Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 7 - VPC - ping geht nicht aber Namensauflösung funktioniert

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: AndyEaust

AndyEaust (Level 1) - Jetzt verbinden

01.10.2009 um 20:39 Uhr, 13881 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo,

habe ein Problem mit dem XP Mode von Windows 7. Da mein VPN Client nur Vista unterstützt, hab ich gedacht ich könnte ihn ja über den XP Mode laufen lassen. Das funktioniert auch wunderbar.
Jetzt zu meinem eigentlichen Problem. um vom Host auf die die VPN zuzugreifen wollte ich mir einfach nen Loopback Adapter installieren, auf den ich ne Route draufhaue. (Hat schon einmal jemand gemacht, hat auch funktioniert). Nun ist es so, dass ich keine der Netztwerkadapter des VPC pingen kann. Win 7 sagt "Allgemeiner Fehler" beim Ping. Ping auf den Host funktioniert jedoch.
Was komisch ist, dass ich über die Netzwerkumgebung Daten austauschen kann, sowohl Host -> VM sowie auch VM -> Host.
jedoch für meine Route brauche ich ja nen Zugriff über IP. Firewall VPC ausgeschalten, Win 7 FW ausgeschalten (soweit es ging ) KAV deaktiviert, alles versucht. Die VPC Adapter sind im Bridge-Mode, über NAT gehts ja nciht.

Fällt von euch jemandem was ein?

Grüße

AndyEausT
Mitglied: Slash
16.12.2009 um 17:38 Uhr
Hallo AndyEaust,

ich habe fast das gleiche Problem mit Windows 7.

Mich selbst kann ich pingen (127.0.0.1) den rest kann ich nicht pingen. sei es router oder eine webseite. wenn ich eine webseite pinge kommt allerdings die ip zurück. es erscheint immer der fehler: "Allgemeiner Fehler".

Ich bin leider ratlos und mich nervt es, gerade als admin brauche ich diesen ping befehl sehr sehr oft.

grüße
slash
Bitte warten ..
Mitglied: AndyEaust
17.12.2009 um 08:29 Uhr
Hy Slash

Das Problem habe ich auch mit dem Ping.

Also das mit dem WinXP-Mode hab ich mittlerweile gelassen. Bintec hat ein neues Tool herausgebracht. Aber hier habe ich das gleiche Problem wie du.
Hab mich mal an den Support gewendet. Die haben mir einiges gesagt was ich ausprobieren solle.
Folgende Situation.

1.Bintec Client installiert, kaspersky installiert, -> Ping Allgemeiner Fehler
2. Bintec Client deinstalliert, Kaspersky installiert -> Ping geht.
3. Bintec Client installiert, Kaspersky deinstalliert -> Ping geht.
4. Bintec Client installiert, Kaspersky installiert -> Ping - Allgemeienr Fehler,

Hab das ganze an Bintec geschickt, die suchen nach einer Lösung. So wie es aussieht, liegt das Problem in Verbindung mit der Antivirensoftware. Evtl, Kann sich der VPN-Client nicht richtig bei Kaspersky am Netzwerkprotokoll identifizieren und wird somit geblockt.

Warte noch auf Antwort.

Vielleicht hilft dir das irgendwie. Die Kompatibilität zu Win 7 ist wohl doch noch nicht so ganz gegeben. Wobei es echt ein richtig gootes System ist.

Gruß

AndyEausT
Bitte warten ..
Mitglied: Slash
20.12.2009 um 18:38 Uhr
Hallo AndyEausT,

vielen Dank. Das hat mir sehr geholfen. Kaspersky installiert in der Netzwerkkarte einen Filter. Sobald du diesen Filter deaktivierst funktioniert auch wieder der ping. versuch es doch einmal ung gebe mir bitte ne rückmeldung. ich versuche in der zeit mal herauszufinden was dieser filter genau macht. er heißt: Kaspersky AntiVirus NDIS 6 Filter.

Grüße
Slash
Bitte warten ..
Mitglied: AndyEaust
21.12.2009 um 08:35 Uhr
den NDIS Filter zu deaktivieren ist glaub nicht so gesund, der ist dafür zuständig, dass Kaspersky den Netzwerkverkehr überwachen kann.

Gruß

Andy EausT
Bitte warten ..
Mitglied: Slash
18.01.2010 um 18:44 Uhr
ich habe leider noch immer keine lösung für unser problem gefunden.

hast du schon etwas neues herausgefunden?

grüße
slash
Bitte warten ..
Mitglied: AndyEaust
18.01.2010 um 22:11 Uhr
Hy Slash,

leider geht es mir genau so, hab denen bei Bintec schon Hundert mal geschrieben. Keine Rückmeldung. Das Nervt echt

Gruß

Andy
Bitte warten ..
Mitglied: Slash
18.01.2010 um 22:51 Uhr
hey,

naja warum bintec? das ist doch ganz klar ein problem von kaspersky. weil bei mir gibt es das problem mit VPN-Verbindung und ohne. ein zustand ist das ja wirklich nicht.
vielleicht sollten wir kasperky mal auf die füßte treten? bald müßte ja auch die version 2011 rauskommen?

grüße
slash
Bitte warten ..
Mitglied: AndyEaust
18.01.2010 um 23:28 Uhr
Ist schwer zu sagen,

das ist die Verbindung IPSEC Client und Kaspersky. Wenn beide installiert sind spinnts. Sobald eines der beiden weg ist gehts ohne Probleme. Laut Bintec liegt es daran, dass die Bitnec Software niht richtig bei Kaspersky am Netzprotokoll anmeldet.
2011 bringt mir nichts. hab die Business drauf die ist immer noch bei Rel. 6

Aber unsere Lizenzen laufen sowieso aus. Wir wechseln zu Trend Micro Neat Suite. Hab grad echt Probleme mit KAV auf dem Server.


Grüße

Andy
Bitte warten ..
Mitglied: Slash
19.01.2010 um 19:54 Uhr
ach was, warum wechseln, trendmicronist genau so schlecht. letztens habe ich beim kunden das SP1 für die 6.0 SMB installiert. alle 15 PCs waren OK, nur das notebook vom chef konnte keinen netzwerktraffic generieren. das problem war die firewall, die trendmicro in die netzwerkkarte geschrieben hat.. also ausgereift ist das auch nicht gerade. warum muss ein produkt immer beim kunden reifen?

ich kauf mir doch lieber bald n macbook :P
Bitte warten ..
Mitglied: AndyEaust
20.01.2010 um 08:45 Uhr
Es git halt leider keine Eierlegendewollmilchsau. Wäre schon
Hab hier im Netz zur zeit enorme Probleme mit KAV. irgendwas stimmt an den neuen Programmupdates nicht. Bei mir hängt das ganze Netz mit ca 200 PC's mir geht das jetzt auf die Nerven. Werd mal wechseln für ein jahr, dann sieht man weiter. Wenn es nix ist dann Gehts halt wieder zurück zum anderen Anbieter.
Bitte warten ..
Mitglied: hoanzn
30.06.2010 um 21:46 Uhr
Hallo,
hatte das problem ping .... ebenfalls (Fehlermeldung: Allgemeiner Fehler). Deinstallation von Trend Internet Security (war von Dell vorinstalliert)
hat dann folgende Probleme umgehend behoben:

- Ping funktioniert nicht
- Einbinden mit Passwort von freigegebenen Laufwerken im Heimnetzwerk funktioniert nicht
- Einbinden ohne Passwort von freigegebenen Laufwerken im Heimnetzwerk funktioniert nicht
- ftp auf fritz!Box-Freigaben funktioniert nicht
- etc.

Warum diese merkwürdige lizenzpflichtige Software so voreingestellt war, daß es sämtliche Netzwerkfunktionen (außer der Internetverbindung)
lahmlegt, kann ich nicht nachvollziehen. Die Trend Internet Security GUI ist auch nicht sehr auskunftsfreudig, was die Einstellmöglichkeiten dazu betrifft.
Also runter damit und durch VirusScan von Avira ersetzt, den ich seit Jahren verwende (ich bin nicht mit Avira verbandelt, aber diese Software tut).

Jetzt tut alles wie gewollt.
Gruß
Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 SBS20111 Startmenü geht nicht (8)

Frage von franksig zum Thema Windows 10 ...

DNS
gelöst Interne Namensauflösung funktioniert nicht mehr (7)

Frage von 118080 zum Thema DNS ...

Netzwerke
gelöst Ping zu Windows Server funktioniert im OpenVPN netz nicht (5)

Frage von ketanest112 zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...