurkse mit einer VM
die man dann weg sichert und das Basis System total vernachlässigt.


Mit freundlichen Grüßen.
Bitte warten ..
Mitglied: 90776
07.06.2010 um 12:00 Uhr
Muss dir recht geben

Gruss
Switcher
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...