Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Windows Installer bricht immer mit -Schwerwiegender Fehler bei der Installation- ab.

Mitglied: diamondback

diamondback (Level 1) - Jetzt verbinden

16.05.2007, aktualisiert 21:14 Uhr, 23056 Aufrufe, 6 Kommentare

Server 2003 R2 SP1

Aaaalso....

Bei dem System handelt es sich um einen Windows 2003 Server R2 im SP1.

Alles Ungemach fing damit an als ich die VERITAS Backup Exec 10d von Symantec installieren wollte. (Die Firma ist berühmt für weitere "tolle" Produkte wie "Norton Internet Security", alias "PC- Bremse" aber ich schweife ab...)

Jedenfalls schmierte das bis dato einwandfrei laufende System in der Installationsroutine total ab und ließ sich nurnoch ausschalten, kein Taskmanager, kein garnix.
Die Idee Win2k3 SP2 zu installieren endete schließlich in der Wiederherstellungskonsole, warum auch immer, nach deinstallation von SP2 lief der Server wieder wie gewohnt hoch.

Erst dann fiel mir auf dass es nicht mehr möglich ist irgendwelche Software, die zur Installation den Windows Installer benutzt, zu installieren oder auch zu deinstallieren. Ob das nun mit der verunglückten Veritas- Installation oder dem Rollback vom SP2 zu tun hat kann ich nicht beurteilen, ersteres scheint mir aber eher der Fall zu sein weil SP2 vermutlich aus genau dem Grund schief ging, dem kaputten MSIEXEC

Immer wenn ich versuche ein Programm über Software zu deinstallieren schlägt dies mit der meldung "Schwerwiegender Fehler bei der Installation." fehl. Beim Installieren ebenfalls.

Im Eventlog findet dich dann z.B. folgender Eintrag:
Quelle: MsiInstaller
ID: 11725
Beschreibung: Produkt: VERITAS Update -- Das Entfernen ist fehlgeschlagen.

eventid.net wäre mir lediglich für zusatzinformationen Dankbar. (Ja, ich auch.)

Nun, kein Problem, man kann ja den Installer 2.0, 3.0 und 3.1 (auch v2) schön aus dem Netz ziehen und einfach neu installieren. Soweit der Plan.
Also alles runtergeladen, installation gestartet, und? Meldung:
"Die Service Pack-Version dieses Systems ist neuer als das Update, das Sie installieren möchten. Das Update muss nicht installiert werden."
Na prima.

Eine kleine Internetrecherche ergab, dass ich doch mal das Cleanup- Tool msicuu2.exe installieren soll... prima... geht halt nicht, so ganz ohne Installer.
Auch die homöophatischen Hausmittelchen wie "msiexec /unreg" und dann "msiexec /regserver" haben nichts genutzt.

Schließlich wurde ich ganz mutig und hab mal das SP1 drübergebügelt, mit dem gleichen erfolg. Niente, auch der Installer läßt sich nach wie vor nicht installieren.

Kann mir vielleicht irgendjemand mit dieser sch.... weiterhelfen?!
Mitglied: SLGrosse
16.05.2007 um 15:18 Uhr
Da hilft evtl. den Installerdienst nochmal zu installieren.

Ähnliche Probleme habe ich auf die Art lösen können.
PS: Ich finde die Symantec Produkte gut - bis auf die "PC-Bremse"
Bitte warten ..
Mitglied: diamondback
16.05.2007 um 15:37 Uhr
Da hilft evtl. den Installerdienst nochmal zu
installieren.

Wie schon gesagt, ich habe bereits alle Versionen des Windows Installers druchprobiert, es kommt nicht zur Installation des Selben sondern es erscheint immer die Meldung:

"Die Service Pack-Version dieses Systems ist neuer als das Update, das Sie installieren möchten. Das Update muss nicht installiert werden."
Bitte warten ..
Mitglied: SLGrosse
16.05.2007 um 15:45 Uhr
Der MS Installer Dienst 3.1 ist so aktuell, dass es eigentlich gehen sollte/müsste.
Alternativ kannst Du auch noch mal die Gültigkeitsprüfung durchführen, dann sollte die gleiche abfrage kommen.
PS: Systemwiederhersttelungspunkt ist auch noch eine Idee
PPS: Desasterfall wäre das EInspielen des letzten Backup!
Bitte warten ..
Mitglied: diamondback
16.05.2007 um 15:51 Uhr
Der MS Installer Dienst 3.1 ist so aktuell,
dass es eigentlich gehen sollte/müsste.

Das dachte ich mir auch, trotzdem, besagte Meldung.

Alternativ kannst Du auch noch mal die
Gültigkeitsprüfung durchführen, dann sollte die gleiche
abfrage kommen.

Unverändert.

PS: Systemwiederhersttelungspunkt ist auch
noch eine Idee

Da viel am System verändert wurde will ich das eig. nicht riskieren.

PPS: Desasterfall wäre das EInspielen
des letzten Backup!

Was ist ein -Backup-? (Spässle)
Bitte warten ..
Mitglied: docmira05
16.05.2007 um 17:45 Uhr
wie soll er backup machen wenn er die backup software nicht installieren kann

ich würde ehrlich gesagt den server komplett neu aufsetzen. ist wahrscheinlich schneller als noch weiter zu probieren...

gruß
doc
Bitte warten ..
Mitglied: diamondback
16.05.2007 um 21:14 Uhr
Darauf wirds wohl rauslaufen... Danke mal.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
MDT 2013 - Installation von Windows bricht ab
Frage von BraucheKaffeeWindows Server5 Kommentare

Guten morgen zusammen, wir haben hier in der Firma ein kleines Problem. Wir installieren unsere Rechner via MDT 2013 ...

Windows 7
Sysprep "Schwerwiegender Fehler" Bricht ab
Frage von metal-shotWindows 74 Kommentare

Hallo Ich habe ca 20 identische Notebooks, welche ich Clonen möchte. Nun habe ich in einen PC fertig gemacht ...

Ubuntu
Ubuntu 13.10 Server amd64, bricht bei Installation ab
gelöst Frage von alaim89Ubuntu14 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, mein momentanes vorhaben ist, das ich die Ubuntu 13.10 Server_amd64 & Ubuntu 12.10 Server_amd64 nicht auf ...

Drucker und Scanner
Drucker bricht nach 128 KB ab und bringt Fehler
gelöst Frage von cramtroniDrucker und Scanner1 Kommentar

Guten Tag zusammen, ich habe ein Problem mit einem USB-Drucker "Laserjet P2050" & bereits folgende Sachen versucht: Treiber aktualisiert ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit11 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...