Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 7 Pro x64 erkennt Windows XP Netzwerk nicht

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: Linuxguru

Linuxguru (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2011 um 17:45 Uhr, 8850 Aufrufe, 14 Kommentare

Die XP Rechner können den Windows 7 PC sehen und auf Freigaben zugreifen, umgekehrt klappt das jedoch nicht

Naaabend !

Ich habe zwei Windows XP Pro SP3 Rechner und einen Suse Linux Fileserver ( Samba ).

Alle diese PCs sehen sich untereinander, können auf die Freigaben zugreifen und auch ins Internet komme ich natürlich rein. Jetzt habe ich einen Windows 7 Pro x64 PC eingekauft, dieser sollte eigentlich problemlos funktionieren und eigentlich hat er die feste IP im gleichen Netzwerk, ich komme damit ins WWW, ich kann sogar alle anderen Rechner pingen. Die Windows XP Rechner sehen auch den Windows 7 PC und sie können auf seine Freigaben zugreifen. Physikalisch ist also eine Verbindung garantiert hergestellt.

Doch ich kann von dem Windows 7 PC keine anderen Rechner sehen oder mittels Suchfunktion finden! Auch nicht deren Freigaben (Drucker, Ordner, etc.)

Bisher hat gugel auch nichts konkretes rausgespuckt, ich bin aus der Heimnetzgruppe mit den PC ausgetreten, auch das hat nichts gebracht. Ich hatte schon mal ein win7 Notebook angeschlossen und das klappte damals problemlos. Aber diesmal ist irgendwo ein Hacken drinne.

Weiß einer von Euch vielleicht wo mein Fehler liegt?
Mitglied: aqui
07.03.2011 um 18:08 Uhr
Welchen Netzwerktypus zeigt die Win 7 Gurke im Netzwerk und Freigabecenter an ?
Ist der ausgegraut oder aktiv ?
Bitte warten ..
Mitglied: Zoom78
07.03.2011 um 21:23 Uhr
Ich habe das gleiche Problem gehabt ich habe alles bis zum Globus durchgehend farbig (nicht grau) gehabt und trotzdem keine Verbindung im Netz gehabt. Ich habe auch die Netzwerkkennung aktiviert. Hatte das Problem nie gelöst, scheint einer Art "Generationenkonflikt" zu sein. Aber komisch, dass es abwärtsinkompatibel ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Linuxguru
07.03.2011 um 22:10 Uhr
Zitat von aqui:
Welchen Netzwerktypus zeigt die Win 7 Gurke im Netzwerk und Freigabecenter an ?
Ist der ausgegraut oder aktiv ?


Bei mir ist auch nichts ausgegraut, wie gesagt - verbindung ins WWW und LAN steht. Auch die Netzwerkkennung ist an und ich habe darüber hinaus auch keine Verbindung zum Server (Linux), das würde bedeuten, dass es doch ein Win7 Problem ist.
Bitte warten ..
Mitglied: ddjango
07.03.2011 um 23:12 Uhr
moin
hast du schon mal
die netzwerkerkennung eingeschaltet, sowie die datei und druckerfreigabnen aktiviert und die freigabe des öffentlichen ordners aktiviert
und in der registry
computerkonfiguration - windows_einstellungen - sicherheitseinstellungen - lokale_richtlinien - sicherheitsoptionen - netzwerksicherheit:lan manager-authentifizierungsebene auf lm- und ntlm-antworten senden
umgeändern.
bei mir im netzwerk klappt der datenaustausch.
gruß dirk
Bitte warten ..
Mitglied: Linuxguru
08.03.2011 um 12:39 Uhr
Tut mir leid, aber ich habe davon nichts, aber auch garnichts verstanden was du sagst Dirk. In der Registry gibt es solche pfade überhaupt nicht mal.

Netzwerkkennung, Freigabe und Freigabe der Benutzerdaten sind an.
Ich habe den Virenkiller und die Firewall zeitweise ausgeschaltet.

Alles ohne Erfolg.

EDIT
Ich habe gerade festgestellt, daß dieser Fehler nirgendwo gelöst wurde. Es gibt nur eine Möglichkeit das zu umgehen in dem man Netzlaufwerke verbindet. Allerdings bringt das wohl nichts bei den Druckern.
Bitte warten ..
Mitglied: Linuxguru
08.03.2011 um 15:11 Uhr
Hallo.

Ich habe jetzt mit "secpol.msc" die "Netzwerksicherheit: LAN Manager-Authentifizierungsebene" gefunden und auf "LM- und NTLM-Antworten senden" gestellt. Leider ohne Erfolg. Keinerlei Verbesserung zu vorher. Habe den PC auch neugestartet.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
08.03.2011 um 15:21 Uhr
Hallo Linuxguru,
hast du mal versucht, eine Freigabe über den UNC-Pfad mit IP-Adresse und nicht per Namen zu erreichen, also:
\\IP_Adresse_Deines_Suse_Samba\Freigabename
Bitte warten ..
Mitglied: Linuxguru
08.03.2011 um 15:30 Uhr
Hallo goscho,
habe ich schon gemacht (siehe oben unter "EDIT"), aber es bringt nicht viel, denn ich brauche auch noch die Drucker und die lassen sich so nicht erreichen. Nur die freigegebenen Ordner.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
08.03.2011 um 16:17 Uhr
Zitat von Linuxguru:
Hallo goscho,
habe ich schon gemacht (siehe oben unter "EDIT"),
Was hat den die Eingabe eines UNC-Pfades mit dem Verbinden von Netzlaufwerken zu tun?
Mit meinem Tipp können wir erst einmal sehen, ob du über die IP-Adresse die Freigaben erreichen kannst.
Wenn das geht, dann ist der Rest ein Problem mit der Namensauflösung.
aber es bringt nicht viel, denn ich brauche auch noch die Drucker und die lassen sich so nicht erreichen.
Doch, auch Netzwerkdrucker kann man über die IP-Adresse verbinden.
Bitte warten ..
Mitglied: Linuxguru
08.03.2011 um 16:27 Uhr
Wie schon gesagt. Ich habe die Freigabe als Netzlaufwerk verbunden:
\\192.168.3.100\name_meiner_Freigabe

Das klappt.

Wenn ich mit
\\Servername\\name_meiner_Freigabe

EDIT
klappt auch.
Bitte warten ..
Mitglied: ddjango
09.03.2011 um 19:25 Uhr
moin
bei mir half der tip
"Mit Windows 7 auf WindowsXP-Freigaben zugreifen


Mit Windows 7 Pro klappt der Zugriff auf Freigaben eines Windows XP-Pro Peer-Servers nicht auf
Anhieb.Obwohl die Benutzer auf Windows XP und Windows 7 Pro mit identischen Benutzernamen und Passwörtern
angelegt wurden klappt der Zugriff auf Freigaben nicht.
Selbst das Mitgeben von Benutzername und Passwort per net use /user: bleibt ohne Erfolg.

Die Ursache liegt in der lokalen Sicherheitsrichtlinie von Windows 7.

Abhilfe:

secpol.msc am Windows7-PC mit Administratorechten starten.
Lokale Richtlinien-->Sicherheitsoptionen aufrufen.
Nach "Netzwerksicherheit: LAN Manager-Authentifizierungsebene" suchen.
"LM- und NTLM-Antworten senden" auswählen.

Die Richtlnie ist ohne Neustart gültig und nun klappt der Zugriff auf die Freigaben des Windows XP."



gruß dirk
Bitte warten ..
Mitglied: Linuxguru
09.03.2011 um 19:34 Uhr
Hi,

das muss erstmal warten. Denn leider habe ich festgestellt, daß sich die Fritzbox ins Nirvana verabschiedet hatte. Sie stürzt stets ab. Es kann also genauso ein Hardwarefehler der Fritzbox dafür verantwortlich sein. Sobald ich einen anderen Router anschließe, teste ich das ganze nochmal.
Bitte warten ..
Mitglied: Rocknrolla
18.03.2011 um 15:23 Uhr
Habe das gleiche Problem. Hat jemand eine Lösung?
Bitte warten ..
Mitglied: Linuxguru
26.03.2011 um 12:25 Uhr
Hi,
ich habe die ganzen Freigaben einfach per Hand eingegeben mit der IP und nicht mit den WINS Namen. Damit klappt es ganz gut.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
Windows 10: nur im lokalen Netzwerk nach Updates suchen (4)

Frage von thomasreischer zum Thema Microsoft ...

Windows Installation
Solid Edge V20 unter Windows 7 x64 per PDQ Deploy (free) verteilen

Frage von TheM-Man zum Thema Windows Installation ...

Microsoft
gelöst Windows 2000 SP4 vs XP ohne Service Pack für Labor PC (11)

Frage von matze0004 zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...