Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

windows.edb wird immer größer - wofür braucht man diese?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: adminit

adminit (Level 1) - Jetzt verbinden

03.09.2008, aktualisiert 25.11.2008, 50271 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

ich setzte einen WIN 2003 Server mit aktuellen Updates ein und stelle fest:
unter diesem Pfad "C:\ProgramData\Microsoft\Search\Data\Applications\Windows" bzw
unter diesem Pfad "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\Search\Data\Applications\Windows\"

liegt die Datei windows.edb die bei mir ca. 1,5 GB

Muss etwas mit der Windows Suche zu tun haben, soviel ist ersichtlich.
Weiss jemand ob man das braucht bzw. ob man da was deaktivieren kann??

Vielen Dank im Voraus
Mitglied: 60730
03.09.2008 um 12:13 Uhr
Servus,

die Kombination
.edb
&
....\Microsoft\Search\Data\

sind selbsterklärend.

Auf dem Server ist die Desktopsuchfunktion installiert und aktiviert.

Ob man es braucht, muß man selber entscheiden - wo man es deaktivieren kann - unter Systemsteuerung / Software.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: adminit
03.09.2008 um 15:13 Uhr
Hey TimoBeil..

Danke für deine Hilfe.

Du bist ja richtig fitt in der Materie!!! Respekt. *schulterklopf*

d.h. ich muss die desktopsuchfuktion deinstallieren?

Ich finde dort nur windows search 4.0, meinst Du das etwa?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
03.09.2008 um 19:15 Uhr
Ich finde dort nur windows search 4.0, meinst Du das etwa?
Yupp.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: adminit
04.09.2008 um 08:15 Uhr
Hallo,

ich habe nun search 4.0 deinstalliert und den Server neu gestartet, allerdings bekomme ich

1. die 1.5 GB große windows.edb nicht entfernt
2. muss ich festellen, das der inhalt des Verzeichnisses ...Data\Applications\Windows, sekündlich variiert, d.h. mal sind 90 datein drin, sekunden später sind mal 95 Dateien

Somit scheint das Tool weiterhin im hintergrund zu arbeiten??

Das ist mir deshalb so wichtig alle zu entfernen, da mir die C: Partition sonst voll läuft

Bitte um hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: adminit
05.09.2008 um 11:55 Uhr
Gibt es vielleicht einen Dienst, den ich vorher ausschalten muss?

Wie gesagt ich habe die search 4.0 deinstalliert, allerdings scheint das tool weiterhin im Hintergrund zu laufen.

Danke für die Hilfe vorab
Bitte warten ..
Mitglied: adminit
08.09.2008 um 09:01 Uhr
Hallo zusammen,

ich nun nach langen hin und her die Lösung gefunden:

Eg gibt einen Dienst "Windows Search" den müsstet Ihr deaktivieren und schon lässt sich das Verzeichnis:

"C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\Search\Data\Applications\Windows\"

löschen!
Bitte warten ..
Mitglied: msdtp
25.11.2008 um 10:36 Uhr
Hallo,
klar die Lösung geht.
Da ich den ndex aber brauche, würde ich den Pfad gern ändern.
Weiß jemand wie das geht?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...