Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kann man die Windows Aktivierungsnummer selbst generieren

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: Wolf666

Wolf666 (Level 1) - Jetzt verbinden

31.05.2006, aktualisiert 15.10.2007, 19492 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem mit meinem Windows XP Prof.:

da ich öfters meine Hardware (ca. alle 1-2 Monate) wechsele installiere ich erfahrungsgemäß mein System neu. Dies ist für mich auch kein großer Aufwand mehr da ich mir eine Unattended DVD mit meiner ganzen Software gebastelt habe. Währe da nicht die Windowsaktivierung (ich werde dafür bestraft damit ich mir mein System Original gekauft habe). Die super Internet Aktivierung ging schon nach dem 2. mal nicht mehr, deshalb muss ich jedes mal anrufen. Hier ist so ein blöder Telefoncomputer dran der mich nach der Nummer fragt. Diese Nummer gebe ich nun mühselig über die Telefontastatur ein um dann gesagt zu bekommen "Ihr Windowsversion ist verifiziert". Danach ist so eine unqualifizierte Callcenter tussi am Telefon die die ersten 5 und dann die letzten 5 Ziffern gesagt bekommen will (wie wenn sie das nicht schon auf ihrem PC sieht) dann werden noch ein paar sinnlose Fragen gestellt die ich nicht beantworten muss, wie z.B. auf wie vielen PCs ist diese Version installiert oder warum aktivieren sie ihre Windowsversion schon wieder. Erst einmal darf ich mein Windows stündlich installieren das geht nun niemanden etwas an. Schließlich habe ich das Ding ja auch gekauft. Da ich die Hardware wechsle kann ich mir die Aktivierungsdatei nicht speichern und später wieder in das Win-Verzeichnis kopieren (habe ich schon mal versucht ohne Erfolg).

Gibt es ein Programm mit dem ich diese Nummer selbst generieren kann????????


Man wird von Microf.... zum installieren der Corporate Edition getrieben.


Danke
Mitglied: nEmEsIs
31.05.2006 um 23:07 Uhr
hi

Wenn das so einfach währe würde das auch jeder cracker machen können soweit ich weiß dauert das mehrer tage bis der eine gefunden hat und ob die dann geht ist fraglich weil bei der rechnung können mehrer werte kommen

MFG Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: schlodfeger
01.06.2006 um 02:16 Uhr
Jaja das kenne ich auch, denn ich ändere die Hardware auch öfter als manche die Unterwäsche.
Hardware wird in irgendwelche Punkte eingeteilt:
Bei 7o, oder so, ist Neuaktivierung notwendig, dabei ist Netzwerkkarte schon 50 wert.

Aber das Hauptproblem sind die Festplatten bei Neuinstallation.
Ich konnte 2 S-ATA Platten aktivieren, aber die selben im Raid Verbund gingen nicht (auf 2 PCs)
Bei telefonischer Aktivierung habe ich dann Terror gemacht und anscheinend hatte das Erfolg, denn seitdem hatte ich keine Probleme mehr!
Vermutlich wird jetzt die Festplatte nicht mehr soviel Gewicht zugeschrieben.

Die alte Bill Gates Nuß hat wieder Angst das auf 1 PC das Win auf die HDDs installiert wird und dann erst in den richtigen PC !

Wenn du Zusatzkomponenten wechselst würde ich diese erst nach der Aktivierung einbauen !
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
01.06.2006 um 05:40 Uhr
@ schlodfeger:
Sag mal, was für ein Sch... erzählst Du eigentlich da?

Hardware wird in irgendwelche Punkte eingeteilt: Bei 7o, oder so, ist Neuaktivierung
notwendig, dabei ist Netzwerkkarte schon 50 wert.
Wenn bei der Installation von Windows eine Netzwerkkarte eingebaut ist, kann man 7 Änderungen an der Hardware vornehmen, bevor die Aktivierung verfällt.
Bei einer Neuinstallation muss man immer aktivieren (von dem getrickse mit dieser sog. Aktivierungsdatei mal abgesehen).
Such mal nach einem Tool namens XPInfo. Das Dir alle seit der Aktivierung von Windows vorgenommenen Hardware-Änderungen an. Bei mir sind das mittlerweile 4 und Windows läuft ohne Probleme.

Bei telefonischer Aktivierung habe ich dann Terror gemacht und anscheinend hatte das
Erfolg, denn seitdem hatte ich keine Probleme mehr!
Vermutlich wird jetzt die Festplatte nicht mehr soviel Gewicht zugeschrieben.
Und Du glaubst echt dass Microsoft wegen eines Kunden der anruft und unfreundlich ist eine Ausnahme und eine Update der Überprüfungsroutinen verteilt? Weil so wie ich das verstehe, muss Dein Windows auf Deinem Rechner jetzt toleranter mit der Prüfung sein.

Die alte Bill Gates Nuß hat wieder Angst das auf 1 PC das Win auf die HDDs
installiert wird und dann erst in den richtigen PC !
Hm, ich glaube kaum dass Bill Gates diese Entscheidungen alle selbst trifft. Ausserdem ... wenn es Dich so störtm, dann nutze doch einfach kein WindowsXP, es zwingt Dich niemand.

Wenn du Zusatzkomponenten wechselst würde ich diese erst nach der
Aktivierung einbauen !
Eben grade nicht, weil dann änderst Du mit jeder Änderung der Hardware die Basis von der Windows bei der Aktivierung ausging und nach 7 Änderungen bittet Dich Windows zu einer erneuten Aktivierung.
Bei diesem Punkt könnte ich Dich auch falsch verstanden haben wenn Du damit meintst, dass man zusätzliche Hardware erst nach dem rumgefummle mit dieser "Aktivierungsdatei" erinbauen soll, damit man die Aktivierung so umgehen kann.

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
01.06.2006 um 08:46 Uhr
Moin,

wir hatten hier bei uns im Betrieb neulich mal wieder Lizenz-zähl-Aktion. Da hatten wir natürlich auch Kontakt mit M$. Dabei hat uns M$ lockerflocking Office-OEM-Versionen mit in die Lizenzsumme eingerechnet, obwohl die ja eigentlich machinengebunden sind, wir die aber unter Citrix verwenden....

Seit dem schlaf ich noch ruhiger, obwohl meine org. XP Lizenz im Schrank liegt und ich meinen PC mit einem Corporate-Key installiert habe.....

Ist zwar nicht ganz "sauber", aber da wird einem im Leben kein Strick draus gedreht.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: schlodfeger
01.06.2006 um 10:54 Uhr
habe mich vielleicht unverständlich ausgedrückt !
Natürlich ist bei Neuinstallation Aktivierung erforderlich !!!!

Nochmal: Ich installiere neu, aber diesmal habe ich andere Festplatte, dann läßt sich das Win mit dem "rechtmäßigen" key nicht online aktivieren (key wurde zu oft verwendet) und muß telefonisch aktivieren!

zu den Änderungen: nach Aktivierung stimmt das mit 7 Änderungen meines Wissens nicht generell !
Das wird in 7 Änderungspunkte geteilt, dabei hat neue Netzwerkkarte am meisten Punkte (glaube 5).
Wieviel einzeln Komponent genau haben weiß ich jetzt nicht, aber tauscht man noch Grafikkarte ( angenommen 3 Punkte ) ist wieder Aktivierung erforderlich !

Da du ja jeden Komentar kritisierst, füge ich noch hinzu meine Vorschläge bezihen sich alle auf Aktivierungsproblemeprobleme bei der Aktivierung nach Neuinstallation, da mir das eben auch schon so oft passiert ist, aber nie eine erneute Aktivierung im Laufenden Windows, deshabe ich empfohlen erst nach Aktivierung zusätzliche Komponenten einzubauen und nicht zu viele Änderungen auf einmal von einer Aktivierung zu nächsten zu haben.

Ich bezweifle sowieso, da? das mit Aktivierung genauso ist wie Microsoft sagt !

Denn:

Habe HDD mit Win in anderen PC eingebaut, nach automatischer Konfikuration und Neustart lief Win darauf - keine Neuaktivierung - warum??

Denn:

Neuinstallation mit anderer Netzwerkkarte (keine Aktivierung möglich), habe über 2-3 Tage immer wieder mal versucht - erfolglos !

Habe dann die alte Netzwerkkarte eingebaut und beim 1. Start konnte ich dieses Windows sofort aktivieren, danach sofort neue Netzwerkkarte eingebaut und hatte dieses Windows aktiviert.

Und wenn mir was nicht paßt, brauche ich ja nicht Windows benutzten, sagst du !

Ich sage: Wenn ich 3 XP prof und 3 XP home (ungenutzt) bezahlt habe, kann ich dann nicht damit arbeiten wie ich will oder muß ich mich von Microsoft schikanieren lassen, weil die Angst haben nicht genügend Versionen zu verkaufen.
Ob und was Bill persönlich dazubeiträgt ist mir egal !

Mal angenommen ich wegen einiger Änderungen brauche ich jetzt erneuten Aktivierung:

In diesem Fall würde doch kann das Windows erst recht nicht Aktiviert werden können, oder nicht ?
Wahrscheinlich soll ich dann wieder eine Lizence erwerben - so siehts nämlich aus !!
Bitte warten ..
Mitglied: dooffi
12.06.2006 um 17:12 Uhr
Im voraus möchte ich sagen, dass ich die von mir im anschluss genannte Behauptung an anderen Rechnern beobachtet habe und nichts mit meinen BS oder meinen PC oder mit mir persönlich zu tun haben.


Ich habe falls es euch interessiert gesehen, dass es ein simpeles tool oder auch anders Crack gibt mit dem man (Größe 30- 40 kb) sehr simpel diesen ganzen scheis mit der Aktivierung wegmachen kann...


auf die Frage von oben ..
mann kan den key bestimmt edit. muss es aber nicht, denn der crack macht alles von alleine...

tja jetzt werden viele sich fragen wo ich das herbekomme ..
weis ich nicht will ich auch nicht wissen, da ich ja auch ein erlich erworbene xp version habe und sowas nicht brauche..

Erstaunlich ist aber wie leicht mann das wieder umgehen kann(wobei sich MS bestimmt so eine Mühe gegeben hat), ehnlich wie in Spielen und Programmen.


grus
dooffi
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
14.06.2006 um 00:31 Uhr
Und warum kannst Du Deinen Kommentar dann nicht unter Deinem richtigen Namen hier veröfentlichen, sondern legst extra für diese Bemerkung ein neues Konto an?



Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: dooffi
14.06.2006 um 17:08 Uhr
na auf so n scheis Komentar hab ich gewartet!!!!

Meinst du ich schreibe alles nur so dahin weil mir das leben stinkt(ich meine den Satzt mit :ich habs nur beobahtet)??

NICKNAME
muss ich dir noch erklären wieso der so heist ??
und ansonsten war der name kris ja schon weg.ist ja auch nichts neues... beispiel alex, tom....
meinst du diese namen sind noch nicht vergeben?????

neues konto????
ich bin hier das erste mal im forum und habe kein anderes konto hier!!!

ich versuche immer nach der regel erst überlegen dann schreiben vorzugehen..

probiers aus !!


"superboh" ist das dein richtiger name???
ah sorry da steht ja thomas *grins*


GRUSS -------------- KRIS -------------
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
17.06.2006 um 20:32 Uhr
Komisch nur dass dooffi sonst auf noch keinen Kommentar was geantwortet hat
Bitte warten ..
Mitglied: dooffi
20.06.2006 um 01:48 Uhr
"ich bin hier das erste mal im forum und habe kein anderes konto hier!!!"


kein komentar!!!
Bitte warten ..
Mitglied: vorauer
15.10.2007 um 15:22 Uhr
das stimmt nicht!!

man kann nämlich bis zu 10 hardware änderungen machen bis man neu aktivieren muss!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (15)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...