Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Deployment Services über NAS

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: surrogat2000

surrogat2000 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.10.2011 um 18:25 Uhr, 4104 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich möchte gern meine Windows-PCs regelmäßig mittels WDS automatisiert verteilen.

Die Situation ist folgende:
  • Der einzige Windows Server 2008 R2 ist in einem Rechenzentrum per VPN von meinem Standort aus erreichbar.
  • An meinem Standort ist ein Openfiler-NAS-System vorhanden

Meine Vorstellung:
  • Ich würde gern den Windows Server 2008 R2-WDS so einrichten, dass die Images auf dem NAS an meinem Standort gespeichert werden, da sämtliche PCs auch bei mir stehen.
  • es sollen also die wirklich großen Transfers nicht über DSL, sondern lokal laufen.
  • eine Installation eines lokalen Windows Servers würde ich gern vermeiden, da es 1. viel Geld für wenig Mehrwert ist und 2. er ein weiteres Gerät wäre, das rumsteht.

Daher meine Frage:
  • Kann man die WDS so konfigurieren, dass die Images (bis auf das Bootimage, das muss ja auf dem Server selbst liegen) auf meinem lokalen NAS liegen und von den Client-PCs auch von dort direkt gezogen werden?

Danke für jeden Hinweis.
Mitglied: Yuusou
26.10.2011 um 14:07 Uhr
Die einzige Möglichkeit, die ich mir vorstellen könnte: Beim Installieren von WDS den veröffentlichten Ordner für die Bereitstellung ändern, also den RemoteInstall-Ordner auf einen Ordner im NAS setzen. Ansonsten bietet selbst wdsutil keine Möglichkeit, die dort angegebenen Pfade zu hartcodieren.

In der Registry könnte vielleicht der Schlüssel hilfreich sein, an dem ich selbst nichts ausprobiert habe zu ändern:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\SIAM\FileTransferManager\Settings


Dort gibt's den DefaultDownload-Folder, der ja auf den lokalen Server geht. Vielleicht kannst du durch's Ändern dieser Parameter die Standardeinstellungen ändern, sodass alle Images (auch Boot-Images) von einem anderen Standord heruntergeladen werden.

Wie gesagt, ich hab's nicht probiert sondern nur rausgesucht. Wenn das wirklich nicht hilft, dann gibt's wohl offiziell keine Möglichkeit, dieses Problemchen zu lösen.
Bitte warten ..
Mitglied: surrogat2000
26.10.2011 um 15:09 Uhr
Vielen Dank für die Tipps. Ich werde es später Probieren (wahrscheinlich erst morgen) und dann hier berichten.
Bitte warten ..
Mitglied: surrogat2000
26.10.2011 um 17:18 Uhr
Beides führte leider nicht zum Erfolg. Bei Eintragen einer Netzwerkfreigabe meckert er, dass er ein lokales Laufwerk will und den Registryeintrag gibt es nicht (Also den ganzen Schlüssel).

Schade, dann wohl doch weiter mit Images.

Trotzdem danke.
Bitte warten ..
Mitglied: Yuusou
27.10.2011 um 10:18 Uhr
Ich hab nochmal nachgeschaut und bin auf diesen Schlüssel gestoßen:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\services\WDSServer\Providers\WDSTFTP

Dort gibt's den Root-Ordner und der müsste wohl angepasst werden auf eine Netzwerkfreigabe. Ich weiß aber nicht, ob noch andere Parameter geändert werden müssten, damit das einwandfrei funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: surrogat2000
04.11.2011 um 17:23 Uhr
Auch das bringt nix Schade, aber dann muss ich wohl weiter mit der Masterfestplatte arbeiten. Danke trotzdem
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Deployment Services (WDS): Images auf unterschiedlicher Hardware (21)

Frage von get-command zum Thema Windows Server ...

Windows Installation
Windows Deployment Services-Angepasstes Image verwenden

Frage von Source3245 zum Thema Windows Installation ...

Batch & Shell
Wget unter Windows, Speichern auf NAS (5)

Frage von Stoffn zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...