Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Windows Domäne Zeitserver - Clients Update

Mitglied: Muetze2

Muetze2 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.09.2006, aktualisiert 11:44 Uhr, 13470 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

bin grade dabei Client die in einer Domäne sind dazu zubringen sich die Zeit beim Domäne-Controller zu synchronisieren. Es wird überall geschrieben dass sich die Clients sobald sie in einer Domäne sind automatisch die Zeit bei dem Controller holen. Ist das so richtig?

Muss es Manuell oder über die Gruppenrichtlinien eingestellt werden, wo der Client seine Zeit abgleicht?

Gruß

Stephan

PS: Die Domänen sind schon mit einen externen Zeitgeber konfiguriert und funktioniert auch.
Mitglied: gemini
04.09.2006 um 10:14 Uhr
As per Microsoft:
http://support.microsoft.com/kb/884776
Windows enthält W32Time, das Zeitdienst-Programm, das vom Kerberos-Authentifizierungsprotokoll benötigt wird. Der Zeitdienst soll sicherstellen, dass alle Computer in einer Organisation, die mit Microsoft Windows 2000 oder höher arbeiten, eine gemeinsame Zeit verwenden. Der Zeitdienst verwendet eine hierarchische Beziehung zur Kontrolle der Autorität, um die korrekte Verwendung einer gemeinsamen Zeit zu gewährleisten. Der Zeitdienst lässt keine Schleifen zu. Windows-Computer verwenden standardmäßig die folgende Hierarchie: • Alle Client-Desktopcomputer nominieren den authentifizierenden Domänencontroller als ihren eingehenden Zeitpartner.
• Alle Mitgliedsserver folgen demselben Prozess wie die Client-Desktopcomputer.
• Alle Domänencontroller in einer Domäne nominieren den PDC-Betriebsmaster (PDC = primärer Domänencontroller) als ihren eingehenden Zeitpartner.
• Alle PDC-Betriebsmaster folgen bei der Auswahl ihrer eingehenden Zeitpartner der Domänenhierarchie.

In dieser Hierarchie nimmt der PDC-Betriebsmaster am Gesamtstrukturstamm die Rolle des autorisierenden Zeitservers für die Organisation ein. Sie sollten den autorisierenden Zeitserver darauf konfigurieren, die Uhrzeit von einer Hardwarequelle zu beziehen. Wenn Sie den autorisierenden Zeitserver für die Synchronisierung mit einer Internetzeitquelle konfigurieren, findet keine Authentifizierung statt. Sie sollten außerdem niedrigere Zeitkorrektureinstellungen für Ihre Server und eigenständigen Clients wählen. Diese Empfehlungen ermöglichen eine höhere Genauigkeit für Ihre Domäne.
Bitte warten ..
Mitglied: Muetze2
04.09.2006 um 10:51 Uhr
Das hatte ich auch schon gelesen, nun ist es aber so das es nicht geht.

wenn ich net Time/query eintippe kommt ich bei den Clients unterschiedlich Aussagen.

z.B.

- Es wurde keine SNTP Server für den Client konfiguriert
- Dieser aktuelle SNTP-Wert ist: time.windows.com

Was könnte da den nicht so laufen wie es soll?
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
04.09.2006 um 11:44 Uhr
Dann schau mal ins Systemprotokoll des Clients und such nach Ereignissen der Quelle W32Time mit der ID 35 vom Typ Information.
Da sollte sowas in der Art stehen und zwar bei jedem Anmeldevorgang.

Der Zeitdienst synchronisiert die Systemzeit mit folgender Zeitquelle:
xxxxx.xxxxx.xxx (ntp.d|192.168.1.107:123->192.168.1.1:123)

Die x bezeichnen den FQDN des verwendeten Zeitserver (DC), die IP 107 meinen Client, die 1 den DC
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
NTP Zeitserver in Domäne
Frage von Thor01Windows Server11 Kommentare

Hallo, wie ist das denn wenn ich in einer Domäne mehrere DCs verwende und mir die Zeit über einen ...

Windows 7
Windows Zeitserver ermitteln
gelöst Frage von 3750erWindows 711 Kommentare

Hallo, wo kann ich sehen, welcher Zeitserver aktuell gerade in Windows (7) verwendet wird? Danke & Viel Grüße 3750

Windows Netzwerk
Clients Außerhalb der Domäne bekommen keine Updates vom Microsoft Windows Update Service WSUS
gelöst Frage von VladislavWindows Netzwerk9 Kommentare

Ein Wunderschönen Guten Morgen Administrator Ich habe eine Frage die den WSUS, Updates die durch WSUS bereitgestellt werden und ...

Windows Server
Hat Windows (Server) einen Zeitserver?
Frage von omnomeWindows Server3 Kommentare

Hallo, ich würde gerne Wissen ob Windows (Server) einen Zeitserver hat den man als Dienst o.ä. installieren und einrichten ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...