Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Boot Manager Problem

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: goetti

goetti (Level 1) - Jetzt verbinden

15.04.2011, aktualisiert 11:59 Uhr, 7014 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

Habe ein neues HP Pavilion dm1-3180eg und möchte diese gerne neu aufsetzten, leider bekomme ich nach Drücken der F11 Taste für die Recovery Funktion folgende Meldung:

Windows failed to start. A recent hardware or software change might be the cause. To fix the problem:

1. Insert your Windows installation disc an restart your computer
2. Choose your language settings, and then click "Next"
3. Click "Repair your Computer."

If you do not have this disk, contact your system administrator or computer manufacturer for assitance.

Stauts: 0x000000f

Info: The boot selection failed because a required device is inaccessible

Den Reparatur-Assistent hab ich leider ohne Erfolg durchgeführt!

Kann man irgendwie anders die Recovery ausführen?
Kann es sein das der MBR beschädigt ist ?
Kann man die Recover auf im laufenden Betrieb starten?

Betriessystem ist Windows 7 Home Premium 32bit.

Bitte um Hilfe
Danke im Voruas!!

Lg
goetti
Mitglied: 99045
15.04.2011 um 11:55 Uhr
Hi,

wenn auf deinem Rechner keine Recovery-Partition (des Herstellers) existiert, kannst du die Funktion auch nicht ausführen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
15.04.2011 um 12:15 Uhr
Hi goetti,

da es sich um ein Netbook handelt sollte eigentlich zwingend eine Recovery drauf sein. Wenns neu ist bring es zum Händler und lass es reparieren/tauschen.

Eventuell vorher mit ner LiveCD (zb. Knoppix) starten und Daten sichern/löschen.


Mit freundlichen Grüßen
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: goetti
15.04.2011 um 16:40 Uhr
Hallo,

Danke für die schnellen Antworten!

Recovery Partition is vorhanden und ich kann im Betrieb von Windows auf diese zugreifen!
Leider nicht vom Bootmanager aus!

Zum Händerl zurück schicken möchte ich nich da ich das Netbook dienstlich immer benötige, und es sicher Wochen benötig bis ich dieses wieder bekommen.

Gibt sonst keine Chance das auf ich meinem Netbook die Recovery partition ausführe??

Danke im Voraus!

Lg
goetti
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
15.04.2011 um 17:06 Uhr
Hi,

woher kommt die Aufforderung zu F11 überhaupt, aus dem Bios oder von Windows?
Hast du vielleicht vom Hersteller eine CD oder ein Programm für die Recovery-Funktion erhalten?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: goetti
15.04.2011 um 17:11 Uhr
Hallo Kaputtnick

Nein die steht in Handbuch, mit der F11 Taste kann ich die Recovery starten und mein Netbook in auslieferungszustand wieder herstellen.

Leider keine CD!

Nur die Recovery Partition is vorhanden.

Lg
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
15.04.2011 um 17:14 Uhr
Also kommt dieAufforderung wahrscheinlich aus dem Bios. Dann hast du vielleicht zu spät die Taste betätigt. Ich kenne dein Netbook nicht, aber versuche es mal umittelbar nach dem Einschalten mehrfach, wenn das Gerät völlig ausgeschaltet war.
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
15.04.2011 um 17:16 Uhr
Also kommt dieAufforderung wahrscheinlich aus dem Bios. Dann hast du vielleicht zu spät die Taste betätigt. Ich kenne dein Netbook nicht, aber versuche es mal umittelbar nach dem Einschalten mehrfach, wenn das Gerät völlig ausgeschaltet war.
Bitte warten ..
Mitglied: goetti
15.04.2011 um 17:28 Uhr
also gleich nach dem einschalten drücke ich die F11 taste

so stehts im Handbuch:

Wiederherstellen mithilfe der dedizierten Wiederherstellungspartition
(bestimmte Modelle)
So stellen Sie das System von der Wiederherstellungspartition wieder her:
1. Rufen Sie Recovery Manager auf (2 Möglichkeiten):
● Wählen Sie Start > Alle Programme > Recovery Manager > Recovery Manager.
– ODER –
● Schalten Sie den Computer ein, oder starten Sie ihn neu. Drücken Sie esc, wenn die Meldung
„Press the ESC key for Startup Menu“ (ESC drücken, um Startmenü zu öffnen) unten im
50 Kapitel 7 Sichern und Wiederherstellen
Bildschirm angezeigt wird. Drücken Sie f11, während die Nachricht „F11 (System
Recovery)“ (F11 (Systemwiederherstellung)) auf dem Bildschirm angezeigt wird.
2. Klicken Sie im Fenster Recovery Manager auf System Recovery.
3. Folgen Sie den Anleitungen auf dem Bildschirm.
HINWEIS: Wenn Sie die Wiederherstellung von der dedizierten Wiederherstellungspartition
durchführen, können Sie während dieses Prozesses Bilder, Musik und andere Audiodateien, Videos
und Filme, aufgezeichnete Fernsehsendungen, Dokumente, Tabellenkalkulationen und
Präsentationen, E-Mails, Internetfavoriten und Einstellungen sichern.
Wiederherstellen

lg
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
15.04.2011 um 17:35 Uhr
Tut mir leid, aber da ich weder das Gerät noch die Funktionen kenne, muss ich passen.

Du könntest höchstens versuchen, dir von drwindows die Reparaturcd zu holen, Moment, den Link poste ich nach.

http://www.drwindows.de/windows-anleitungen-und-faq/15020-erstellung-ei ...

Auf der Seite findest du einen Downloadlink für die Notfallcd als ISO-Datei, sowohl für 32 als auch für 64 Bit.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Microsoft Windows Filter Manager ID4 (2)

Frage von anak1m zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Outlook 2010, Exchange 2013, Windows 10, Performance-Problem (13)

Frage von halani01 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Windows-Update für Secure-Boot-Fehler macht BIOS-Updates erforderlich (2)

Link von Penny.Cilin zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Problem mit Windows Server 2012 R2 (MSConfig - Systemstart Modus) (3)

Frage von FloFMS zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...