Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 98 Verzeichnis mit sehr vielen Unterverzeichnissen löschen

Frage Microsoft

Mitglied: mali

mali (Level 1) - Jetzt verbinden

24.07.2005, aktualisiert 25.07.2005, 5259 Aufrufe, 5 Kommentare

Auf einem Win98 PC sind in einem Unterverzeichnis sehr viele (>100.000) weitere Unterverzeichnisse zu löschen. Gibt es eine Möglichkeit diese Unterverzeichnis "von oben" zu löschen, dh. nicht von der untersten Ebene aus.

Einen schönen guten Abend,

Vorgeschichte:
in einem Netzwerk (Linux - Samba-Server mit Win98-Clients) mußte der Linux-Server kurzfristig auf einem der Win98-Clients gesichert werden. Dazu habe ich das root-Verzeichnis als Share freigegeben und vom Client aus eine Sicherung durchgeführt.

Links auf Verzeichnisse wurde bei dieser Siecherung als neue Verzeichnisse auf dem Win98-Client angelegt.
Bei diesen Links muß sich ein Link auf ein übergeordnetes Verzeichnis befunden haben.
Jedenfalls ist folgendes passiert:
Es entstand eine (fast) unendliche Kette von Unterverzeichnissen.

Ein "normales" Löschen habe ich versucht, nach 2 Tagen "Vorbereiten zum Löschen..." brach ich diesen Versuch ab.

Als nächstes habe ich ein Löschvorgang vom Linux aus versucht. Auch dort brach ich nach 3 Tagen "Vorbereitung zum Löschen" ab. Bei diesem Vorgang wurden mir übrigens mehr als 137.000 Verzeichnisse angegeben.

Meine Idee ist jetzt, diesen Verzeichnisbaum von der 1.Stufe abzutrennen und im Nirvana als Datenmüll verschwinden zu lassen.

Kennt jemand einen Befehl oder ein Tool, das diese Funktion realisieren kann. All normalen Lösungen fangen von "unten" an.

Übrigens: verschiedene Befehle über die Eingabeaufforderung haben ebenfalls nicht funktioniert.

Vielen Dank in voraus.
Mitglied: Ritchy
25.07.2005 um 08:36 Uhr
Hallo,

Daten des Win98 sichern und dann: Format C: und neu aufsetzen, alles andere wird zur Quälerei...

mfg
Ritchy
Bitte warten ..
Mitglied: mali
25.07.2005 um 09:01 Uhr
Naja, gerade das wollte ich eigentlich vermeiden...

Vielleicht schreibst Du mir kurz was Du mit "... alles andere..." meinst.

Danke mali
Bitte warten ..
Mitglied: Ritchy
25.07.2005 um 15:47 Uhr
Hallo nochmal,

evt. könntest du DELTREE benutzen, damit kannst du die oberste Ebene und alles darunter löschen. Mit F4 solltest du beim Booten in den DOS-Modus kommen...

Dann mal: Deltree /? eingeben ...

mfg
Ritchy
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
25.07.2005 um 15:52 Uhr
Hi,

deltree mußt du dir erst von der Win98-CD holen:

tools\oldmsdos

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: RobinC
25.07.2005 um 21:28 Uhr
Hallo,

ist natürlich übel, konntest Du nicht nur die Daten /home ... sichern?
Ist auf der Partion noch viel wichtiges anderes an Daten?
Könnten diese Daten woanders gesichert werden?
Dann Partion neu formatieren ?!?

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst For Schleife für Abgleich mit Text-Datei und Unterverzeichnisse (4)

Frage von grisur zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Windows 2012R2 kann Datei nicht löschen (2)

Frage von Akcent zum Thema Windows Server ...

Entwicklung
gelöst Verzeichnise sichern mit batch datei (Win10) (13)

Frage von Limbach zum Thema Entwicklung ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (18)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...

Router & Routing
gelöst Getrenntes Routing bei VoIP und Daten (12)

Frage von Hobbystern zum Thema Router & Routing ...