Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Domäne mit mehreren DCs örtlich temporär trennen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Sternenkind

Sternenkind (Level 1) - Jetzt verbinden

27.11.2006, aktualisiert 28.11.2006, 3072 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich habe mir eine kleine Lösung für einen Bildungsträger ausgedacht und würde gerne hören, ob das funktionieren kann:

Ist Zustand:
In der Hauptstelle ist ein DC 2k3Ent vorhanden, an dem die Clients angeschlossen sind, per GPO restriktionen, Drucker, etc. erhalten.

Wenn eine Maßnahme außerhalb der Hauptstelle statt finden soll, wird ein neuer DC mit neuer Domäne fertig gemacht und eine Anzahl Clients eingebunden, totale Trennung vom Hauptnetz - VPN ist auch nicht in Planung.

Die Schulungen werden uns teilweise super kurzfristig mit geteilt - z.B. Freitag früher Abend kamen 20 Notebooks - bitte Montag morgen lauffähig in...

Wunsch Zustand:

Einen zweiten, dritten, ... DC in die Hauptstelle und bei Bedarf paar Clients und den DC einpacken, der dann ja alle Anmeldeinformationen und Richtlinien vorhält.

Alle DCs sollen DHCP machen und alle anderen DCs und sich als DNS zuweisen.
Da die Server unterwegs allesamt Proxy sein sollen, würde ich die PCs und User vor der Trennung in jeweilige Gruppen schieben, die per Richtlinie den passenden DC als Proxy zugewiesen kriegen.


Fragen dazu:
Wie mache ich sinnvoll servergespeicherte Profile/Freigaben?
Es gab da doch so ein System für verteilte Freigaben - zieht das hier?
Bricht mir das nach einer gewissen Zeit vor Ort zusammen? (habe ja keine FSMO dabei)
Da ich alle DHCP gleich einrichten will, sollte denen ja egal sein, welchen sie dann finden?

Vielen Dank für gute Ratschläge und Hinweise auf Stolpersteine
Mitglied: DaSam
27.11.2006 um 19:53 Uhr
Hi,

Wenn Deine "neuen" DC's eine komplett unabhängige Domäne sind, dann könnte man das schon machen, den Punkt mit "Wunsch Zustand" stelle ich mir etwas schwieriger vor.

Theoretisch könnte es sogar klappen, die DC's kann man ja zwingen, alle FSMO Rollen zu übernehmen, auch wenn der ursprüngliche Rolleninhaber nicht antwortet.

Klüger wäre dann aber allerdings, dreimal identische Hardware zu verwenden und die dann zu clonen bzw. gleich mittels vmware Server die DC's "auszurollen".

Aber irgendwie hört sich trotzdem alles recht schräg und "komisch" an ...

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Sternenkind
28.11.2006 um 09:37 Uhr
Ich denke, wenn ich den DCs FSMO aufzwinge, werden sie nie nie wieder mit ihrem Betriebsmaster reden wenn sie nach 3 Wochen wieder da sind...

Und geklonte DCs werden ebenfalls nciht miteinander reden...

Testumgebung macht hier nicht wirklich Sinn weil mir die Zeit fehlt, eine 8 Wochen (längst möglich) Studie durchzuführen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Temporäres Anmelden (14)

Frage von Frager zum Thema Windows 10 ...

Windows Netzwerk
gelöst Mehrere Windows PCs gleichzeitig zur Domäne (4)

Frage von PharIT zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
Windows und die temporäre IPv6-Adresse (Privacy Extensions)

Link von pewa2303 zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Tools

Zeit für Energiesparmodus, Bildschirmabschaltung etc. schnell anpassen

Anleitung von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Tools ...

Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(4)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Office Druck fehler (18)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Zertifikat am DC erneuern funktioniert nicht (13)

Frage von takvorian zum Thema Windows Server ...