Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Vor Windows Anmeldung via Windows VPN an Domain anmelden

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: wescraven07

wescraven07 (Level 2) - Jetzt verbinden

19.01.2014, aktualisiert 23:25 Uhr, 3448 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Leude,

habe gestern mein Notebook in meine Domain eingebunden, was problemlos funktioniert hat. Jetzt greife ich aber via Windows VPN von unterwegs auf mein Netzwerk zu auf mein daten, die auf einem Fileserver liegen, der Domainmember ist.

Jetzt muss ich es ja realisieren, wenn ich unterwegs bin, dass sich mein Notebook schon vor der Windowsanmeldung an der Domain via VPN anmeldet.

Wie funktioniert das? Kann man das irgendwie via Einwahlscript, das gelich beim Boot startet hinbekommen?

OS ist Windows 7.

Kleiner Hinweis: die VPN-Einwahl funktioniert bisher einwandfrei, nur jetzt mit der Domain wirds so nicht gehen.

Freu mich auf eure Tips

Greetz
Der Wes

Mitglied: wiesi200
19.01.2014, aktualisiert um 21:06 Uhr
Hallo,

Normal speichert Windows Anmeldungen zwischen.
Jetzt kannst du dich eigentlich mit deiner Domainanmeldung am Laptop anmelden, dann VPN aufbauen und ohne Probleme in deiner Domain ändern.

Somit, du musst überhaupt nichts machen
Bitte warten ..
Mitglied: horstvogel
19.01.2014, aktualisiert um 21:15 Uhr
Hallo,
ich bin jetzt nicht der Experte, aber ich vermute mal es geht Dir um die Sicherheitsaspekte? Somit suchst Du nach einer Möglichkeit, das sich Dein PC immer über VPN einwählt wenn Du nicht in der Firma bist und nur wenn Du in der Firma bist sollte der VPN Client nicht starten? Ist das Deine Frage?

Z.B. der Lancom Client kann das. Wobei das sicherlich nicht eine sichere Lösung ist. Wobei wie schon gesagt, ich bin da auch ein Laie.
http://www.lancom-systems.de/produkte/lancom-advanced-vpn-client/lancom ...

Der Horst.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
19.01.2014 um 21:37 Uhr
Zitat von wescraven07:

Hallo Leude,
Hallo, Du pöser Pupe
habe gestern mein Notebook in meine Domain eingebunden, was problemlos funktioniert hat.
Glückwunsch - das schafft nicht jeder!
Jetzt greife ich aber via Windows VPN von unterwegs auf mein Netzwerk zu auf mein daten, die auf einem Fileserver liegen, der Domainmember ist.
Offenbar nicht - oder was ist jetzt die Frage? Was ist übrigens ein Windows-VPN??

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
LÖSUNG 19.01.2014, aktualisiert um 23:25 Uhr
Hallo,

Zitat von wescraven07:
Jetzt muss ich es ja realisieren,
Musst? Warum? Reichen dir die schon erwähnten Zwischengespeicherten Anmeldedaten (Cached Credentials) nicht oder hats du die auf 0 gesetzt damit die nicht existieren?


wenn ich unterwegs bin, dass sich mein Notebook schon vor der Windowsanmeldung an der Domain via VPN anmeldet.
Das hat dein OS schon eingebaut. Allerdings ist da die Hürde die richtige Hardware, hier deine Netzwerkkarte(n), dazu zu überreden schon vor der Benutzeranmeldung (und dessen entsprechende Authorisation) also zu einem Zeitpunkt wo der Benutzer noch gar nicht existiert (der könnte sich ja auch Lokal Anmelden wollen) schon eine PN Verbingung zu VPN ServerX herzustellen. Der Treiber ist hier also ein entscheidender Faktor und auch ob diese Funktion von deiner Hardware überhaupt unterstützt wird. In Billig ist geil zeiten wirst du diese Funktion eher vergeblich suchen. Zu XP Zeiten noch eher zu finden gewesen. Nötig ist es aber nicht zwingend, sei es für Gruppenrichtlinien, Skripts usw. Da muss man dann nur anders ran gehen.

OS ist Windows 7.
Aber doch hoffentlich keine Home Version, oder?

Kleiner Hinweis: die VPN-Einwahl funktioniert bisher einwandfrei, nur jetzt mit der Domain wirds so nicht gehen.
Warum sollte es jetzt auf einm al nicht mehr gehen? Nur wegen der Domäne? Das ist kein Grund.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
19.01.2014 um 23:04 Uhr
Hallo Wes,

die Anmeldung an der Domäne funktioniert, wie bereits mehrfach dargelegt, auch ohne Verbindung zur Domäne solange sich der Anwender vorher einmal mit Domänenverbindung angemeldet hat.

Da die Verbindung zur Domäne erst hergestellt wird, nachdem der Anwender sich angemeldet hat werden Anmeldescripte und teilw. Gruppenrichtlinien nicht durchgesetzt.
Wenn das auch laufen muss, solltest du dich mit DirectAcces oder einer vergleichbaren Lösung eines anderen Herstellers umsehen.

Gruß,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
19.01.2014 um 23:06 Uhr
Um das zu realisieren wird ein VPN-Client mit Pre-Logon Access Provider benötigt. Diesen kann man MANUELL vor dem Login aufrufen und sich verbinden.
Bitte warten ..
Mitglied: wescraven07
19.01.2014 um 23:27 Uhr
wie kann ich die Cached Credentials denn einstellen udn wei funktioniert das dann mit der Anmeldung?.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
20.01.2014 um 07:02 Uhr
Hallo,

wie ich ja schon geschrieben habe, Cached Credentials sind eigentlich die Standard Einstellung.
Die Anmeldung funktioniert wie immer. Somit, du musst eigentlich überhaupt nicht's einstellen.

http://www.kloep.it/index.php/faqs-mainmenu-32/18-windows-server/35-ein ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Windows-Anmeldung dauert 13min (10)

Frage von JensDND zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
OpenVPN Windows 10 als domain user (4)

Frage von lululala zum Thema Windows 10 ...

Windows Userverwaltung
Windows Anmeldung in der Domäne mit OTP absichern? (2)

Frage von Phill93 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
Windows Powershell Remote Domain Controller (4)

Frage von FabianBaumgart zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...