Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Installation

GELÖST

Windows fehlerhaft - Dateien nich löschbar, Laufwerke nich erkannt etc.

Mitglied: Randulin

Randulin (Level 1) - Jetzt verbinden

16.11.2005, aktualisiert 17.11.2005, 6078 Aufrufe, 4 Kommentare

USB-Laufwerke / Autostartfunktion/ nicht löschbarer Ordner

Hallo, ich hoffe, ich finde hier hilfe.

Im Grunde habe ich hier gleich 3 Fragen.

1. Wenn ich z.B. einen USB Stick an den PC anschliesse, wird er erkannt, aber nicht im Arbeitsplatz aufgeführt. Ich muss jedesmal über Systemsteuerung/Verwaltung/Datenträger etc.

2. Wenn ich z.B. eine DVD einlege, kommt kein Autostart (ich hab nix deaktiviert). Gehe ich auf den Arbeitsplatz um manuell zu starten, zeigt mir das DVD-Laufwerk keine Bezeichnung an. Rechter Mausklick aufs Laufwerk zeigt auch keine Möglichkeit zum autostarten. Wenn ich das Laufwerk aber öffne, habe ich Zugriff auf die Dateien.

3. Auf Laufwerk D:/Dokumente/ befindet sich in Dokumente ein Ordner "BErufliches". Ich hab schon wirklich ALLES versucht, um diesen Ordner zu löschen.. aber es geht nicht. Ich kann auf den Ordner nicht mehr zugreifen und wenn ich diesen Ordner in einen "gesunden" Ordner verschiebe (was komischerweise geht) kann ich alle Ordner die dann neben dem "nichtzugreifbaren" Ordner liegen auch nich mehr zugreifen.

Sorry, das ichs nich unkomplizierter erklären kann ..

Über Hilfe wäre ich sehr sehr dankbar.

MfG

Randulin
Mitglied: skynet3000
17.11.2005 um 10:59 Uhr
Komische Sache das...
Womit meldest Du Dich denn an ?
normaler Benutzer / Admin

ein anderer Benutzer als der der die Ordner angelegt hat ?

Guck Dir mal bei dem Ordner Berufliches unter Sicherheit an wer Zugriffsrechte hat.
Guck auch mal wer Besitzer des Ordners ist ...
Bitte warten ..
Mitglied: Borstel
17.11.2005 um 12:43 Uhr
Moin

1. Punkt,"USB Stick" also wenn der stick erkannt wurde, wird in der Taskleiste angezeigt das ein usb-gerät angeschlossen ist, ist das der fall. dann würde stark vermuten, das der stick kein Laufwerksbuchstaben zugeordnet bekommen hat.

gehe dazu Arbeitsplatz > rechte maustaste Verwalten > Datenträgerverwaltung
nun werden alle laufwerke angezeigt, wenn du den stick dort findest: >rechte Maustaste > "Laufwerksbuchstabe und pfad ändern", nun gebe den stick ein laufwerksbuchstabe.
das müsste es gewesen sein.

2. Punkt, "DVD-Laufwerk" drei möglichkeiten 1.Laufwerk im Eimer, 2.DVD im Eimer, 3. änder deine jumper stellung des laufwerks auf "cableselect" wenn es dann nicht geht tippe ich stark an ein kaputtes Laufwerk.

3. Punkt, "löschen von Datein" Mehre Möglichkeiten. kann sein das der Ordner und alle Unterordner schreibgeschütz sind und das dudiese deshalb nich löschen kannst. aber du sagst das ein meldung kommt das du kein zugriff hattst.
melde dich als Admini an > rechte Maustaste > Freigabe und sicherheiten > dann auf den Reiter Sicherheit.
wenn du da deinen benutzernamen findest mit den du dich immer anmeldest, klicke auf diesen und setze alle hacken auf zulassen.wenn du dich dort nicht findest klicke auf Benutzer hinzufügen,gebe nun dort dein benutzernamen ein und gebe diesen user ein vollzugriff.
wenn das auch nicht geht, dann würde ich ein virenscan machen, manchmal hat der ordner nen virus und lässt sich deshalb nicht löschen.

kleiner tip: ich habe auf meine Platte ein Patition ca.1GB groß, dort schiebe ich alle die sich nicht löschen lassenden Datein rein und fomartiere diese Partition COOL WA ;)

bei fragen einfach melden
Bitte warten ..
Mitglied: Randulin
17.11.2005 um 20:03 Uhr
Hallo,

ähm, des Problem mit den nicht-löschbaren Ordner habe ich endlich lösen können. Mit dem Befehl in der Eingabeaufforderung *cacls "D:\Dokumente(etc)" /E /G BENUTZERNAME:F* habe ich mir wieder Zugriff auf die Ordner verschaffen können. Ich kann jetzt nicht nur alles löschen was ich will *grins* sondern hab auch wieder meine Dokumente und Daten zurück. *frohbin* Warum sich diese Ordner allerdings selbst versperrt haben (vielleicht Virus?) und warum sie andere Ordner bei Verschiebung mit ins Verderben gerissen haben, bleibt mir allerdings ein Rätsel.
Bitte warten ..
Mitglied: Randulin
17.11.2005 um 20:11 Uhr
Hallo und danke für die Antwort Thorsten,

zu Problem 1.)
Der USB Stick wird nach Anschluss in der Taskleiste angezeigt, ja. Bei der Datenträgerverwaltung war ich allerdings auch schon und habe dem neu aufgetauchten Laufwerk nochmal einen anderen Laufwerksbuchstaben gegeben. Das hat aber leider nicht geholfen.
Ich hab jetzt auch eine neue Festplatte angeschlossen (zur Datensicherung ), die unter der Datenträgerverwaltung den Laufwerksbuchstaben H: bekommen hat, aber im Arbeitsplatz nicht auftaucht. Ich habe hier also dasselbe Problem. seufz.

2.) zum DVD-Laufwerk: Das Laufwerk ist (nach 3.Mal einschicken) ganz neu wieder zurück. Will also für den Hersteller schwer hoffen, dass es nicht schon wieder einen Fehler hat.grummel.
Das einzigste was ich mir hier vorstellen könnte, ist die Sache mit den Jumpersettings. Hier muss ich allerdings zugeben, das ich noch nicht die Zeit dazu gefunden habe. Ich lasse es Dich wissen, obs geklappt hat oder nicht..

3.) Das Problem mit den Ordner hab ich in dem anderen Beitrag schon beantwortet. Ich glaube, (aus welchem Grund auch immer) die Zugriffsrechte von dem Ordner wurden einfach komplett gelöscht. Weder der Admin noch ich mit meinem Benutzerkonto konnten auf die Dateien draufgreifen. Naja, ich habs ja jetz wieder hingebogen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
Dateien sind unter Windows nicht löschbar, was kann ich tun?
gelöst Frage von germaneseSAN, NAS, DAS7 Kommentare

hallo, ich habe auf meinem Netapp Storage Systeme meine Volumes und Freigabe etwas aufgeräumt und neu aufgeteilt, aus einem ...

Windows 7
Datei nicht löschbar
gelöst Frage von infowarsWindows 7

Moin, ich versuche gerade einen Ordner in X:\Program Files(x86)\ zu löschen in dem sich nur eine .log Datei befindet. ...

Multimedia & Zubehör
DVD Laufwerk wird falsch erkannt
gelöst Frage von 122573Multimedia & Zubehör41 Kommentare

Hallo, mein LG GSA H54N wird im Geräte Manager als Matshita RV9 Downloader ATA Device erkannt. Unter Computer gibt ...

Peripheriegeräte
SATA-RDX-Laufwerk wird nicht erkannt?
gelöst Frage von keine-ahnungPeripheriegeräte10 Kommentare

Moin, mal wieder keine-ahnung Ich habe hier einen ML310e, der ein paar Management- und Inventarisierungsdienste auf W2008R2 bereitstellen soll, ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 20 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...