Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows CAL-Dschungel

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Bandit600

Bandit600 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.02.2008, aktualisiert 30.03.2008, 11015 Aufrufe, 5 Kommentare

Moin,

folgende Frage, und ich befürchte die Antwort wird kurz:

Wir haben mehrere Windows 2003 Server Lizenzen und XP Pro im Einsatz. Brauchen wir jetzt noch extra CAL oder sind diese in XP Pro integriert?? Wenn als Antwort ein "JA" kommt, wäre es schön, wenn mir jmd das bei M$ zeigen kann, wo das steht.

Danke und tschö

edit: Bin jetzt auf folgende Seite gestoßen:

http://www.microsoft.com/germany/serverlizenzierung/produkte/windowsser ...

Hieraus ergibt sich zum einen die Antwort: JA, ich brauche eine CAL. Da bei uns mehr Nutzr als Clients sind, ist für usn natürlich die Device CAL der optimale Weg. Aber es ergeben sich neue Fragen:

a) Wie erfolgt die Überwachung der Lizenzierung?? Beim TS gibt es ja eine Verwaltung der Lizenzen, wie ist es bei "normalen" CAL?

b) Brauche ich bei 5 Servern und 100 Clients 100 oder 500 CAL?? Sprich: Bindet sich die CAL an den Client oder an den Server? Ich vermute mal an den Client, aber ich möchte es lieber nochmal sicher wissen...

c) Bissl OT: Ich vermute mal stark, dass es viele Netze gibt, wo man nach Device- oder User-CALs vergeblich sucht. Hieße das, dass alle nicht richtig lizenzieren, doer heißt das, dass es noch einen anderen Weg gibt, um an eine CAL zu kommen, z.B. durch den Einsatz von Windows XP???

Ich freue mich auf jede Antwort
Mitglied: scout71
04.02.2008 um 10:28 Uhr
Hallo,

für die Lizenzierung vom PC gilt folgendes:

- Pro PC eine Betriebssystemlinzenz (z.B. XP Prof.)

Für den Serverzugriff gilt folgendes:

- Device CAL pro PC, wenn mehrere Mitarbeiter an dem PC arbeiten.
- User CAL pro User, wenn der User an verschiedenen Geräten arbeitet (PC, Home Office).

Für den Terminalserverzugriff:

- Terminalserver 2000, Zugriffslizenz für den Terminalserver bei 2000 Prof oder XP Prof. dabei.
- Terminalserver 2003, Lizenz muss zusätzlich gekauft werden, ausser die XP Prof. PC-Lizenz war vor der Einführung von Server 2003 vorhanden.

Nette Grüße
Scout71
Bitte warten ..
Mitglied: Bandit600
04.02.2008 um 11:39 Uhr
und ich nehme an die CAL müssen separat erworben werden??
Bitte warten ..
Mitglied: scout71
04.02.2008 um 11:48 Uhr
Hallo,

CAL Lizenzen müssen immer sep. erworben werden.

Nette Grüße
Scout71
Bitte warten ..
Mitglied: Bandit600
25.03.2008 um 03:05 Uhr
Danke erstmal für dei Antworten.

Wie erfolgt die Lizenzüberwachung der CAL udn TS-CAL. Speziell bei den bei XP beinhalteten TS-CAL für W2k? Haben ThinClients, die per TS arbeiten sollen. Übrprüft der W2K-TS wer auf Ihn zugreift und wie erkennt er, dass das XP die TS-CAL drin hat?
Bitte warten ..
Mitglied: scout71
30.03.2008 um 18:27 Uhr
Hallo,

für den Terminalserver muss eine Terminalserver - Lizenzserver installiert werden. Installation auf einem Member - oder Stand-alone-Server nur für den Server. Ein Domänenlizenzserver für zugehörige Domäne.

Der Lizenzserver muss bei Microsoft aktiviert werden. (Kostenlos)
Ohne Aktivierung 120 Tage lauffähig.

Beim Verbindungsaufbau überprüft der Terminalserver beim Lizenzserver ob eine Lizenz vorhaben ist, entweder im Lizenzserver eingetragen oder automatisch vorhanden (XP Prof. bei 2000 Terminalserver). Die Erkennung des Betriebssystems erfolgt automatisch.

Nette Grüße
Scout71
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...