Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 8 abstürze

Frage Microsoft Windows 8

Mitglied: Encyclopedia

Encyclopedia (Level 1) - Jetzt verbinden

10.05.2013, aktualisiert 14.05.2013, 6705 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo erstmal,

ich habe mir vor einigen Monaten einen neuen Computer mit dem OS Windows 8 gekauft. Seit Anfang hatte ich schon Probleme mit den Abstürzen. Ich habe gewartet, und gehofft, dass diese durch ein Update von MS behoben werden. Dies war/ist jedoch nicht der Fall. Nun frage ich hier mal nach. Der Computer stürzt unregelmäßig ab. Mal nach 8 Stunden, mal nach 20 Minuten. Ich habe Windows auch schon auf den Normalzustand zurückgesetzt. Nicht nur einmal. An der Hardware scheint es nicht zu liegen. Früher stürzte der mit einem Bluescreen ab. Der Fehler wurde unten mit KARNEL DATA_........ (Oder KERNEL, dass weiß ich nichtmehr genau) benannt. Der Computer hat sich unmittelbar nach 1-2 Sekunden wieder selber gebootet. Mittlerweile sehe ich auch einen Bluescreen, jedoch den "Normalen" mit dem traurigen Smiley, indem das Übliche wie z.B: "Ein Fehler ist aufgetreten usw. beinhaltet". Ich habe mich bereits mit Medion in Verbindung gesetzt. Dort wurde mir gesagt, dass ich den Computer der Werkstatt zukommen lassen soll. Darauf verzichte ich jedoch, da ich schon von meinen sozialen Kontakten schlechtes drüber gehört habe. Außerdem schrecken mich die min 3 Wochen Wartezeit ab.

Das Problem habe ich mit dem Medion Akoya P5220 D.

Ich hoffe, Ihr könnt mir in dieser Sache weiterhelfen. Sind ja viele Profis unter uns ;)

Mit freundlichen Grüßen,

Encyclopedia
Mitglied: kontext
10.05.2013, aktualisiert 19.05.2016
Mahlzeit,

naja wenn du seit Anfang an Probleme mit der Maschine hast, liegt evtl. ein Hardware-Defekt vor.
Zuerst einmal wäre eine genaue Fehlerbeschreibung bzw. Bluescreen-Code von Vorteil ...
... alternativ kannst du mal die Maschine im abgesicherten Modus hochfahren und schauen ob dort der Fehler auch auftritt

Danach würde ich mal mit einer Life-CD hochfahren und schauen ob der Fehler dort auftritt ...
Alternativ kannst du auch die Hardware testen (z.b. RAM)

Aber wenn die Maschine noch nicht alt ist (und evtl. ein Hardware-Defekt vorliegt) würde ich die Maschine zur Reparatur einschicken ... Wenn du eine Maschine willst die nicht 3 Wochen oder mehr weg ist bei einer Reparatur, hättest du auf namhafte Hersteller zurückgreifen müssen - die bieten z.b. VorOrt Reparatur, etc. an - nur leider sind die Maschinen auch teurer als die Medion Geräte.

Gruß
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: Encyclopedia
10.05.2013 um 14:38 Uhr
Hey zanko,

einiges habe ich davon schon ausprobiert. Von der CD booten, Windows-Reperatur usw. Ich war auch schon nah dran wieder Widnows 7 zu installieren, da ich mit dem Windows 8 nur eigeschrängt oder komplizierter arbeiten kann. Meiner Meinung. Natürlich habe ich mich schon im Internet drüber schlau gemacht. Leute sagten, dass es meistens passiert, wenn der Computer zu wenig belastet ist. Dies kann ich mir bei meinem Computer nicht vorstellen, da ich es schon ausprobiert habe.
Ich muss auch noch sagen, dass wenn der Bluescreen auftritt, gerade einmal für ne Milisekunde gezeigt wird, wo das Problem steckt. Direkt danach fährt der Computer wieder hoch. Nun will er allerdings die Original-CD haben. Diese lege ich ein und drücke auf eine belibige Taste, wie dort beschreiben. Leider keine Reaktion. Nur die Meldung wird wieder angezeigt. Die Meldung lautet :"Enter the CD and press a key"

Danke für deine Mühe und Zeit die du dir genommen hast, mir zu antworten!

Mit freundlichen Grüßen,

Encyclopedia
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
10.05.2013, aktualisiert 19.05.2016
Hallo,

naja wenn du schon so nah dran warst an Windows 7 zu installieren, wäre es vll. auch noch eine Möglichkeit Windows 7 wirklich zu installieren . Tritt der Fehler unter Windows 7 auch auf, hat höchstwahrscheinlich die Hardware wirklich etwas. Sollte Windows 7 ohne Probleme funktionieren muss es an der Kombi Win8 + dein Rechner liegen (dann können es Treiberprobleme, etc sein).

Naja du kannst den automatischen Neustart bei Systemfehler deaktivieren.
http://koppold.org/blog/index.php/wissensdatenbank-know-how/windows-8-a ...
Dann solltest du den Bluescreen länger sehen und kannst ihn dir notieren ...
... alternativ kannst du auch einen Blick in die Ereignisanzeige werfen
... dort sollte normalerweise auch der Fehler mitprotokolliert werden.

Wenn er jetzige Stand ist, dass die Maschine nicht mehr funktioniert, würde ich einfach eine Neuinstallation von Windows 7 durchführen (ACHTUNG: Daten sollten gesichert sein - nach einer Neuinstallation sind die weg ). Solltest du aber wollen das Windows 8 wieder funktioniert, schau mal ob du in die Computerreparaturoptionen (F8 beim Start oder Boot von der Windows8 CD) kommst - evtl. findet die einen Fehler und behebt diesen, damit dein System wieder funktioniert.

Bluescreens können immer wieder auftreten und vor allem wann Sie wollen (wie es bei dir der Fall ist)
Das hat nicht zwingend was damit zu tun wie stark oder schwach der PC beschäftigt ist ...
... wenn z.b. ein RAM defekt ist und der PC greift gerade auf einen Bereich der defekt ist zu kommt ein Bluescreen
... das kann beim Starten passieren oder auch beim Surfen oder während des Bildschirmschoners

Natürlich muss nicht immer ein Hardware-Defekt Schuld für ein Bluescreen sein, dass können Treiberprobleme auch sein.
Wie du siehst - für Bluescreens gibt es sehr viele Möglichkeiten, Gründe - und es gibt ja zig verschiedene Bluescreens

Gruß
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: Encyclopedia
10.05.2013, aktualisiert um 15:11 Uhr
Hallo ,

coole Idee! Danke für den Link werde es auf jeden Fall in Angriff nehmen. Mit der Installation von Windows 7 bin ich mir noch nicht sicher. Sollte ich Windows 7 installieren, verfällt die Garantie. Wenn es an der Hardware liegt, kann ich den Computer dann nicht mehr kostenlos reparieren lassen . Ich werde dich mal persönlich anschreiben, dir mitteilen, ob es funktioniert hat und wie der Fehler genau heißt. Das mit der Ereignisanzeige werde ich natürlich auch durchgehen. Jedoch weiß ich nicht wo diese sich befindet, was für mich aber ein klarer Vorteil (Als Einsteiger) ist um mich da ein bisschen reinzufuchsen. Ich habe zwar schon einiges endeckt umgestellt usw. aber man findet immer was neues .

Mit freundlichen Gruß,

Encyclopedia
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
10.05.2013, aktualisiert 19.05.2016
Hey,

das mit der Garantie halte ich für Fragwürdig.
Was ich mir einreden lassen kann, wäre wenn du die Maschine öffnest und was einbaust oder tauscht ...
... aber nur ein anderes OS bzw. ein älteres OS vom gleichen Hersteller (Microsoft) - naja weiß nicht
... das wäre eine Frage für die AGB's von Medion oder für einen Rechtsanwalt (wenn es soweit sein soll)

Bei den Smartphones gibt es ja auch Meldungen das gerootete Android Phones ohne Probleme repariert wurden ...
... ist aber immer eine Frage des Herstellers (Medion) und auch der Tagesverfassung

Du kannst mich gerne anschreiben - wenn ich dich wäre würde ich es aber hier posten oder gegebenfalls eine neue Frage eröffnen und auf diese hier verweisen , denn können andere in Zukunft auch mal nachlesen oder bei der Problemlösung behilflich sein
Na denn - viel Spass beim reinfuchsen und bis bald

Gruß
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: vger1701
13.05.2013, aktualisiert um 13:08 Uhr
Hallo Encyclopedia,

unter Windows 7 => Systemeigenschaften => Erweiterte Systemeigenschaften => Reiter "Erweitert"
gibt es einen Punkt "Starten und Wiederherstellen".

Wenn Du den öffnest, kannst Du bei Systemfehler den Punkt "Automatisch Neustart durchführen" abhaken.


Unter Windows 8 sollte der Weg gleich bis ähnlich sein.

Danach bleibt der Rechner nach dem BlueScreen stehen und du kannst in Ruhe den Fehler abschreiben, bzw. fotografieren.

Dann lässt sich auch besser hier durch uns oder bei Google suchen.

Gruß
vger1701
Bitte warten ..
Mitglied: Encyclopedia
13.05.2013 um 14:22 Uhr
Hallo vger1701,

erstmal danke für deinen Einwurf. Dies habe ich schon getan. Jedoch warte ich weiterhin auf einen Systemabsturz, da ich momentan viel um die Ohren habe und dadurch auch weniger am PC bin. Ich habe jedoch mal in der Ereignisanzeige rumgestöber und dort unter "Kritisch" immer wieder "Kernel power" gefunden. Beschrieben steht dort, dass es sich um die Stromzufuhr handelt. Unter Energieeinstellungen habe ich schon alles geänder/kontrolliert. Vielleicht könnte es ja auch an der Hardware (Netzteil) liegen, welches Windows als voll funktionstüchtig eingestuft hat. Ich habe den Computer neu gekauft und noch keinen Blick in das Innere des Computers gewagt. Sollte ich vielleicht mal die Stecker von den Stromnehmern ein und aus stöpseln?

Gruß

Encyclopedia
Bitte warten ..
Mitglied: thoregon
14.05.2013 um 10:31 Uhr
Hallo Encyclopedia,

da könntest du vermutlich recht haben, dass das Netzteil vielleicht zu schwach für den PC ist.
Habe ich schon bei einigen vorkonfektionierten Rechnern feststellen müssen, dass die Netzteile für die verbaute Hardware unterdimensioniert waren.
Bei diesen Symptomen neige ich dazu, einen Softwarefehler auszuschließen.
Hast Du viele Geräte extern ( USB ) angeschlossen, oder vielleicht eine Graphikkarte nachgerüstet ?

Trotz aller Vorbehalte solltest Du in der Garantiezeit den Rechner einschicken.

Ansonsten hat zanko dir schon zahlreiche Hinweise auf die möglichen Problemstellen gegeben.

MfG
thoregon
Bitte warten ..
Mitglied: Encyclopedia
14.05.2013 um 15:01 Uhr
Hallo thoregon,

danke für deine Antwort. Es war ein Systemfehler. Behoben habe ich ihn, indem ich im CMD(Administrator) sfc/scannow eingegeben habe. Der Computer hat den Fehler erkannt und behoben. Bis jetzt ist er noch nicht wieder abgestürzt. Wie ich allerdings schon erwähnt habe, treten die Abstürze unregelmäßig auf. Dennoch denke/hoffe ich dass es jetzt repariert ist!

Grus

Encyclopedia ;)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...