Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 8 Benutzerpasswort ändern

Frage Microsoft Windows 8

Mitglied: MADhase

MADhase (Level 1) - Jetzt verbinden

06.12.2012 um 15:00 Uhr, 6585 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo, ich bin Techniker bei einem PC Kundendienst.

Ich habe hier einen Kunden, der sich versehentlich online angemeldet hat und sein Benutzerkonto mit dieser Online-Anmeldung verknüpft hat.
Leider verstehe ich noch nicht so ganz, wie das funktioniert.
Ich hab jetzt das lokale Administratorkonto per Registry-Hack freigeschaltet und kann mich an dem PC anmelden.
Wenn ich jedoch für den entsprechenden Benutzer in der Benutzerverwaltung das Kennwort neu setzen will, bekomme ich diesen Fehler hier:

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/systemfehlerxu72nldm0g.png

Was kann ich denn jetzt machen, wenn man nicht mehr an das Passwort kommt? Ist das Benutzerprofil dann zerstört? Neuen Benutzer anlegen??

Danke für Eure Antworten.

Mit freundlichen Grüßen
MADhase
Mitglied: MrPiKay
06.12.2012 um 15:12 Uhr
Er ist mit seiner Live-ID-Adresse angemeldet, man kann ihm das von lokaler Ebene aus nicht ändern. Ansonst Passwort-Vergessen Funktion auf https://login.live.com/ nutzen
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
06.12.2012 um 15:13 Uhr
Hallo Madhase,

bitte die Bilder in den Beitrag einbetten, das ist für alle Helfenden einfacher, da sie nicht auf eine andere Seite gelotst werden.
Hier steht, wie's geht

Zu deinem Problem.
Mit Windows 8 kann man die Windows-Anmeldung mit einem MS-Konto verknüpfen.
Wenn man das Passwort dieses Kontos vergessen hat, kann man es online bei MS zurücksetzen

So du wirklich Techniker bei einem Kundendienst bist, solltest du eine Schulung im Googlen (oder Bedienen einer anderen Suchmaschine deiner Wahl) besuchen.

Hier die Treffer eine Google-Suche
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
06.12.2012 um 18:43 Uhr
Hallo,

Zitat von MADhase:
der sich versehentlich online angemeldet hat und sein Benutzerkonto mit dieser Online-Anmeldung verknüpft hat.
Versehentlich? Eher "nicht gelesen was da alles steht weil das kenn ich ja schon und das interessiert mich nicht was die von mir wollen", oder?

Leider verstehe ich noch nicht so ganz, wie das funktioniert.
Und du nennst dich Techniker im PC Kundendienst? Das sollen wir dir jetzt glauben?

Fehler hier:
Nein, es ist keine Fehlermeldung. Ist ist ein netter Hinweis das Passwort doch an der richtigen Stelle zu ändern. Lesen ist von Vorteil. Das Gelesen auch zu Verstehen macht dann den Fachmann. Ich hab dir den entscheidenden Satz (steht am Ende) mal hier rein gemalt:
Handelt es sich um einen Onlineanbieter, verwenden Sie die Online-Website des Anbieters.
Ich hoffe nicht das ihr auch noch Geld verlangt.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Jon
06.12.2012 um 18:56 Uhr
Zitat von MADhase:
Ich habe hier einen Kunden, der sich versehentlich online angemeldet hat und sein Benutzerkonto mit dieser Online-Anmeldung
verknüpft hat.
Warum nicht das Online-Konto wieder zu einem lokalen machen? Spricht da was dagegen?
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
06.12.2012 um 20:26 Uhr
OT

Zitat von Pjordorf:
Ich hoffe nicht das ihr auch noch Geld verlangt.

Gruß,
Peter

Zitat

Wer einem Liberalen Arbeit gibt, sollte auf keinen Fall noch Geld hinzufügen. Mindestlöhne verstoßen gegen das Selbstverständnis der putzigen Gesellen und führen bei ihnen zu Brechdurchfall.

/Zitatende

jetzt kann er sich entscheiden, ob er Geld verlangt...

/OT

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: MADhase
07.12.2012 um 16:16 Uhr
Also zunächst mal... klar kann man googlen, dann brauch ich aber das Forum hier nich (dann kann man die ganze Seite hier am besten auch gleich einmotten)...

Ich seh nich ein, mich mit so profanen Dingen, wie "klicken Sie hier, wenn Sie ihr Passwort vergessen haben" zu befassen, weil das scheitert dann am Ende an der kostenpflichtigen Microsoft Hotline, an die man seinen Ausweis, oder sonstwas hinfaxen muss, nur damit die dann 5 Tage Bearbeitung später einem ein Ersatzpasswort freischalten.

Gottseidank hat hier wenigstens auch einer begriffen, dass ich eher ne Möglichkeit suche, diese Online-Sache wieder zu entfernen, und das möglichst ohne irgendwo auf nen externen Anbieter vertrauen zu müssen.

Was, wenn der Kunde keinerlei Daten mehr dazu hat, vielleicht sogar die falsche Rückmeldeadresse angegeben hat etc.

Aber ok.. neues Benutzerkonto anlegen, altes löschen, zumindest wenn man die Daten nicht mehr hat.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
07.12.2012 um 18:24 Uhr
Zitat von MADhase:
Also zunächst mal... klar kann man googlen, dann brauch ich aber das Forum hier nich (dann kann man die ganze Seite hier am
besten auch gleich einmotten)...
Natürlich kann man auch die anderen für sich arbeiten lassen. Dafür sind Foren ja da und so schon kostenlos sind diese Tätigkeiten, die wir für dich übernehmen auch noch.
Anschließend geht man dann zu seinem Kunden und erklärt ihm, wie umfangreich die Arbeiten und vor allem die Recherche waren, die man durchführen musste, um ordentlich Kohle abzugraben.
Ich seh nich ein, mich mit so profanen Dingen, wie "klicken Sie hier, wenn Sie ihr Passwort vergessen haben" zu
befassen, weil das scheitert dann am Ende an der kostenpflichtigen Microsoft Hotline, an die man seinen Ausweis, oder sonstwas
hinfaxen muss, nur damit die dann 5 Tage Bearbeitung später einem ein Ersatzpasswort freischalten.
Und das weißt du, weil du es schon so oft bei MS gemacht hast, oder?

Apropos profan.
Ich finde es ist eine sehr einfache Übung für einen Kundendiensttechniker, die Bilder in den Beitrag hochzuladen, wenn diese Funktion schon angeboten wird.
Du bist dir dafür aber zu fein, oder hast den von mir geposteten Link einfach ignoriert.
Gottseidank hat hier wenigstens auch einer begriffen, dass ich eher ne Möglichkeit suche, diese Online-Sache wieder zu
entfernen, und das möglichst ohne irgendwo auf nen externen Anbieter vertrauen zu müssen.
Beschäftige dich doch ert einmal ein bisschen mit den Grundlagen von den Dingen, die du gegen Entgeltzahlung deiner Kunden machst.
Wie wäre es, wenn du auf den Technetseiten von MS alles einsaugst, was es zu Windows 8 gibt?
Du könnstest dir auf einem Testrechner auch die Trial installieren und alles mal durchspielen.
Das sind aber bestimmt zu profane Dinge für einen Techniker im PC Kundendienst.
Was, wenn der Kunde keinerlei Daten mehr dazu hat, vielleicht sogar die falsche Rückmeldeadresse angegeben hat etc.
Was, wenn der Kunde das Laptop "gefunden" hat und deshalb keine weiteren Informationen liefern kann/will?
Aber ok.. neues Benutzerkonto anlegen, altes löschen, zumindest wenn man die Daten nicht mehr hat.
Wie man in Windows ein Benutzerkonto anlegt, hast du also schon mal gemacht.
Wenn du jetzt noch weißt, wie man die Daten aus dem anderen Konto kopiert, hast du fast gewonnen.
Danke
Bitte, sehr gerne doch.
Bitte warten ..
Mitglied: MADhase
07.12.2012 um 18:46 Uhr
@goscho:

Du hast mein Anliegen offenbar noch nicht ganz begriffen.. Du brauchst mir hier keinen Roman zu schreiben, wie sinnvoll oder unsinnvoll meine Frage ist.
Es muss Dich auch nicht tangieren, wie dumm der Kunde oder Techniker in dem Fall ist...

Wie man eine Hotline bedient, einen Link zur Passwortgewinnung benutzt oder Dateien zwischen Benutzerprofilen transferiert etc. ist mir höchstwahrscheinlich länger bekannt, als Dir, denn das zwischen den Zeilen lesen (auf gut Deutsch, den Hintergrund begreifen) hast Du noch nicht gelernt.

Mir geht es reinweg darum, in Erfahrung zu bekommen, ob es eine Möglichkeit gibt, abseits vom Passwort-Gedöns ein Windows 8-Onlinekonto wieder in ein lokales zu verwandeln. Gerne auch durch Methoden abseits vom Mainstream.
Daher vergiss doch einfach mein Beispiel, welches ich für Dich vielleicht etwas zu simpel beschrieben habe.

Trotzdem danke an alle für die Antworten bislang, die darauf hinauslaufen, dass es "bislang" noch keine Möglichkeit gibt. Evtl. gibt es die dann ja in ein paar Monaten.
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
07.12.2012 um 21:10 Uhr
Zitat von MADhase:
Also zunächst mal... klar kann man googlen, dann brauch ich aber das Forum hier nich (dann kann man die ganze Seite hier am
besten auch gleich einmotten)...


Moin

ich schreib es ganz langsam und simpel - wenn Du googlen - dann Deine Zeit - wenn ins Forum schreiben, dann machen sich mehr Leute wegen Deinem Bezahls.c.h.e.i.s.s nen Kopf - nur weil Du so arrogant bist, nicht selber Dir nen Kopf zu machen!!!

Gruß

24
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

Batch & Shell
gelöst Windows 7 - PATH - ändern (13)

Frage von Franz-Josef-II zum Thema Batch & Shell ...

Windows 10
E-Mail-Adresse bzw. Konto bei Windows 10 ändern (7)

Frage von Schwedenbitter zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Systemsprache ändern Windows 10 (1)

Frage von Belloci zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...