Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft

windows friert beim starten ein

Mitglied: Tire

Tire (Level 1) - Jetzt verbinden

30.06.2007, aktualisiert 03.07.2007, 6264 Aufrufe, 12 Kommentare

hi @ all,
ich habe folgendes problem:
icch habe meinen computer neugestartet und auf einmal friert der computer immer beim starten ein.
auf einmal kam beim starten:
"Scan Devices, Please wait...
Press <Tab> Key into User Window

HardWare Initiate failed, Please Check Device!!!
The BIOS does not be installed. Press <g> to continue!"

daraufhin habe ich auch "g" gedrückt und er fing an zu starten... bzw. frohr ein.
dann habe ich versucht mal die kabel nocheinmal zu überprüfen und den rechner neu zu starten.

daraufhin kam nichtmehr das zitierte oben, aber er friert immernoch beim starten ein.

vielleicht kann mir einer sagen was ich evtl. falsche gemacht habe oder was ich tun kann damit der computer wieder startet.

(ich habe vorher den computer ein wenig auseinandergebaut, habe aber "eigendlich" die kenntnisse und bin der meinung nichts wirklich falsch gemacht zu haben...könnte aber sein!)
danke schonmal im vorhinaus.




(PS: Windows XP Professional - AMD Sempron 2200+ (1.633GHz) ; 512 MB RAM (2x 256MB DDR 133MHz)
Phoenix Award BIOS;
VIA Technologies, Inc. VIA VT8237 Serial ATA RAID BIOS Setting Utility V2.10)
Festplatten:
Boot: 20 GB IDE~ 7200 U/Min
sonstige: 160 GB SATA ~ 7200 U/Min

genaueres auf anfrage
Mitglied: 22010
30.06.2007 um 20:54 Uhr
Was hast du an dem PC gemacht?
Die Meldung besagt, dass auf deinem PC das BIOS fehlerhaft ist.

MfG
adks
Bitte warten ..
Mitglied: Tire
30.06.2007 um 20:59 Uhr
ja aber diese meldung kommt ja jetzt nicht mehr ich hab das nur am anfang kurz gehabt ich kann jetzt nur noch nicht mehr starten, ohne das der einfriert!
Bitte warten ..
Mitglied: 22010
30.06.2007 um 21:05 Uhr
Wie äußert sich denn dieses einfrieren? Wann passiert das genau?
Konnte der Bootloader starten?
Bitte warten ..
Mitglied: Tire
30.06.2007 um 21:22 Uhr
also:
ich habe bei mir den windows start schon vor einiger zeit schneller gemacht, indem ich das beim booten erscheinende windows XP zeichen mit dem tollen ladebalken einfach mit fastdetect "weggemacht" habe. jetzt kommt beim starten immer nur noch so ein kleiner weißer strich oben links. so weit so gut, das ist nicht das problem, aber genau da bei dem strich, also eigendlich bei dem "Windowshochfahrsymbol" bleibt der computer hängen und friert ein... er zeigt mir einfach nur die ganze zeit diesen beschissenen strich an also das windowssymbol würde im normalfall dort sein( hab das ja weggemacht)
verstehst du?
Bitte warten ..
Mitglied: 22010
30.06.2007 um 21:31 Uhr
Blinkt der Strich noch oder nicht?

Wenn du den PC Startest, führt das BIOS dann den POST aus (Selbsttest)?

Wenn der PC startet, drücke mehrmals die F8 Taste. Wenn du dann den Bootloader siehst, wähle die Option "im Abgesicherten Modus starten". Und schreib, ob Windows dann immernoch "einfriert".
Bitte warten ..
Mitglied: Tire
30.06.2007 um 21:32 Uhr
ja, der strich blinkt die ganze zeit...
und im abgesicherten modus hab ich es auch schon versucht aber da kommt das gleiche

was meinst du mit post..was macht der da genau?
Bitte warten ..
Mitglied: 22010
30.06.2007 um 21:41 Uhr
Das BIOS testet alle Funktionen des Motherboards auf Fehler aber das hat sich bei dir erledigt, da der Strich noch blinkt. Hast du noch ein 2. OS installiert? Oder ein Image deiner Festplatte erstellt?

Hast du ein Programm installiert, dass eventuell Windows Systemdateiein gelöscht hat?
Kannst du einen Virenbefall ausschließen?
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
30.06.2007 um 22:17 Uhr
Hallo,
Wer hat dir den Unsinn zu fastdetect erzählt? Mach es wieder Rückgängig.

Stelle sicher das in der Bootreihenfolge das CD-LW im BIOS an 1. Stelle steht.

Von Windows CD booten und in Wiederherstellungskosole gehen --> msconfig --> boot.ini
http://home.arcor.de/chemikers-home/REPARATUR.html

Poste mal den Inhalt der boot.ini

Nur XP alleine und kein weiteres Betriebssystem installiert?

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Tire
30.06.2007 um 22:35 Uhr
also:
einen virenfall kann ich beinahe zu 100% ausschließen, da ich kein internet habe:
ich habe kein 2 tes OS auf meiner festplatte;/rechner!
das mit dem fast detect habe ich von tune up utilyties for XP dort stand es drin... aber wo du es gerade anmerkst .. der start geht nicht wirklich schneller damit, es wird nur nicht der winXP bildschirm beim booten angezeigt halt...
den inhalt meiner boot.ini kann ich dir nicht schicken, weil der computer nicht angeht und ich somit auch nicht weiß wie ich an die boot.ini kommen soll.

mfg
tire


(dies war für heute mein letzter post...würde mich aber trotzdem über neue vorschläge freuen, da ich ja kein internet habe und morgen erst wieder zugriff aufs internet habe)
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
30.06.2007 um 22:56 Uhr
Hallo,
den inhalt meiner boot.ini kann ich dir nicht schicken, weil der computer nicht
angeht und ich somit auch nicht weiß wie ich an die boot.ini kommen soll.
Zwischen PC geht nicht an und PC bootet nicht ins Betriebssystem sind 100% Unterschied - Bitte Entscheide dich!
Wenns um nicht durchbooten geht [1] hab ich dir gesagt wie es geht. Ansonsten hättest Du ein Hardwareproblem. Nicht oder verkehrt herum angeschlossenes Festplattenkabel oder (falls vorhanden) Disketten-LW-Kabel oder vergessener Stromanschluß von Festplatte, Disketten-/CD-/DVD-LW ist da sehr beliebt.

[1]
Recovery-CD bieten meißt diese Funktion nicht.
Dann müsstes Du dir (an einem anderen XP-Rechner) eine Vollwertige Install-CD aus deiner Recovery-CD erstellen.
--> XP-ISO-Builder (Freeware) http://www.winfuture.de/xpisobuilder

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Tire
01.07.2007 um 15:42 Uhr
hi,
also.... das problem ist gelöst :P
ich glaube ich hate etwas falsch angeschlossen....bin aber nicht sicher!

hier wollte jemand meine boot.ini nochmal haben:

[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP PRofessional" /fastdetect {"/noguiboot"} "noguiboot habe ich aber vorhin schon weggemacht, wegen der sinnlosigkeit ^^)

also bis jetzt geht noch/wieder alles!

nochmal danke an alle
mfg
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
03.07.2007 um 23:50 Uhr
Hallo,
ich glaube ich hate etwas falsch angeschlossen....bin aber nicht sicher!


Der [boot loader]-Eintrag ist so Ok.

Da das Problem gelöst ist, markiere bitte den Thread als gelöst!
( http://www.administrator.de/index.php?faq=32 )

gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 Exlorer.exe friert ein
gelöst Frage von HanutaWindows 1013 Kommentare

Hallo Zusammen, es gibt bei uns PCs, wo wilkürlich die Explorer.exe einfach einfriert und neu über den Taskmanager gestartet ...

Windows 10
Windows 10 Sperrbildschirm friert ein
Frage von decoderWindows 103 Kommentare

Hatte das Problem seit 2 Tagen nun schon 3 mal. Das Bild zum Sperrbildschrim wird angezeigt. Wenn ich auf ...

Windows 10
Windows 10-Installation friert ein
gelöst Frage von achkleinWindows 106 Kommentare

Hallo, ich habe Probleme bei der Installation von Windows 10 64 Bit. Die Installationsroutine (von DVD) läuft einwandfrei durch ...

CPU, RAM, Mainboards
Windows 10-PC friert regelmäßig ein
Frage von achkleinCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Hallo, ich habe Probleme mit einem PC-System unter Windows 10, welches regelmäßig 'einfriert' und sich dann nur noch mittels ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit14 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...