Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 8.1 Pro DVD ISO erstellen oder besorgen

Frage Microsoft Windows 8

Mitglied: mav3r10k

mav3r10k (Level 1) - Jetzt verbinden

06.08.2014 um 10:24 Uhr, 5456 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,
ich suche eine Möglichkeit an ein Windows 8.1 Pro (OEM) Installationsmedium zu kommen. Dieses Benötige ich für ein "Cleaninstall" / Firmen angepasste Windows Version auf neu gekauften PCs.
Wir benutzen hier keine Firmen Lizenzen sondern die OEM Keys der gekauften Hardware. Die ja mittlerweile nicht mehr auf den Geräten Kleben sondern im Bios (korrigiert mich wenn das nicht Stimmt) hinterlegt werden.

Für Unterstützung per Rat und Tat wäre ich euch sehr Dankbar.

gruß
Enrico
Mitglied: mav3r10k
06.08.2014 um 10:53 Uhr
Dachte das geht nicht mehr??
Bitte warten ..
Mitglied: Chris85
06.08.2014 um 10:57 Uhr
Hi,

habe es auch über die Anleitung von Chip.de gemacht.
Funktioiniert wunderbar.


Gruß Chris
Bitte warten ..
Mitglied: mav3r10k
06.08.2014 um 11:22 Uhr
mit dem Windows 8.1 Setuptool bekomme ich folgende Meldung:
Der Product Key kann nicht für die Installation einer im Einzelhandel erhältlichen Version von Windows 8.1 verwendet werden. Kuck ich da jetzt in die rohre, oder gibt es da noch eine Möglichkeit?
Bitte warten ..
Mitglied: Chris85
06.08.2014, aktualisiert um 11:39 Uhr
Hi,

hilft Dir das weiter?

http://www.hardwareluxx.de/index.php/news/software/betriebssysteme/2825 ...

Es wird erst ein temporäres Kennwort angegeben.

Sollte das der Lösung des Problems beigetragen haben, bitte als gelöst markieren.

Gruß

Chris
Bitte warten ..
Mitglied: mav3r10k
06.08.2014 um 11:45 Uhr
nein leider nicht. Genau die selbe Meldung.
Habe jetzt per Zufall den Product Key von einem Windows 8.1 Lenovo glaube S440 im Bios gefunden.. ;) wie kann ich nicht sagen, vielleicht Glück..
Jetzt kommt die Meldung "Mit dem Product Key stimmt etwas nicht"

Warum macht Microsoft sowas? Kann man es nicht einfach einfach machen?
Bitte warten ..
Mitglied: catachan
06.08.2014 um 11:48 Uhr
Hi

das ist auch ein Lizenzrechtliches Thema, wenn du vorhast ein Image zu erstellen für PCs wo eine OEM Version installiert ist. Siehe hier

http://www.aidanfinn.com/?p=14534

Ohne Volume License wird das nix

LG
Bitte warten ..
Mitglied: mav3r10k
06.08.2014 um 12:02 Uhr
tolle Wurst.. naja Vielen Dank für die Info
Ihr habt mir weitergeholfen

lg
Enrico
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
06.08.2014, aktualisiert 07.08.2014
Zitat von catachan:

Hi

das ist auch ein Lizenzrechtliches Thema, wenn du vorhast ein Image zu erstellen für PCs wo eine OEM Version installiert ist.
Siehe hier

http://www.aidanfinn.com/?p=14534

Ohne Volume License wird das nix

LG

Aber wie dort beschrieben kannst du das mit einer Volumen-Lizenz (kleinste Abgabe is bei VL aber 5) und einem Media-Kit umgehen:

There is a little known legal trick that you can apply. According to Microsoft:

Reimaging is the copying of software onto multiple devices from one standard image. Reimaging rights are granted to all Microsoft Volume Licensing customers. > Under these rights, customers may reimage original equipment manufacturer (OEM) or full packaged product (FPP) licensed copies using media provided under > their Volume Licensing agreement.
Bitte warten ..
Mitglied: mav3r10k
06.08.2014 um 13:28 Uhr
ich schaue bei diesem ganzen Lizenzthema echt nicht mehr durch.. Also könnte ich mit einer Volumen-Lizenz ein ISO downloaden und mit einem OEM Key Windows aktivieren? Wäre das gesetzlich legal?
Bitte warten ..
Mitglied: catachan
06.08.2014 um 13:31 Uhr
Hi

ich schaue bei diesem ganzen Lizenzthema echt nicht mehr durch.. Also könnte ich mit einer Volumen-Lizenz ein ISO downloaden und mit einem OEM Key Windows aktivieren? Wäre das gesetzlich legal?

Nein, steht doch im Artikel. Du müsst VOlume License Kudne sein (z.B: indem du 5 VL von Windows 8.1 kaufst - aich glaube unter 5 bekommt man die nicht). Mit dem Key den du da bekommst kannst du dann ein Image erstellen und auf allen PCs ausrollen. Das Image zum ausrollen bekommst du unter deinem VL Zugang.

Der Vorteil ist nur, dass du nicht für jeden PC eine neue Lizenz kaufen musst

LG
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
06.08.2014 um 13:41 Uhr
Genau wie catachan es gesagt hat...So haben wir das auch gemacht und wir auch von einigen Softwareverteilungsprogrammen nativ so unterstützt beim PC aufsetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: mav3r10k
06.08.2014, aktualisiert 07.08.2014
Also ist es sinnig nur noch Hardware ohne Betriebssystem zu kaufen? Möchte ja nicht doppelt zahlen. Somit sind Firmen für einen Sinnigen Einsatz von Windows Pro gezwungen ein Volumen Lizenz zu kaufen. Zwecks Softwareverteilung oder einheitliches Image auf allen PCs.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
06.08.2014 um 16:00 Uhr
Du kannst eine win8.1 VL kaufen plus 4 "Fülllizenzen", dann hast Du 5 - war bei uns mit Forefont CALS mit 4x15€ gegessen.
Dann kommt Du an ISOs für enterprise aber auch für pro. Und diese Pros kannst Du auch mit einem OEM-Key fahren.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Bereitstellungsdienst und .xml-Datei erstellen (1)

Frage von Freddy88 zum Thema Windows Server ...

Windows 7
Reines ISO File auf Windows 7 installieren (9)

Frage von LukeKauf zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
gelöst Windows 10: Standardprofil für lokale und Domain-Konten erstellen

Frage von Wintektiv zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...