Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows automatisch installieren

Frage Microsoft

Mitglied: retz12

retz12 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.01.2009, aktualisiert 20:07 Uhr, 3590 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
Ich bin auf der Suche nach einer möglichkeit meine PC´s vereinfachter neu aufzusetzen.
Besitze einen Windows 2003 Server mit ca. 12 Windows XP PC´s.

Sind leider nicht alle die selben PC´s. Es gibt etliche neuere und etliche älter.

Ich würde entweder gerne die PC´s vom Server aus neu aufsetzen zu lassen. Mit nen Script, dass dann auch noch automatisch bestimmte Programme installiert (Office, Acrobat Reader,...)

Oder wie könnte ich das besser lösen.
Image von einem PC ziehen und auf die anderen aufspielen kommt nicht in Frage. Programme weden auf jedem PC andere installiert.

Ich danke für eure Antworten.
Mitglied: 20580
25.01.2009 um 20:14 Uhr
Hallo,

gibt im Web wunderbare DVDs für Admins, die Profis als ISO abgelegt haben.

Leider meistens nur in P2P Börsen zu bekommen.

Gibt aber auch in Chip und Heise Anleitungen zum selbstbauen.

Damit kann man Super Software Menüs bauen...

Mfg
Bitte warten ..
Mitglied: iVirusYx
25.01.2009 um 20:14 Uhr
Also wo ich gearbeitet habe, konnten wir das alles mit Altiris erledigen. Das ist jedoch ein wirkliches Buisiness System.
Bitte warten ..
Mitglied: retz12
25.01.2009 um 20:20 Uhr
und wie heißen solche DVD´s?
bzw. solche Software Menüs?
Bitte warten ..
Mitglied: sandhase
26.01.2009 um 09:54 Uhr
Hallo,

kostenfrei für das Betriebssystem kannst du den RIS (Remote Install Service) von Microsoft nehmen, ist bei jedem Windows 2003 Server mit dabei, als kleine Lösung. Software wie Adobe Reader und Office etc. (MSI Pakete) kannst du mit Hilfe des Microsoft AD`s >> Gruppenrichtlinien ( www.grurili.de) verteilen.


mfg
Bitte warten ..
Mitglied: maragello
26.01.2009 um 13:19 Uhr
Ich schließe mich Sandhase an. Der RIS ist angenehm. mit dem setupmanager kannst du auch unattended installationen vorbereiten. Die Softwareverteilung ist glaube ich nicht unbedingt das was du wolltest. MSI oder ZAP Pakete einchecken und direkt an den Clients die installation anschmeißen. Da ist der Zeitgewinn nicht erwähnenswert. Jedenfalls nicht bei der Größenordnung von 12 XP Clients wie oben erwähntest.

Hier ist bestimmt der Tipp von otto12 das Richtige. Natürlich nicht das mit dem P2P sondern den Anleitungen zum selberbauen solcher CD´s.

Falls interesse an einem RIS server besteht, gibt es im Netz sehr viele hilfreiche Seiten. Auch hier im Forum. Tipp einfach RIS

Wichtig ist:

eine DOS Boot CD wie Ultimate-Boot CD
PXE Netzwerkkarte
Ein Server auf dem du RIS installieren kannst und die Client Betriebsysteme hinterlassen kannst.

grüße
maragello
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Windows Store Apps ohne Windows Store installieren (13)

Frage von keefien zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Fonts installieren auf Windows 2012R2 (1)

Frage von kellbidden zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2016 - Windows Search installieren oder nicht? (6)

Frage von jojo0411 zum Thema Windows Server ...

Windows 10
WIndows 10 - Herunterfahren und Updates installieren (5)

Frage von MiSt zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Tools

Zeit für Energiesparmodus, Bildschirmabschaltung etc. schnell anpassen

Anleitung von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Tools ...

Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(4)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Richtige Grundeinstellungen der Pfsense für mein Netzwerk (14)

Frage von Spitzbube zum Thema Firewall ...

Switche und Hubs
gelöst Cisco 2960x Stacking über mehrere Etagen (12)

Frage von b3scher zum Thema Switche und Hubs ...