Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Netzwerk

GELÖST

Windows Domain mit 22ger Subnetz?!

Mitglied: Faenerk

Faenerk (Level 1) - Jetzt verbinden

02.11.2010 um 08:11 Uhr, 3058 Aufrufe, 9 Kommentare

hallo,

wir werden bald 4 Standorte zu unserer Firma hinzu bekommen und wollen dann die Domain komplett neu aufbauen.
Ich bin derzeit in 3 VM´s dass schon ein bischen am testen.

bei der neuen Domain brauchen wir ien 22ger Subnetz, aber irgendwie mache ich da derzeit was falsch...

kurz zur übersicht:

ich habe 2 Server (2008 R2) und einen Client (Win7)

1. AD/DNS/DHCP
2. Mail (Exchange

Um das netz aufzubauen habe ich dem 1. Server eine Feste IP gegeben und das Subnetz auf das 22ger gesetzt.
danach habe ich auf dem Server AD, DNS & DHCP installiert und konfiguriert.

bei dem 22ger Subnetz hat man ja sogesehen 4x das 24ger (ganz grob ausgedrückt ;)) und in dem letzten sollen die Clients rein, daher habe ich das letzte von *.*.*.1 - 254 im DHCP angegeben.
Dann wollte ich den Win7 Client in die Domain aufnehmen, aber dieser findet diese nicht, ohne feste ip.
wenn ich den Client dann erst eien IP gebe, in die Domain einfüge und die IP wieder auf DHCP stelle, dann findet dieser die Domain wieder nicht.

was genau gibt es bei so großen IP Räumen zu beachten?
ich habe bisher nur mit 24ger Subnetzen gearbeitet...

ich habe auch bei google nichts gefunden, was mir weiterhilft....

mfg
Mitglied: StefanKittel
02.11.2010 um 08:34 Uhr
Moin,
habt Ihr mehr als 250 Standorte? Warum bleibt Ihr nicht beim 10.x.x.x?
Komplexe Lösungen führen zu komplexen Fehlern. Ich würde sowas immer so einfach wie möglich halt. Irgendein Depp gibt garantiert irgendwo ne falsche Maske ein und schon hast Du ein Gerät was sich "komisch" verhält.
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Faenerk
02.11.2010 um 08:41 Uhr
wir haben dann 5 standorte, 240 Clients, ca 60 Server, ca. 60 Netzwerkdrucker und etliche Maschinensteuerungen

wir haben durch gerechnet und brauchen eine 22ger Subnetzmaske.

wir wollten dass dann so aufteilen:

1. Bereich Server & Drucker

z.B. 111.111.111.1 - 254

2. Bereich Maschinensteuerungen

111.111.112.1-254

3. Bereich DHCP

111.111.113.1-254


wie würdest du das denn machen?
wir wollten nicht mit Subdomains arbeiten, da wir dass derzeit mit einem Standort versucht haben, aber damit tierische berechtigungsprobleme hatten/haben
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
02.11.2010 um 08:49 Uhr
Moin

Standort Nr. 1 Server
10.10.10.n

Standort Nr. 1 Drucker
10.10.20.n

Standort Nr. 1 Maschienen
10.10.30.n
10.10.31.n
10.10.32.n

Standort Nr. 1 PCs
10.10.40.n

Standort Nr. 2 Server
10.20.10.n

Durch die 10er Schritte kann man mal noch was dazwischenschieben. Muss ja aber nicht sein.
Also 254 Standort mit 254 "Bereichen" mit je max 254 Hosts.

Eurer 22er geht auch, aber es macht es halt komplexer.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Faenerk
02.11.2010 um 09:08 Uhr
also ich baue die domain als 24sub auf und verteile dann die standorte?
gibt es dazu ein howto oder so? was das ganze etwas ausführlicher beschreibt?

und so groß wollten wir das nicht halten, da es eh bei den 5 standorten bleiben wird.
Bitte warten ..
Mitglied: Starmanager
02.11.2010 um 13:43 Uhr
Hallo,

zuerst solltest Du mal einen Plan machen mit IP Adressen die privat sind. Sonst bekommst Du mit den 111.111.111.X Adressen bestimmt Schwierigkeiten.

Als Beispiel.:

Standort 1 192.168.10.0/24
Standort 2 192.168.11.0/24
usw...

Die Gateways und VPNs muessen die Routen dann ja auch noch kennen, das wird sonst eine Fehlerquelle ohne Ende...


MFG

Starmanager
Bitte warten ..
Mitglied: Faenerk
02.11.2010 um 15:12 Uhr
das ist mir klar und wir haben unsere auch schon festgelegt.
das sollte nur als beispiel sein ;)

was empfehlt ihr den?
standorte aufteilen und dort jewiels eine 24ger Subnetz oder ein Netz mit einem 22ger Subnetz?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.11.2010 um 22:55 Uhr
Sind die Standorte an unterschiedlichen Lokationen (Orten) !!
Die Problematik ist bei 24er Adressen das du auf 253 nutzbare Adrssen festgenagelt bist und schwer erweitern kannst.
Mit 22er Masken hast du größere Netze bzw. Adrssierungsmöglichkeiten.
Vergiss aber nicht das es aus Design Sicht vollkommen unsinnig ist viel mehr als 255 Host in ein flaches L2 Netzwerk zu setzen. In so einer Groden singulären Broadcast Domain sind Probleme dann vorprogrammiert. Besser ist es also immer zu segmentieren wenn du kannst (VLANs etc.)
Bitte warten ..
Mitglied: Faenerk
03.11.2010 um 07:50 Uhr
es sind unterschiedliche orte.

ich werde das so machen, wie Steffan Kittel das beschrieben hat.
also verschiedene standorte erstellen, wie ich die aufteile muss ich dann noch gucken...

danke für eure hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.11.2010 um 23:01 Uhr
Wenns das denn war bitte dann auch
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Geschwindigkeitseinbruch zwischen Subnetzen
Frage von voelkemlNetzwerke3 Kommentare

Hallo, ich habe ein merkwürdiges Problem: ich habe zwei NAS, eine Qnap und eine Synology, beide gleich konfiguriert (SMB ...

Netzwerkgrundlagen
Subnetz 255.255.255.255
Frage von madridistaNetzwerkgrundlagen5 Kommentare

Guten Tag Ich arbeite gerade an der Umsetzung von NAP von Microsoft Dort geht es ja um die Trennung ...

LAN, WAN, Wireless
Drucker in anderem Subnetz
Frage von schnedderedengLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo Forum, wie kriege ich es hin, dass ich aus dem Netz: 192.168.178.x 255.255.255.0 Gateway: 192.168.178.1 einen WLAN-Netzwerk-Drucker: IP: ...

Router & Routing
IP-Routing von 0er-Subnetz über 1er-Subnetz in 100er-Subnetz
Frage von goRainiRouter & Routing4 Kommentare

Unsere Zentrale hat das Subnetz 192.168.0.x, das Standardgateway ist eine Linux-Firewall mit IP 192.168.0.200. Dort wie auch auf unseren ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

PfSense als Addon auf QNAP

Information von magicteddy vor 2 StundenRouter & Routing

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 9 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 14 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...