Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows bootet regelmäßig nicht komplett, Abgesicherter Modus geht hingegen einwandfrei

Frage Microsoft

Mitglied: ChrisM243

ChrisM243 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.12.2007, aktualisiert 22.12.2007, 5207 Aufrufe, 14 Kommentare

Guten Tag, ich hoffe ich bin hier mit meinem Problem im richtigen Bereich des Forumsmit folgendem Problem:

Seit kurzem bootet mein PC nicht mehr komplett bis zum Desktop. (anm: Windows XP Home SP2). Er kommt bis zum Windowslogo, danach wird der Bildschirm wie auch sonst kurz schwarz. Nur dass dann bei mir kein Cursor kommt, sondern gar nichts mehr geht.

Da ich gerade nur noch im Abgesicherten Modus ins Windows komme, schreibe ich gerade auch im selbigen Modus. Als es mir dann zu bunt wurde, habe ich den PC neu formattiert. Nun habe ich XP ne aufgesetzt, und habe dasselbe Problem wieder..


Ich hoffe, ihr könnt mir bei diesem Problem weiterhelfen.


Mit freundlichen Grüßen, Chris
Mitglied: MonteCristo
19.12.2007 um 10:15 Uhr
Hallo

Ich würde als erstes mal die RAM testen. Lade dir Memtest86 ( http://www.memtest86.com/ ) herunter und boote es von der CD.

Falls es nicht die RAM sind würde ich mich mal nach neuen Treibern für die Hardware umsehen.

Mit freundlichen Grüßen

MonteCristo
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisM243
19.12.2007 um 10:20 Uhr
Also mit den RAMs bin ich mir nicht sicher.. denn gestern hatte ich etwas Zeit, um mal wieder am PC zu Spielen (Gestern gings noch..) Also da hatte ich keinerlei Probleme, selbst mit Grafikaufwändigen Spielen.
Bitte warten ..
Mitglied: MonteCristo
19.12.2007 um 10:24 Uhr
Ich würde es trotzdem mal testen. RAM können von einem Tag zum nächsten kaput gehen.
Lad dir mal die Live-CD von Memtest86 und teste es, sonst kommen wir nicht weiter.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Tepesch
19.12.2007 um 10:26 Uhr
Hi,

hast du zufällig irgendwelche neue Hardware installiert? Die könnte evtl. das Problem hervorrufen. Oder eine vorhandene Hardwarekomponente könnte kaputt gegangen sein.

Mit freundlichen Grüßen Tepesch
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisM243
19.12.2007 um 10:32 Uhr
Wenn du gerade die Hardware ansprichst.. Ich habe zwar keine neue, aber meine TV Karte macht irgendwie Probleme. Ich habe sie nciht rausgenommen, aber trotzdem kam eine Fehlermeldung, als ich bei der Neuinstallation letzte Woche die Treiber installieren wollte... Könnte die vielleicht daran Schuld sein ?? Denn bein der Treiberinstallation meinte die Software (so in etwa) : betreffende Hardware nicht gefunden.
Bitte warten ..
Mitglied: MonteCristo
19.12.2007 um 10:40 Uhr
Ich würde sie auf alle Fälle rausnehmen und dann mal sehen wie sich der PC verhält.
Und dann schau nach neuen Treiber-Versionen.
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisM243
19.12.2007 um 10:53 Uhr
Also ich habe sie rausgenommen, und siehe da, es geht wieder^^ (zumindest beim ersten Start. )

Sollte es weiterhin vorkommen, werde ich wieder schreiben.


Danke euch allen für die schnellen und hilfreichen Antworten :D
Bitte warten ..
Mitglied: uwe0307
19.12.2007 um 15:04 Uhr
Hi

in dem Fall ist sicher einer Deiner Treiber schuld daran. Aktiviere doch mal die Startprotokollierung, starte den Rechner normal hoch, nach dem Absturtz im abgesicherten hochfahren und die nbtblog.txt durchforsten.

Alternativ mal im VGA Modus starten, Hardware deaktivieren etc.
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisM243
21.12.2007 um 19:20 Uhr
Ok, ich dachte eigentlich, dass die TV Karte (oder deren Treiber, wie auch immer) Schuld am Problem war. Aber jetzt nach 2 fehlerfreien Tagen tritt es wieder auf. Gibt es vielleicht eine Software, die Treiberprobleme zeigen könnte ?

Edit: Ich habe mal versucht den VGA-Modus und die Bootprotokollierung zu verwenden, jedoch erfolglos. Da bekam ich genau dasselbe schwarze Bild wie ebim normalen Start.

Keine Ahnung, ob dieses Fenster das richtige bei Memtest ist, aber ich habe euch mal das Bild hochgeladen, dass er gezeigt hat, als keine Reaktion von Memtest mehr kam.

http://img141.imageshack.us/img141/4797/cimg1641kw1.jpg
Bitte warten ..
Mitglied: Tepesch
22.12.2007 um 00:18 Uhr
Also das Bild sieht schonmal nicht so sonderlich gut aus, wenn ich da jetzt alles richtig deute. Möglicherweise doch der RAM oder die RAM-Bänke... wenn du mehrere Riegel hast, versuch es immer nur mal mit einem und schau was passiert. Wobei es mich wundert, daß der Abgesichterte Modus da noch geht. Denn normalerweise macht WIN-XP nix mehr, wenn der RAM ne hacke hat.
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisM243
22.12.2007 um 00:21 Uhr
Habe ich probiert.. komischerweie konnte ich mit jedem der beiden 1 Gb Riegel starten.. danach habe ich weider beide rein und es geht zumindest gerade wieder....
Bitte warten ..
Mitglied: MonteCristo
22.12.2007 um 09:19 Uhr
Moin!

Ich will ja nicht sagen das ich es von anfang an gesagt habe, aber ist ja auch egal.
Frage: Hast du die RAM immer im selben Slot getestet? Ich vermute mal das einer der Slots defekt ist, was wiederum bedeutet das dein Board hin ist.
Teste die RAM mal in den einzelnen Slots durch und schau was dir Memtest sagt.

@Tepesch
Das muss nicht zwangsläufig sein, ich hatte schon einige Rechner die im normalen Start nicht mehr hochkammen im Abgesicherten aber schon.


Grüsse

MonteCristo
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisM243
22.12.2007 um 10:44 Uhr
Ich habe 4 Slots, 2 davon leer. Ich habe die RAM jeweils einzen auf ihren Ursprünglichen Slots getestet. Beide Male fur der PC hoch. Dann habe ich nochmal beide zusammen reingemacht, und komischerweise fur der PC wieder hoch, genau wie gerade eben.

zu Memtest: Gibts da auch eine Alternative auf deutsch ?
Ich habe Memtest gerade auf meinem Laptop gestestet, auf dem ich keinerlei Software installiert habe, also man kann sagen, es ist im Auslieferungszustand. Selbst da zeigte Memtest Fehler an. Das lässt mich irgendwie an der zuverlässigkeit des Programms zweifeln, da der Laptop erst 2 Wochen alt ist, und höchstens 3x hochgefahren wurde...
Bitte warten ..
Mitglied: MonteCristo
22.12.2007 um 11:31 Uhr
Moin!

Du kannst alternativ auch mit "Windows Memory Diagnostic" ( http://oca.microsoft.com/de/windiag.asp ) testen.
Nur das ist auch nicht auf deutsch.
Hm? Das finde ich jetzt aber interessant. Ich habe bis jetzt noch nie erlebt das Memtest sich geirrt hat. Ausser im Bios war etwas verstellt.

Ich würde mal die Bios-Einstellungen überprüfen und gegebenenfalls das Bios zurücksetzen (Stromstecker ziehen und Bios-Batterie für ca. 10 min. rausnehmen)
Also am PC mein ich jetzt nicht am Notebook!

Teste aber auf jeden Fall jeden Slot mit jedem RAM einzeln.

Grüsse

MonteCristo
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2008 R2 bootet nur noch in den Recovery-Modus (6)

Frage von sprinter zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 Aero-Design auf Remote Desktop geht nicht (3)

Frage von Motherboard33 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Problem mit Windows Server 2012 R2 (MSConfig - Systemstart Modus) (3)

Frage von FloFMS zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...