Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Domain mit unterschiedlichen geographischen Orten!

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: nilush

nilush (Level 1) - Jetzt verbinden

30.03.2011 um 15:02 Uhr, 2692 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Meine Firma hat durch Akquisitionen mehrere neue Bueros, welche zur Zeit komplett seperat zum Hauptbuero operieren.
Mir wurde nun die Aufgabe erteilt dies zu aendern und einen komplette "business case" zu erstellen inklusive Kosten, etc.
Hier mal ein paar Details zum existierenden Setup.

Office A:

- 26 Server (4x Server 2008 R2 Standard, 16x Server 2003 Standard, 1x Server 2000, 1x Apple Leopard Server und 4x Ubuntu Server)
- 1 Exchange 2007 Server
- 3 Domaincontroller, alle basieren auf Windows Server 2003 Standard
- 10.0.0.x Netzwerk
- firmenameA.local als Domain
- 120 Windows Clients (nen Mix aus Windows XP und Windows 7)
- 15 Macintosh Clients

Office B:

- 3 Server (1x Windows Server 2003 SBS, 2x Windows Server 2003 Standard)
- 1 Exchange 2003
- 1 Domaincontroller (die SBS Kiste)
- 192.168.3.x Netzwerk
- firmenameB.local als Domain
- 40 Windows Clients (Windows XP)
- 1 Macintosh Client

Office C:

- 1 Server (1x Windows Server 2003 SBS)
- 1 Exchange 2003
- 1 Domaincontroller (die SBS Kiste)
- 192.168.0.x Netzwerk
- firmenameC.local als Domain
- 10 Windows Clients (Windows XP)

Das ideale Szenario waere die Hauptdomain und die Bueros einfach als officeA.firmenname.local einzubinden und das jeder Ort seinen eigenen Domaincontroller hat und die Exchange Server alle zusammen den Emailjob uebernehmen. Mir ist bewusst, dass dieses Vorhaben Upgrades an diversen Stellen benötigt. Koennt ihr mich vielleicht in die richtige Richtung stossen wo ich mich weiter in die Materie einarbeiten kann und worauf ich achten muss etc.

Nils
Mitglied: n.o.b.o.d.y
30.03.2011 um 15:50 Uhr
Moin,

also ein paar Sachen fallen mir so spontan ein:

1. Wie soll es in Zukunft laufen, wird/gibt es an den den Standorten B und C Admin? Wenn nicht sollte soviel wie mögliche zentralisiert werden (1 Mailserver, TS/Citrix)
2. Wie sind die Standorte miteinander vernetzt?
3. Die SBS eigenen sich äußerst schlecht um die in eine Root-Domäne zu hängen
4. Sollen/haben Standort B,C eigene Maildomais haben/behalten
5. Was für eine Datensicherungsvolumen fällt an den Standorten an? Muß kann das lokal gesichert werden
6. Wie muß zukünftig der Datenzugriff geregelt sein? Arbeitet jeder Standort im eigenen Saft oder wir übergreifend gearbeitet? Stichwort DFS o.ä.
Bitte warten ..
Mitglied: nilush
30.03.2011 um 16:45 Uhr
Aloa!

1. zur Zeit gibt es an beiden Standorten noch Administratoren, diese sollen aber eigentlich abgeschafft werden oder andere Rollen in der Firma übernehmen
2. Alle 3 Standorte haben eine eigene ADSL2+ Leitung und der Hauptstandort hat ne eigene Fiber Line mit 10mbit (up and down), wir werden demnächst aber zu einer 100MBit Leitung wechseln. Leider nur am Hauptstandort, zu diesem Zeitpunkt ist es nicht möglich eine bessere Anbindung zu bekommen. Alle Standorte arbeiten hinter ein firewall welche benutzt werden koennte im eine staendige VPN Verbindung zwischen den Standorten herzustellen.
3. Dacht ich mir, werden wahrscheinlich alle auf Windows Server 2008 R2 upgegradet, wenn noetig.
4. Zur Zeit haben sie alle unterschiedlich Maildomains, dürfte aber kein Problem darstellen diese auf den server im Hauptstandort zu packen. Wäre es aber möglich sie alle an ihren Standorten zu belassen und sie in einem Verbund arbeiten zu lassen?
5. Alles kann lokal gesichert werden.
6. Es wäre schoen ein gemeinsames DFS zu haben, die Sorge meines Chefs ist aber, das die Performance beeinträchtigt wird wenn alle Daten in jeden Standort verfügbar sind. Ich könnte mir jedoch einen "shared" Bereich zwischen den Bueros zu haben.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst WIndows Domain Roaming Profiles - Login beschleunigen? (6)

Frage von NetzwerkDude zum Thema Windows Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Windows-Domain-Amneldung mir Nitrokey Pro (3)

Frage von jeschero zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...