Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

GELÖST

Windows Domänencomputer ohne Netzwerk kein Computermanagement möglich

Mitglied: schildihro

schildihro (Level 1) - Jetzt verbinden

24.03.2009, aktualisiert 16:12 Uhr, 6254 Aufrufe, 13 Kommentare

hallo leute,

bevor ihr meckert das ich doch bitte die suche bzw google benutzen soll. das hab ich seit 3 tagen gemacht und nix passendes gefunden ;).

also zu meinem problem:

Ich habe eine Windows Server 2003 Netzwerk mit einem Small Business Server 2003 als Domänencontroller...

dazu habe ich nun einen Windows XP rechner (ordnungsgemäß eingerichtet in der Domäne) mit SP3

mein folgendes Problem ist:

Der benutzer des XP-rechners(notebook) ist ein Vertriebsmensch und daher viel auf reisen.
Dafür hat er jetzt eine UMTSKarte von vodafone bekommen. Allerdings funktioniert nun die Nutzung der Karte NUR wenn ein Netzwerkkabel angeschlossen ist und er eine Verbindung mit der Domäne hergestellt hat.
Meine Vermutung ist, dass es direkt an dieser Domänenzugehörigkeit liegt denn es geht ja wenn das LANKabel angeschlossen ist und somit die Domäne zur verfügung steht.
Zudem lässt sich die Computerverwaltung nicht aufrufen wenn die Domäne nicht da ist. Soll da so sein? Wenn nein wie kann ichs ändern? und dann müsste sich auch das problem mit der UMTS Karte lösen

erstma vielen Dank ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt

mfg schildi =)
Mitglied: Ironie
24.03.2009 um 16:19 Uhr
Hallo...

welche Rechte hat der User?
Bitte warten ..
Mitglied: schildihro
24.03.2009 um 16:22 Uhr
der user hat Hauptbenutzerrechte,

allerdings habe ich auch schon als Admin versucht die Computerverwaltung aufzurufen und selbst das ging nicht. zumindest nicht ohne netzwerk
Bitte warten ..
Mitglied: Ironie
24.03.2009 um 16:46 Uhr
Wie siehts mit den Rechten auf dem Notebook local aus?
Bitte warten ..
Mitglied: schildihro
24.03.2009 um 16:51 Uhr
local ist er nicht als Admin eingetragen aber ich glaub damit hängts nicht zusammen oder doch? bin langsam am verzweifeln =(. Ich bin auf meinem rechner lokal als admin eingetragen und bei mir kommt der selbe fehler.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
24.03.2009 um 23:07 Uhr
Das könnte beides zusammenhängen. Log mal mit procmon mit, was passiert, wenn Du das Computermanagement aufrufst.. Und: selbstverständlich sollte es nicht so sein.
Was passiert eigentlich genau, wenn Du versuchst, die CVw aufzurufen, geht gar nichts auf, ganz ohne Meldung?
Bitte warten ..
Mitglied: schildihro
30.03.2009 um 08:59 Uhr
Hallo Leute, sorry wegen der späten Rückmeldung bin krank geworden letzte Woche,

also natürlich gibt es auch ne Fehlermeldung ;) die wie folgt lautet:

Die Datei "C\Windows\system32\compmgmt.msc" kann nicht geöffnet werden

Möglicherweise existiert die Datei nicht, ist keine MMC-Konsole oder wurde mit einer höheren MMC-Version erstellt.
Es könnte auch sein, dass Sie nicht dazu berechtigt sind, auf diese Datei zuzugreifen.
Bitte warten ..
Mitglied: Ironie
30.03.2009 um 09:06 Uhr
du hast da irgendwelche berechtigungen drauf sitzen die es dir nicht erlauben...
die datei ist ja da, denn du kannst ja in der domäne den manager starten...

sicher das du als admin angemeldet bist?
Bitte warten ..
Mitglied: schildihro
30.03.2009 um 09:20 Uhr
ja ziemlich sicher. auf meiner Kiste bin ich auch lokaler Admin und es funktioniert nicht. komische Sache
Bitte warten ..
Mitglied: Ironie
30.03.2009 um 09:32 Uhr
wenn du als admin auf der kiste bist aund admin im netz...
sorry... dann muss ich passen...

bin aber sehr an der auflösung interessiert!
hoffe, es findet sich noch ein anderes forenmitglied, dass vielleicht noch eine idee hat
Bitte warten ..
Mitglied: schildihro
30.03.2009 um 09:37 Uhr
habe jetzt mal mit Procmon mitgeloggt was passiert. Gibt es hier irgendwie ne möglichkeit die Logdatei einzubetten?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
30.03.2009 um 19:06 Uhr
Nö, zunächst keine Uploadmöglichkeit. Kannstr aber sendfile oder Ähnliches nutzen und dann verlinken. Zippe das Ding aber vorher.
Wegen compmgmt.msc - ist die denn dort und auch startbar? Was passiert, wenn Du diese Datei von der Kommandozeile unvernetzt startest, also Kommando bestehend nur aus
compmgmt.msc
?
Bitte warten ..
Mitglied: schildihro
31.03.2009 um 08:23 Uhr
Gut dann werd ich das mal da hochladen.
wegen compmgmt.msc
ja sie ist dort. auch wenn das nwkabel draussen ist und sie ist startbar wenn das kabel drin ist... über die konsole passiert nix wenn ich den befehl eingebe
Bitte warten ..
Mitglied: schildihro
21.04.2009 um 08:59 Uhr
moin leute. falls es euch interessiert ich habe die lösung für das problem gefunden. woran es liegt kann ich aber nicht sagen.
jedenfalls muss folgendes getan werden:

start->ausführen
regsvr32 msxml3.dll eingeben. dann funktioniert Die Console wieder

mfg schildi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Trennung zweier Netzwerke auf Domänencomputern
Frage von nexudxWindows Netzwerk7 Kommentare

Hallo, ich richte gerade ein paar Testcomputer (VM'S) ein (Beides Windows Server 2008 R2 Standard). Dabei muss der Domänencontroller ...

Windows Server
Remotedesktopverbindung nur von Domänencomputern aus erlauben
Frage von blackandwhiteWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, ist es möglich eine Remotedesktopverbindung so einzuschränken das diese nur von Domänencomputer aus hergestellt werden kann. Betriebssystem ...

SAN, NAS, DAS
DSM Synology Unterordner erstellen - Freigabe über Computermanagement
Frage von freeskierchrisSAN, NAS, DAS3 Kommentare

Guten Tag, ich habe ein Problem beim Einrichten einer Synology-NAS mit DSM-Betriebssystem. Mir ist absolut schleierhaft, wie man dort ...

Windows Server
Server: Benutzerkontenkennwortänderung über Netzwerk möglich
gelöst Frage von AgeraluonWindows Server5 Kommentare

Hallo zusammen, Ich richte mir gerade meinen Server ein und möchte Netzwerkfreigaben per Benutzerautorisation ohne Domäne steuern. Hierzu lege ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...