Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Unter Windows 7 Zugriff auf Festplatte C für Üser verbieten

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: magnus73

magnus73 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.09.2012 um 20:41 Uhr, 3792 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

hab hier einen Windows 7 PC der als Terminalserver dient. Ich würde aber gerne den Zugriff auf C unterbinden.

Nicht das mir da einer irgendwelche Dateien drin speichert oder sogar Schadsoftware da lagert.

Mit gpedit.msc hab ich festgelegt das kein Zugriff auf C vom Arbeitsplatz erlaubt ist.

War mit der Lösung soweit zufrieden. Problem ist im mom. das ich aber auch als admin kein Zugriff mehr auf C habe.

Ich kann weder was auf dem Desktop speichern noch kann ich die gpedit.msc aufrufen.

Habe für beides als admin kein Zugriff. Das komische ist das ich unter gpedit.msc -> Benutzerkonfiguration eingestellt habe.

Wieso wird dann auch der Admin mit einbezogen. Oder ist der Benutzer aus der Gpedit nicht der selbe Benutzer wie unter Arbeitsplatz-> Verwaltung-> Benutzerverwaltung?

Gibt es eine möglichkeit das ganze rückgänig zu machen?

M.f.G

magnus
Mitglied: 2hard4you
11.09.2012, aktualisiert um 20:50 Uhr
Moin,

ein Windows 7 PC kann nie und nimmer auf legalem Weg ein Terminalserver sein

Also bleibt als einzigste Variante (siehe Forenregeln) setz die Kiste lizenzkonform neu auf.


Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
11.09.2012 um 21:00 Uhr
Hallo,

Zitat von magnus73:
Wieso wird dann auch der Admin mit einbezogen.
Denk mal nach. Ist der Admin ein Benutzer oder was?

Oder ist der Benutzer aus der Gpedit nicht der selbe Benutzer wie unter Arbeitsplatz-> Verwaltung-> Benutzerverwaltung?
Und wo ist dann der Admin einzuordnen wenn es als alternative nur noch Computer gibt?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
11.09.2012 um 22:03 Uhr
Zitat von 2hard4you:
ein Windows 7 PC kann nie und nimmer auf legalem Weg ein Terminalserver sein
Also bleibt als einzigste Variante (siehe Forenregeln) setz die Kiste lizenzkonform neu auf.

Nur ruhig. Er meinst sicher nur, das er den Rechner per Remote Deskop benutzt und solange das immer nur ein Benutzer zu einer bestimmten Zeit macht, ist das sogar MS-Regelkonform.
es gibt sogar lizensierte Möglichkeiten, mit mehreren Bildschirmen und Eingabegeräten mehrere benutzer auf derselben Kiste arbeiten zu lassen (Habe ich mal in irgendeiner Arztpraxis gesehen.)


An TO:

Das war ein Schuß ins Knie (Ast absägen auf dem man sitzt oder so). Der schnellst Weg ist neu aufsetzen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Philtaer
11.09.2012 um 22:09 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
es gibt sogar lizensierte Möglichkeiten, mit mehreren Bildschirmen und Eingabegeräten mehrere benutzer auf derselben
Kiste arbeiten zu lassen (Habe ich mal in irgendeiner Arztpraxis gesehen.)

Jep schimpft sich Multipoint-Server
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
11.09.2012, aktualisiert um 22:45 Uhr
Moin.

Gibt es eine möglichkeit das ganze rückgänig zu machen?
Gibt es immer. Fragt sich nur, wie schnell. Du solltest ausführen, was Du meinst mit
Mit gpedit.msc hab ich festgelegt das kein Zugriff auf C vom Arbeitsplatz erlaubt ist.

Was Du hättest machen sollen: NTFS-Rechte auf c: ändern (nur c:, nicht die Unterordner), so dass keine neuen Ordner mehr angelegt werden können ohne Adminrechte. Kinderleicht. Oder ging es darum, dass auch im Benutzerprofil nichts mehr gespeichert wird?

Nebenbei: noch: Google mal nach MLGPO, damit kannst Du Policies erstellen, die für den Admin nicht gelten. Gehört zu Windows.
Bitte warten ..
Mitglied: magnus73
12.09.2012 um 12:06 Uhr
Hallo,

erst ma danke für die Antworten.

Hätte besser noch erwähnen sollen. Das auf dem Windows 7 TS Thinstuff installiert ist. Damit ist alles wieder regelkonform.

@DerWoWusste

hatte unter "Benutzerkonfiguration->Administrative Vorlagen -> Windows-Komponenten -> Windows-Explorer"
Den Zugriff auf C eingeschränkt. Das man selbst als Admin kein Zugriff mehr hat. Hät ich so nicht erwartet. Hinterher ist man schlauer.

Die NTFS Rechte ändern wäre dann:

Rechtsklick auf C-> Eigenschaften-> Sicherheit-> erweitert-> Berechtigungen-> Bearbeiten-> Benutzer auswählen-> Bearbeiten-> Ordner erstellen Verweigern

Wäre das so richtig?

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
12.09.2012 um 12:45 Uhr
Moin.
hatte unter "Benutzerkonfiguration->Administrative Vorlagen -> Windows-Komponenten -> Windows-Explorer"
Den Zugriff auf C eingeschränkt. Das man selbst als Admin kein Zugriff mehr hat. Hät ich so nicht erwartet
Ist auch nicht so. Lies mal die Beschriebung der Policy genauer. Das ist nur ein Scheinschutz.

Zu NTFS: Du brauchst keine Verweigerungen. Nimm bei den bestehenden Rechten der authenticated users das create Folders raus und übernimm es für "nur dieser Ordner".
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Wie lässt man Windows vorherig erkannte Festplatte vergessen? (3)

Frage von joitde zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (1)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Wo ist der Speicherplatz hin? Festplatte voll, aber womit? Windows Server 2012R2 (9)

Frage von Andinistrator1 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...