Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Anwendung auf Samba - nur bedingt Update möglich

Frage Linux Samba

Mitglied: oszi

oszi (Level 1) - Jetzt verbinden

10.01.2007, aktualisiert 11.01.2007, 3311 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Linuxfreunde,
ich habe ein etwas seltsames Problem auf einem Server mit Samba, wo auf einem freigegebenen Verzeichnis ein Windows Prog läuft.
Das Programm ist ein ziemlich umfangreiches Prog mit eigener Datenbank, welches nicht auf Windows installiert werden muss.
Prinzipiell arbeitet das Prog fehlerfrei und problemlos. Einzig die regelmäßigen Updates funktionieren nur bedingt.
Blöderweise lassen sich die Update-Dateien nicht per Hand einspielen, es wird ein Update-Tool gestartet, welches die Dateien aus dem Netz holt und selber in die entsprechenden Ordner installiert. Dabei werden etwa 80 bis 100 Dateien geupdatet.
Dabei funktioniert das Update bei 4 bis manchmal 8 Dateien nicht. Das UpdateTool meint, die Datei wäre nicht vorhanden und es könne deshalb kein Update erfolgen.
Die Dateien sind aber alle da, und wenn ich diese (soweit bekannt) vor dem Update per Hand lösche, werden diese auch neu installiert und alles ist OK.
Doch ist das natürlich keine tolle Lösung. Da das Update immer aus dem laufenden Programm heraus gestartet wurde, dachte ich das möglicherweise die Dateien vom Samba noch nicht freigegeben wurden und habe deshalb erst einen Samba restart gemacht und danach das Updatetool extern gestartet, hilft aber nichts.
Die Softwareentwickler habe ich schon befragt, dort meint man es sei ein Problem auf dem Linux-Server. Nur welches??
Kann ich evl. beeinflussen wie Dateien nach Benutzung freigegeben werden? Oder ist das Problem ein völlig anderes?
Mitglied: 39916
10.01.2007 um 23:03 Uhr
Hi oszi,

sieht nach einem Rechte-Problem aus. Anscheinend hat der Benutzer, unter dem das Update erfolgt fehlende oder falsche Berechtigungen in verschiedene Verzeichnisse. Das Log-File von Samba (/var/log/samba/log.smbd - so ist's bei Debian) gibt Dir vielleicht Auskunft.

Gruß,

Martin
Bitte warten ..
Mitglied: oszi
10.01.2007 um 23:37 Uhr
Hallo Martin,
danke für den Rat, werde morgen mal reinschauen. Es ist übrigens Mandrake 10.

Gruß
Oszi
Bitte warten ..
Mitglied: oszi
11.01.2007 um 14:16 Uhr
Im LogFile konnte ich leider nichts finden womit das o.g. erklärbar wäre. Da der User noch Mitglied in einer Gruppe ist kann es da sein, das die Gruppenrechte über denen des Users stehen? Wo kann ich die Rechte für die Gruppe eigentlich einsehen bzw. ändern?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (19)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (17)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...