Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 8 Downloadversion - Ablauf

Frage Microsoft Windows 8

Mitglied: chrizl

chrizl (Level 1) - Jetzt verbinden

05.11.2012 um 11:15 Uhr, 6262 Aufrufe, 9 Kommentare

Ich brauche einige allgemeine Infos zur Downloadversion Windows 8 Pro.

Moin,

ich bin gerade am überlegen, ob es sich lohnt, Windows 8 als Downloadversion zu "kaufen".

Allerdings bin ich mir über den "Ablauf" noch nicht so wirklich im Reinen.

Hat da schon jemand Erfahrung mit?
Wie läuft dieser ab?

Bisher weis ich nur:
- Update-Client runterladen
- dieser prüft dann, ob das System kompatibel ist
- anschließend kommt eine Installationsaufforderung.

Was mich aber interessieren würde:
- Was passiert nach der Installation?
- Kann ich mir eine DVD aus dem Download-Paket erstellen, um evtl. später das System neu installieren zu können?
- Gibt es Nachteile bei der Downloadversion?
- Kann ich das System(die DVD) später auch mit einem anderen Serial (den ich mir gekauft habe) verwenden, um z. B. einen weiteren PC damit zu installieren?

Wäre super, wenn solche Fragen beantwortet werden könnten.


Vielen Dank schon einmal.


Viele Grüße,

Christian
Mitglied: ITSchlumpf
05.11.2012 um 11:37 Uhr
Hi Christian,

also ein Verwandter von mir der in der IT-Arbeitet hat hat sich dieses Update gekauft und auch direkt installiert über den Update-Client und er meinte, dass das nicht zu empfehlen ist.
Das Update erzeugt dir einfach einen Ordner Windows_old und Windows_new oder so und dann hast du beide Versionen auf dem Rechner. Deine Programme musste du dann anscheinend eh neu installieren von daher würde es sich empfehlen gleich alles neu zu installieren.
Er hat sich die Windows 8 Version auf ne DVD-Gebrannt (2-3GB) und hat es neu drüber installiert.
Die Serial dürfte eigentlich nicht an die Windows-Version gebunden sein.

Hoffe es hat dir ein wenig geholfen.

Grüße
ITSchlumpf
Bitte warten ..
Mitglied: Philtaer
05.11.2012, aktualisiert um 11:52 Uhr
Auch moin

Deine Frage beantwortet sich eigentlich mit der Foreneigenen Suchfunktion von selbst.

Nur ein Beispiel: http://www.administrator.de/forum/update-auf-windows-8-193709.html


D.h.: Du kannst dir eine InstallationsDVD erstellen und damit auch eine saubere Neuinstallation machen (Wenn's denn funktioniert... ^^)

Und zum Thema Keybindung: Bei Win8 ist natürlich der Key wieder an die WinVersion (HP, Pro,...) gebunden, aber wiederum wie früher NICHT an das Instalationsmedium. Heißt: Du kannst die DVD mehrfach verwenden, sofern die Lizenzen vorhanden sind.

Hoffe ich konnte etwas Licht ins Dunkel bringen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: chrizl
05.11.2012 um 11:59 Uhr
Danke für die schnellen Antworten.

@Philtaer: Den Thread hatte ich auch schon gesehen. Ist leider nicht vollständig die Antwort, die ich erwartet habe.
Interessant ist für mich auf jeden Fall, ob ich die Daten einfach so runter laden kann, diese auf DVD brennen kann, ohne vorher mein System zu "überbügeln".

Dann würde ich nämlich die DVD bei der Arbeit, bzw. meinen Eltern Zuhause runter laden und auf DVD brennen wollen.
Anschließend Zuhause dann installieren, da ich seblst Zuhause eine zu langsame Leitung dafür habe.

Bekommt man bei dem Downloadkauf einen Key direkt zugeschickt oder ist es ähnlich wie beim MSDNAA-Paket, dass man den CD-Key nur auf der Online-Seite oder so sieht und das wars?


Eigentlich bin ich kein Freund von der Installation von Windows 8, da 7 soweit sehr stabil läuft und ich Windows 8 noch nicht als optimal für den täglichen Administrationsaufwand empfinde.
Bitte warten ..
Mitglied: ichbindernikolaus
05.11.2012 um 13:52 Uhr
Achte beim Download nur unbedingt darauf, dass du auf dergleichen Plattform (32 oder 64bit) runterlädst, wie du sie später auch bei der Installation hast.

Ich habe zB meinen Download auf einem 32bit - Win7 gemacht und dann zuhause am Laptop gab's dann nur noch ein langes Gesicht, da man bei der Installation nicht auswählen kann, welche Version man installieren möchte. Es war eine reine 32bit-Installations-DVD und mein Laptop somit auf 3,5GB kastriert.
Bitte warten ..
Mitglied: ITSchlumpf
05.11.2012 um 13:59 Uhr
Was hat das denn mit der Plattform zu tun? Du wählst doch beim Kauf aus ob du ne 32- oder ne 64-Bit Versionen haben willst oder nicht?
Das wär ja ein ganz komisches System, wenn es von der Download-Plattform abhängig wäre aber okay ^^

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: chrizl
05.11.2012 um 14:56 Uhr
Stimmt.. Microsoft bietet Windows 8 ja einmal als reine 32Bit und einmal als reine 64Bit-Variante an.

Wenn die natürlich den Download auf das jeweilige System beschränken, wäre man natürlich wirklich ganz schön "kastriert".

Vor allem, weil ich im Regelfall nur mit 64Bit arbeite und mein "Test"-Laptop Zuhause ein 32Bit ist.
Bitte warten ..
Mitglied: ichbindernikolaus
05.11.2012 um 16:37 Uhr
Es ist scheinbar tatsächlich so. (zumindest wenn man das Upgrade für ~30EUR kauft, bei den anderen Versionen weiß ich es nicht)
Man lädt ja nicht direkt ein ISO herunter.
Als erstes gibt es nur so einen dämlichen Upgrade-Advisor, der das ganze System ankuckt und dann später den Download startet... das sind dann erstmal 1000e einzelne Dateien und erst ganz zum Schluss macht er eine ISO-Datei daraus.

Der Microsoft'sche Support weiß auch schon davon, an einer Lösung "wird bereits gearbeitet".

Der entscheidende Punkt ist halt dieser Upgrade-Advisor, der, ohne dass man es merkt, während der Ausführung entscheidet, was für ein System das wird (basierend auf dem Ausgangssystem).

Erkennen kann man das _nach_ dem Download an den Dateien im verteckten Download-Ordner "C:\ESD\Windows\efi\boot". Dort liegt entweder eine "bootia32.efi" oder halt eine "bootia64.efi" - Datei.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
05.11.2012 um 21:46 Uhr
Moin Joyrider.

Den Key kannst Du solltest Du auch bei 64 Bit verwenden können - Versuch einfach, das Setup nochmal runterzuladen über den Link "install windows" auf dem Desktop des Rechners von dem Du es gekauft hast. Dazu sollte genügen, das Verzeichnis c:\esd umzubenennen. Gaube ich zumindest
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
12 Windows Clients zentral administrieren (9)

Frage von kaufmann zum Thema Microsoft ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Update gefriert (10)

Frage von KodaCH zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...