Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows dhcp-server startet nicht

Frage Netzwerke Netzwerkprotokolle

Mitglied: dimaqw

dimaqw (Level 1) - Jetzt verbinden

09.08.2013 um 09:16 Uhr, 2004 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo! Nach Installation des OpenVPN startet der Windows-dhcp-server als Dienst (am Server-PC) nicht mehr. Ich vermute, dass es ein Konflikt zwischen windhcp-server und OpenVPN entsteht. Vielleicht kann jemand eine Lösung vorschlagen! Danke!

P.S. wenn ich richtig verstehe, hat OpenVPN einen virtuellen dhcp-server. Meine Frage dazu, kann man den irgendwie deaktivieren, bzw. konfigurieren?

Es ist eine Firmennetzwerk, wo viele PCs miteinander verbunden sind.
Mitglied: Sascha-1
09.08.2013 um 10:56 Uhr
Hallo,

also ich hebe den Zeigefinger wirklich nur ungern, aber "viele PCs" und ein Zentraler Dienst auf einem "Server-PC" auf dem man dann OpenVPN installiert ...

OK, darauf müssen wir nicht näher eingehen. Wenn ein Zentraler Dienst ausfällt und 15 MA garnicht oder nur eingeschränkt für eine bestimmte Zeit arbeiten können kostet dies Summe x + Reputation. X kann wunderbar als Argumentationsbasis Verwendet werden um z.B. Ausstattung zu rechtfertigen.

Was dein Problem angeht, mir ist nicht bekannt, das bei OpenVPN direkt ein DHCP aktiviert wird. Allerdings käme ich ehrlich gesagt auch nicht auf die Idee eine solche Software auf einem Serversystem (ob PC HW oder nicht) zu installieren, somit weiß ich nicht ob es da einen Konflikt gibt.

Deinstallation der Software so das der Dienst hoffentlich wieder läuft, oder konfiguration eines anderen Systems, um den Dienst DHCP zu übernehmen, wenn die Umgebung nicht zu komplex gebaut ist.

Dann Recherche für die richtige Vorgehensweise ...

Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
09.08.2013 um 12:30 Uhr
Hallo,

P.S. wenn ich richtig verstehe, hat OpenVPN einen virtuellen dhcp-server. Meine Frage dazu, kann man den irgendwie deaktivieren, bzw. konfigurieren?
Die Frage stellt sich für jemanden der kundig ist erst gar nicht, denn in einem Netzwerk oder auch nur einem Netzwerksegment
sollte immer nur ein DHCP Server aktiv seinen Dienst verrichten, denn früher oder später kommt es immer zu Problemen
wenn nicht sogar zu einem Netzausfall bzw. einem nicht mehr funktionierendem Netzwerk. Aber das Ausnahmen die
Regel schon immer bestätigten, kann man natürlich mit DHCP Relays (Router, Server, WLAN APs) oder DHCP
"Helpern" (Switchen) arbeiten

Es ist eine Firmennetzwerk,...
Das macht es nicht einfacher und schon gar nicht professioneller! Denn gerade hierbei sollte man zum einen, genau wissen
was man macht und zum anderen ist die Beschreibung von Dir in Bezug auf den Server (am Server-PC) schon völlig
ausreichend um auch nur wage zu erahnen was dort los ist!

......wo viele PCs miteinander verbunden sind.
Genau das untermauert die ganze Sache mit dem Server-PC dann auch noch einmal ganz dick.

Ich möchte hier niemandem zu nahe treten und auch niemanden angreifen, aber irgend wie kommt man sich bei diesem
Beitrag ein wenig vera.... vor!

Also entweder Du bist ein Heimanwender und bastelst Dir zu Hause ein Netzwerk und traust Dich einfach nur nicht, wie viele andere das auch zu zugeben, weil dies hier ja ein Administrator Forum ist, oder da sind ganz andere Sachen im argen.

Gruß
Dobby

P.S. Hier muss sich niemand schämen und schon gar nicht anmachen lassen, kein Thema, aber das gilt eben auch immer
für beide Seiten.
Bitte warten ..
Mitglied: dimaqw
09.08.2013 um 12:51 Uhr
Zitat von Dobby:
Hallo,

> P.S. wenn ich richtig verstehe, hat OpenVPN einen virtuellen dhcp-server. Meine Frage dazu, kann man den irgendwie
deaktivieren, bzw. konfigurieren?
Die Frage stellt sich für jemanden der kundig ist erst gar nicht, denn in einem Netzwerk oder auch nur einem Netzwerksegment

sollte immer nur ein DHCP Server aktiv seinen Dienst verrichten, denn früher oder später kommt es immer zu Problemen
wenn nicht sogar zu einem Netzausfall bzw. einem nicht mehr funktionierendem Netzwerk. Aber das Ausnahmen die
Regel schon immer bestätigten, kann man natürlich mit DHCP Relays (Router, Server, WLAN APs) oder DHCP
"Helpern" (Switchen) arbeiten

jaaa danke für die Aufklärung aber das ist nun wirklich jedem klar. Und genau weil es keine 2 DHCPs geben darf habe ich ja das beschriebene Problem.
Also danke für die erneute unnötige Problemanalyse


> Es ist eine Firmennetzwerk,...
Das macht es nicht einfacher und schon gar nicht professioneller! Denn gerade hierbei sollte man zum einen, genau wissen
was man macht und zum anderen ist die Beschreibung von Dir in Bezug auf den Server (am Server-PC) schon völlig
ausreichend um auch nur wage zu erahnen was dort los ist!


hmmm.. ja also "Server-PC" war wohl etwas unglücklich geschrieben. "Server-Maschine" trifft es wohl besser
Und ja es ist ein Firmenserver, mit Xeon, USV, redundantem NT und alles was dazugehört....


> ......wo viele PCs miteinander verbunden sind.
Genau das untermauert die ganze Sache mit dem Server-PC dann auch noch einmal ganz dick.

Ich möchte hier niemandem zu nahe treten und auch niemanden angreifen, aber irgend wie kommt man sich bei diesem
Beitrag ein wenig vera.... vor!

tatsächlich?!?
Gäbe es bei OVPN die Option "DHCP OFF" gäbe es diesen Beitrag nicht - was ist daran "vera.."??
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
09.08.2013, aktualisiert um 15:04 Uhr
Zitat von dimaqw:
> Zitat von Dobby:
> ----
> Hallo,
>
> > P.S. wenn ich richtig verstehe, hat OpenVPN einen virtuellen dhcp-server. Meine Frage dazu, kann man den irgendwie
> deaktivieren, bzw. konfigurieren?
> Die Frage stellt sich für jemanden der kundig ist erst gar nicht, denn in einem Netzwerk oder auch nur einem
Netzwerksegment
>
> sollte immer nur ein DHCP Server aktiv seinen Dienst verrichten, denn früher oder später kommt es immer zu
Problemen
> wenn nicht sogar zu einem Netzausfall bzw. einem nicht mehr funktionierendem Netzwerk. Aber das Ausnahmen die
> Regel schon immer bestätigten, kann man natürlich mit DHCP Relays (Router, Server, WLAN APs) oder DHCP
> "Helpern" (Switchen) arbeiten

jaaa danke für die Aufklärung aber das ist nun wirklich jedem klar. Und genau weil es keine 2 DHCPs geben darf habe ich
ja das beschriebene Problem.
Also danke für die erneute unnötige Problemanalyse



Stimmt nicht ganz

Ich denke da mal an DHCP Failover @ Windows 2012

LG Uwe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Alcatel IP Telefone und Windows DHCP Server - (Option 43) (8)

Frage von wafztb zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Keine DNS-Einträge vom DHCP-Server im Windows Server 2012 R2 (8)

Frage von jeschero zum Thema Windows Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...